Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von MiC1232 am 03.09.2020
Titel: "Vieles Gut - einiges Ausbaufähig"
Erfahrungsbericht: "Ich muss diese Bewertung in 2 Teile spalten.
Positiv: am Freitag musste meine Mutter, via der Notaufnahme eingewiesen werden. Davon ganz abgesehen das sie 11h verbracht hat. Waren die Ärzte in ihrer Kommunikation und in ihrem Handeln einwandfrei... der behandelnde Chirurg und der Internist, haben in dieser Situation (aufgrund der Diagnose) genau die richtigen Worte gefunden.
Negativ:
Verlegt wurde meine Mutter zunächst auf die Station 1A - hier war anfangs auch alles okay...
Man merkt schnell das es an Personal mangelt.
Die Stationsärztin hat sich alle Mühe gegeben, könnte aber nicht mehr, aufgrund des Work Flow.
Der Großteil der Pfleger war auch Top- besonders ein älterer Herr...
Was überhaupt nicht ging, ist eine Schwester gewesen (leider konnte ich ihren Namen nicht lesen) - ca 1,60m, schwarze Haare, Brille, Pircings im Gesicht — einen solch Taktlosen und schlecht gelaunten Menschen habe ich noch nicht erlebt... (Diese Schwester scheint auch ihren Ruf bereits zu haben). Jeder Mensch hat mal einen schlechten Tag,... aber doch nicht jeden. Meine Mutter hat sich nicht mehr getraut in dem Beisein der Dame etwas zusagen. Meiner Meinung nach ist dieser Umgang zu unterbinden,... oder schicken sie sollte an Kommunikations Trainings teilnehmen...

Ich habe mir sehr viel Zeit gelassen für diese Bewertung da ich dachte „ach komm“ - mich regt es nach wie vor auf und ich bin der Meinung hier muss etwas gesagt werden.

Nach wie vor liegt meine Mutter im Sana - nun aber auf der Palliativ Station.
Positiv.
Hier gibt es nur Lob - von der Oberärztin bis hin zum Reinigungspersonal hat das Klinikum hier nur Top Mitarbeiter, auf die das Krankenhaus stolz sein kann.

Ebenfalls positiv ist der Sozialdienst-stehen einen jeder Zeit zur Verfügung"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.