Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von borki1963 am 21.08.2020
Titel: "Unfreundliches Personal"
Erfahrungsbericht: "ich war jetzt in kurzer Zeit bereits 2x stationär auf der CH 02.
Leider musste ich feststellen, dass sich das Personal dort nicht sehr gut um einen kümmert. Ich verlange nichts unnöiges und mache alles soweit es mir möglich immer selbst. Aber wenn mann mal Hilfe braucht, wird diese oft sehr widerwillig und unfreundlich erledigt. Man kommt sich manchmal vor, als wenn man gar nicht existent wäre. Es wird nicht gefragt, ob man was zu trinken braucht, dort ist Selbstbedienung. Aber wenn man nicht gut zu Fuß ist, ist das schwierig.
Selbst die Putzfrau ist sehr ruppig und immer schlecht gelaunt.
Es wird ständig was vergessen, habe oft meine Medikamente gar nicht bekommen, sogar die Heparinspritzen wurde die meiste Zeit nicht gegeben.
Auch wenn das Personal viel zu tun hat, kann man trotzdem freundlich sein .

Meine Bettnachbarin musste kurz nach ihrer OP auf die Toilette, auch ihr wurde nicht geholfen. Die Schwester meinte, sie hätte jetzt Feierabend.
Wie kann so was sein ?
Mir graut es davor, nochmal auf dieser Station liegen zu müssen. Leider muss ich nochmal operiert werden. Ich habe echt Angst !!!
Dies zählt allerdings nur für das Pflegepersonal. Die Ärzte sind alle sehr nett und haben auch Zeit für alle Fragen !"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.