Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von x0x02 am 14.02.2020
Titel: "MIr fehlen die Worte."
Erfahrungsbericht: "Ich war Patientin in dieser Klinik im Jahr 2017.
Als ich aufgenommen wurde, befand ich mich fast im Normalgewicht. Mein Kopf war aber noch sehr krank, deshalb hofften meine Eltern und auch ich, dass mir hier geholfen werden könnte. Ich hatte schon mehrere Klinikaufenthalte hinter mir. Deshalb hatte ich wirklich Hoffnung, da ich auch ziemlich am Ende war und mir meine Eltern auch sehr Leid taten.. da sie schon sehr viel mit mir durchmachen mussten...
Bei der Aufnahme und auch bei den med. Untersuchungen, fühlte ich mich schon sehr unwohl. Da keine Freundlichkeit vom Personal kam. Eher eine sehr abwertende Art.. wahrscheinlich sah ich zu gesund für sie aus?
Es gab dort viele Extremfälle.. die im Rollstuhl umherfuhren. Dieser Anblick war für mich ein Schock. Auch für meine Eltern.
Ich war insg. ca. 6-7 Monate dort. Die Zeit war einfach nur grausam. Nicht nur, weil ich meine Eltern nicht sehen durfte. Ich habe dort nur Verachtung, Spott, Gelächter und Unterdrückung erlebt. Mit den anderen Pat. kam ich auch nicht klar. Von der Leiterin möchte ich jetzt nicht all Zuviel schreiben, da mir diesbezüglich einfach die Worte fehlen. Ich hatte das Gefühl, dass diese Person nur jeden, der ihr nicht ins Bild passt fertig machen will. Dies merkte man besonders in den Mittagsrunden. Man hatte Angst/furcht und mir war Übel, da man jederzeit das neue Opfer sein konnte. Ich war eines ihrer Objekte, das oftmals vor allen anderen fertig gemacht wurde. Das ist für mich keine kompetente Therapie und auch nicht hilfreich für die Genesung.
Ich dümpelte die Monate vor mich hin & bekam sehr schlimme depressive Phasen. Der Vorschlag von der Leiterin war, mich in eine Wohngruppe zu stecken. Was ein absoluter Fehler war. Ich hatte das geforderte Gewicht erreicht, und wollte unbedingt aus dieser Klinik raus.
In der Wohngruppe wurde leider alles nur noch schlimmer, bis ich einen Schwächeanfall bekam & in ein KH eingeliefert wurde.

Ich würde keinem diese Klinik empfehlen!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.