Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von DR268 am 07.06.2020
Titel: "Hervorragendes kleines Klinikum der kurzen Wege!"
Erfahrungsbericht: "Es handelt sich um ein kleines fast familiäres Krankenhaus mit kurzen Wegen. Von der Aufnahme ins Klinikum gegen ca. 17:30 Uhr war die Betreuung in jeder Beziehung absolut professionell. Umgehend sind diverse Untersuchungen auf den Weg gebracht worden. Da sich die Diagnostik als sehr komplex darstellte wurden noch in den frühen Morgenstunden gegen 4 Uhr weitere Untersuchungen (Röntgen und Sonographie durchgeführt). Magen und Darmspiegelungen sollten nach Rücksprache mit dem Chefarzt der Inneren Medizin unmittelbar am selben Tag und einen Tag später folgen. Diese Untersuchungen wurden durch den Chefarzt aus Sicherheitsgründen zurückgestellt und stattdessen eine Computertomographie vorgenommen. Bei dem CT stellte der Chefarzt der Radiologie fest, dass es sich um einen perforierten Blinddarm handeln muss. Dieser Befund wurde dann innerhalb kürzester Zeit mit dem Chefarzt der Inneren Medizin besprochen. Dieser zog noch in meinem Beisein den Chefarzt der Chirurgie hinzu, sehr beeindruckend waren hier die kurzen Wege, die schnelle Abstimmung, dass Zusammenspiel der Ärzte untereinander sowie die gemeinsame Prüfung der Diagnostik. Innerhalb kurzer Zeit wurde ein sehr angenehmes Anästhesiegespräch geführt und am Tag darauf erfolgte die notwendige Operation. Durch die angewandte minimal-invasive Technik konnte trotz komplexer OP mit schwerem Befund eine für den Patienten relativ schonende OP durchgeführt werden. Chef- und Oberarzt haben hier eine hervorragende Arbeit geleistet!!!

Ferner sind ganz besonders das sehr angenehme Personal im gesamten Klinikum, die Krankenschwestern, sämtliche Pflege und Betreuungskräfte der Aufnahme, der Station 3 Innere Medizin, der Station 6 Chirurgie, die Mitarbeiterinnen der Radiologie sowie die außerordentlich kompetente Mitarbeiterin der Physiotherapie, die einen Tag nach der OP hinzugezogen worden ist, um den Patienten zu mobilisieren, hervorzuheben.
Danke Ihnen allen für Ihr hohes Engagement.

Resümee:Sehr gutes zu empfehlendes Klinikum"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.