Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von EinePatientin. am 24.04.2020
Titel: "Ich war sehr zufrieden und werde wiederkommen."
Erfahrungsbericht: "Der Plan für die 1. Woche beinhaltete weniger Anwendungen, damit man erstmal in Ruhe ankommen konnte. Ab der zweiten Woche galt dann der normale Therapieplan, welcher gut, aber nicht zu viel gefüllt war. Wenn man ein Problem bei der Bewältigung des Alltags o.Ä. hat, kann und sollte man immer mit dem Bezugstherapeuten sprechen. Egal, welches Problem ich hatte, es wurde immer eine Lösung gefunden. Manche Patienten beschweren sich über Dinge, die sie dem Personal nie mitgeteilt haben (oder haben sehr unrealistische Erwartungen und sehen vieles als selbstverständlich an). Die Leute können keine Gedanken lesen. Also, besteht ein Problem, so sprecht es an. Ich weiß, dass es vielen nicht leicht fällt, aber die Therapeuten sind sehr verständnisvoll.

Neben dem normalen Therapieplan, gibt es noch einige zusätzliche Angebote, die die Patienten nutzen können. Man kann z.B. an der Ergotherapie teilnehmen oder die Sporthalle außerhalb der Therapiezeiten nutzen. Zudem kann man sich Filme oder Sportutensilien ausleihen. Außerdem werden bei Rückenproblemen Fango und Massagen verschrieben. Zu Coronazeiten wurde schnell gehandelt und noch weitere zusätzliche Anwendungen, wie Spaziergänge oder Sporteinheiten angeboten. Außerdem wurde fix ein Einkaufsservice eingerichtet und für alle Anliegen schnell eine Lösung gefunden.

Was mich etwas gestört hat, war die Waschmaschinen-Regelung. Da sollten ein paar mehr zur Verfügung stehen.
Die Therapeuten sind teilweise sehr jung, was aber nicht die Kompetenz in Frage stellt. Das ist kein Nachteil. Die psychologische Leitung ist grandios. Sie ist sehr verständnisvoll und einfühlsam. Allgemein merkt man, dass die Therapeuten sehr darauf bedacht sind, dass es dem Patienten gut geht.

Ansonsten ist auch das restliche Personal sehr nett und kompetent, egal ob Reinigungskräfte, Küchenpersonal (das Essen ist übrigens super), die Pflege oder die Empfangsdamen. Ich habe mich wohlgefühlt, mir wurde geholfen und ich werde wiederkommen. Ein großes Danke!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.