Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von BineHH75 am 02.11.2019
Titel: "Tolle 6 Wochen !! Herzlichen Dank!"
Erfahrungsbericht: "Ich war 6 Wochen wegen einer depr. Episode im Bergfried.Es gibt nichts zu meckern! Ich fühle mich sehr gut und gestärkt für den Alltag!
Essen: sehr gut! Zimmer: sehr angenehm!

Internet: für 6 Wochen kann man für 12 Euro W-Lan
kaufen. Klappt relativ gut, aber nicht in den Zimmern.In der Cafeteria, Rezeption oder auf den Fluren hat man dann W-Lan.Mit meinen mobilen Daten der Telekom hatte ich auch immer bestens Empfang!!

Schwimmbad/Sauna: es gilt die Dreier Regel.
es müssen drei Personen da sein, wegen der Sicherheit. Man verabredet sich auf einer Tafel.
Man schreibt seine Zimmer Nr auf u. guckt wann sich noch jemand eingetragen hat.
In der Woche von 19-21:30 und Sa/So ab 10 bzw 13 Uhr.

Es gibt 3 Waschmaschinen und einen Trockner.
Kosten 2,50 Euro pro Maschine(inkl. Waschmittel)
Auf dem Zimmer hat man einen Wäscheständer.
Es gab für mich nie Probleme, mußte nur einmal ne Halbe Stunde später wieder kommen, weil mal alle Maschinen besetzt waren.

Man kann ein Bügeleisen, Fön, Nord.Walk.-Stöcke,Federballspiel kostenlos ausleihen.

Cafeteria: tägl. 14-17 + 18-20:30 geöffnet
Es gibt lecker Kaffe,Kuchen,Eis,Zeitschriften, alkoholfreie Getränke.
Im Hause ist alles BAR zu bezahlen.

Saalfeld ist sehr schön! Es gibt alles was man braucht! Der Bus fährt in der Woche stündl., am Wochenende allerdings nur ein paar mal. Kostet pro Fahrt 1,50 Euro. Man kann auch 2km zu Fuß gehen!

Der Park und die anliegenden Waldgebiete sind sehr schön!
Ausflüge in der Freizeit: Feengrotten ,Stausee oder Wanderungen.-(diese sind allerdings relativ anspruchsvoll!!)
Am Abend kann man ZUMBA/BAUCHTANZ/Tai Chi,Malen oder Filzen . Kostet 1-5 Euro.

Es waren alle Mitarbeiter sehr freundlich!
Ob es Reinigungskräfte,Küchenpersonal,Therapeuten oder Ärtze waren!
Ich fühlte mich immer ernst genommen und gut akzeptiert!
Aber man muss sich auch einlassen und mitmachen.

Habe sehr liebe Menschen kennen gelernt!

Ich bedanke mich bei der Klinik für Ihre gute Arbeit!! Ich bin froh, daß ich da sein durfte!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.