Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von OPBlindflüge am 02.02.2021
Titel: "Operieren mit dem Da-Vinci im Blindflug"
Erfahrungsbericht: "Es ist mit einigen Sätzen gesagt!

In dem UKS Homburg wurde in der HNO mit dem OP-Roboter System DA VINCI von Ärzten Operationen an Nebenschilddrüsen durchgeführt, obwohl weder der durchführende Arzt noch seine Vorgesetzten eine Ausbildung auf dem Robotersystem hatten, lediglich eine Einweisung in "Paris", durch den Gerätehersteller ist nachweisbar.
Keiner der HNO Ärzte verfügte über eine Ausbildung und somit Erfahrung im Umgang mit dem Da-Vinci Roboter.
Die Roboter -OP wurde aber, trotz fehlender Ausbildung und Erfahrung, als die beste,-schonenste- und sicherste Methode für den Patienten angepriesen
Somit kam es bei Operationen nicht nur zu Komplikationen, man hat auch gesunde Organe entfernt, krankhafte, zu entfernende Organe verblieben im Patienten, wurden nicht entfernt.
Da hilft es auch nicht, wenn der Chef der HNO
seiner Patientin bescheinigt, daß der Operateur, noch nie mit dem Da- Vinci operiert hat.
Bis heute verweigert das Klinikum, trotz dieses in schriftform vorliegenden Dokuments, eine Fehlereingestehung!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.