Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von SuMa75 am 26.01.2021
Titel: "Empfehlenswertes Krankenhaus"
Erfahrungsbericht: "Anfang Januar wurde bei mir ein Pankreaskopftumor diagnostiziert. Schon in der Durchführung und Begleitung in der Diagnostik (Rettungsstelle) war ich angetan von der Zugewandtheit und Professionalität der Ärzte und Mitarbeiter. Nicht nur die Wohnortnähe, sondern vor allem die Spezialisierung des Hauses auf Behandlung von Tumoren des Verdauungssystems hatten mich in meiner Entscheidung bestärtkt, mich im Sana-Klinikum behandeln zu lassen. Dann im stationären Aufenthalt (5A, 6A, IMC) von 14 Tagen mit großer Operation wurde ich stets sorgfältig behandelt. Das Tumorzentrum weißt nicht umsonst eine Zertifizierung aus. Ebenso die Schmerztherapie. Sicher ist ein Krankenhaus kein Hotel, aber bei allen Gegebenheiten wurden individuelle Wünsche und Bedürfnisse so gut wie möglich berücksichtigt. Das Personal war stets freundlich und (gerade in Corona-Zeiten) offen für den Einbezug der Angehörigen.
Eine bemerkenswerte Besonderheit ist auch die Betreuung durch das interdisziplinäre Team (inklusive Fachschwester für Onkologie), das sich von allen Seiten um Wohlbefinden und Therapie bis hin zur Nachsorge und Weiterbehandlung bemüht.
Ich möchte allen Mitarbeitern des Klinikums danken, die sich mit solch guten Konzepten für Gesundheit eisetzen und kann (gerade bei o.g. Diagnose) das Krankenhaus nur empfehlen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.