Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Rosa_Li am 11.05.2020
Titel: "Brusterhaltende OP mit Brustwarzenrekonstruktion"
Erfahrungsbericht: "Nach der Diagnose "Brustkrebs mit Befall der Brustwarze" erhielt ich in meinem örtlichen Brustzentrum die Therapieempfehlung - 6 Monate neoadjuvante Chemotherapie, anschließend Operation, Strahlentherapie und 5 Jahre Antihormontherapie. Eine Chemotherapie lehnte ich ab. Auf der Suche nach einer fundierten Zweitmeinung erhielt ich die Empfehlung zum Brustzentrum des Uniklinikums in Jena. Bereits beim ersten Telefonat fühlte ich mich sehr gut aufgehoben und meine Ängste/Wünsche wurden sofort berücksichtigt. Die Untersuchungen, Tumorkonferenzen und Operationen erfolgten zeitnah mit sehr gründlichen Voruntersuchungen. Ich fühlte mich stets fahlich kompetent beraten, empathisch betreut und es blieben keine Fragen bei mir offen.
Es erfolgte eine erste brusterhaltende Operation mit Entfernung der befallenen Brustwarze. Anschließend unterzog ich mich einer zweimonatigen Strahlentherapie. Bei der 2.Operation wurde die andere Brust mittels Größenreduktion optisch angepasst. Weitere 3 Monate später wurde in einer dritten OP die fehlende Brustwarze durch eine plastische Operation neu aufgebaut. Die Erhaltung bzw. Wiederherstellung meiner "Weiblichkeit" war mir von Anfang an - neben der Gesundung - sehr wichtig. Ich bin unglaublich dankbar für die umfassende einfühlsame Beratung, Betreuung und das sehr gute plastisch-chirurgische Ergebnis. Fachlich und menschlich fühlte ich mich jederzeit in besten Händen und danke dem Ärzte- und Pflegeteam des Brustzentrums von Herzen. Nach einem dreiviertel Jahr Therapie und 3 gut überstandenen Operationen bin ich nicht nur "krebsfrei", sondern auch optisch wieder gut hergestellt. Dies ist zurückgewonnenes Selbstwertgefühl und Lebensqualität -DANKE- ich kann diese Klinik bei der Diagnose "Mammakarzinom" absolut empfehlen und im besonderen auch, wenn es um eine ästhetische Wiederherstellung geht!!
Das Uniklinikum in Jena ist modern, hell und freundlich und damit auch eine Umgebung, wo man sich für medizinische Eingriffe gut aufgehoben fühlt."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.