Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Michaela2511 am 12.10.2020
Titel: "Notaufnahme nein danke"
Erfahrungsbericht: "Nachdem ich am Samstag von kassenärztlichen Notdienst mit einem akuten Abdomen in die Notaufnahme des Sana Klinikum geschickt wurde, funktionierte dort gar nichts .Die ältere Empfangsdame in der Anmeldung kam kaugummikauend ohne Mundschutz mir entgegen. Nachdem ich mit dieser "Dame weder im Sandkasten noch sonst wo verkehre" fragte sie mich " wat willste". Ich lag ihr den Zettel vom Notarzt vor . Dieser interessierte sie nicht. Krümmend vor Schmerzen erklärte ich es kurz . Dann kam " Musste warten 3 bis 5 Stunden plus" wir haben viele Patienten. VOLLSTE Verständnis dafür. Aber es sollte ja wohl nach Dringlichkeit gehen. Krümmend fuhren wir in ein bekanntes Berliner Krankenhaus. Dort angekommen sofort versorgt und stationär aufgenommen. Danke Sana Klinikum für nix. Ihr sagt klatschen und singen auf den Balkone reicht nicht. Ihr habt gar nichts verdient. Ich bin selbst Krankenschwester mit Berufung. Wenn ihr keine Lust habt sucht euch was anderes. Jammern zu wenig Geld. Ihr wusstet doch was für einen Beruf ihr erlernt und dann verdient. War wohl gerade keine andere Lehrstelle frei? Unzumutbar. Unseren Gesundheitsministerium Jens Spahn habe ich um Stellungnahme der Missstände bei Ihnen gebeten. Für sie vielleicht lächerlich. Aber vielleicht kann man Leben retten, wenn man nicht zu Ihnen kommt."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.