Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Siira am 03.08.2020
Titel: "Freundlich, kompetent, absolut empfehlenswert!"
Erfahrungsbericht: "Sowohl die Voruntersuchungen als auch der dann folgende Aufenthalt im UHZ waren einwandfrei organisiert. Von der Freundlichkeit der Mitarbeiter war ich von Beginn an positiv überrascht.
Trotz Corona-Einschränkungen haben wirklich alle ausnahmslos freundlich und geduldig mit den Patienten gesprochen und hingehört. Man muss natürlich auch immer den zeitlich begrenzten Rahmen betrachten, den die oft überhäuften Mitarbeiter dort zur Verfügung haben.

Ich habe an zahlreichen Studien im UKE teilgenommen, weil ich selbst auch davon profitiere, dass vor mir viele andere Patienten dies taten und somit meine eigene OP so fortschrittlich angeboten werden konnte.
Vor der OP wurde ich persönlich vom Chirurgen aufgeklärt, konnte meine Fragen stellen und habe verständliche Antworten erhalten. Es wurde am offenen Herzen eine Ross OP durchgeführt. In diesem Zusammenhang möchte ich ausdrücklich meinen herzlichen Dank aussprechen, werde dies auch direkt an die Ärzte nochmal richten. Es ist ein kleines Wunder vollbracht worden und ich bin endlos dankbar für mein neues Leben.

In der Intensivstation wurde ich dazu ermutigt, direkt aufzustehen und einige Schritte bestützt zu laufen - das war mutig und hat aber enorm geholfen, so weiterzumachen.

Auch auf Station H5b waren wirklich alle freundlich und hilfsbereit und tüchtig. Es sind ja viele junge Leute dort tätig, die einen sehr guten Job machen, soweit ich das aus Patientensicht beurteilen kann.

Zimmer sind schön hell und mit schöner Terrasse, alles sauber.
Das Essen kann durchaus verbessert werden, aber es ist halt Krankenhausessen und muss für zig Geschmäcker hinhalten.
Der Transport funktioniert einfach oft nicht gut, man wird zu Untersuchungen gebracht, wartet teilweise stundenlang, kurze Untersuchung, um dann wieder lang auf den Transport zu warten. Das funktioniert ehrlicherweise am Wochenende mit dem UKE-eigenen Transport deutlich besser als unter der Woche."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.