Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von moon57 am 06.12.2019
Titel: "gut aufgehoben in Reinhardshausen"
Erfahrungsbericht: "ich war im November Patient in der Klinik am Kurpark. Die Aufnahme an der Rezeption verlief reibungslos und sehr schnell. Die Damen waren äußerst zuvorkommend. Ich hatte das große Glück, im Haus 1, 2. Etage, letztes Zimmer, zu bekommen. Das Zimmer ist zweckmäig eingerichtet, hat ein bequemes Bett, einen großen Schrank, einen Schreibtisch, an der Wand einen Fernseher. Das Bad ist groß, der Duschbereich durch eine Glastür abgetrennt. Bis auf Sonntag wird das Zimmer täglich gereinigt und jeden zweiten Tag bekommt man frische Handtücher. Ach ja, einen kleinen Kühlschrank hat man auch noch. Beeindruckend war der Balkon, klasse, aber im November leider nicht nutztbar.
Der Essensbereich ist sehr groß, ein Platz wird zugewiesen, leider. Das Essen ist abwechslungsreich und in den 3 Wochen gab es zum Mittagessen keine einzige Wiederholung. Auch beim Frühstück und Abendbrot war alles reichlich vorhanden, wenn nicht, wurde nachgelegt. Die Essenzeiten waren für mich gewöhnungsbedürftig: Frühstück von 7.30 bis 9 Uhr, Mittag von 11.30 bis 12.30 Uhr und Abendbrot von 17.30 bis 18.30 Uhr.
Die ärztliche Versorgung war jederzeit gegeben. Termine wurden penible überwacht und somit hatte man kaum Wartezeit. Vorbildlich. Bei den Ärzten fühlte man sich sehr gut aufgehoben.
Bei mir musste die linke Niere wegen eines Tumors entfernt werden. Ich hatte den Eindruck, dass man bei den Anwendungen nicht so richtig wusste, wo man mich hinstecken sollte. Nun, der Eingriff war schwerwiegend und somit durfte ich keinen Sport treiben. Zum täglichen Programm gehörten Onko Walking. Hier wurde die Sauerstoffzuvor u. d. Puls vor u. nach d. Belastung gemessen. Mir war nicht bewusst wie viele unterschiedliche Möglichkeiten der Atemgymnastik es gibt. Nun kenne ich alle. Für den Oberkörper wurde ein Fittnessprogramm erstellt. War schon anstrengend. Ich hatte sämtliche Vorträge besucht. Alle sehr informativ, vor allem über Ernährung. Zum Glück durfte ich spazieren gehen und somit die schöne Gegend erkunden."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.