Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Specki61 am 31.10.2019
Titel: "Glücklich entlassen"
Erfahrungsbericht: "Wer nach einer strapaziösen Krebstherapie wieder zu mehr Energie, Kraft und Leistungsvermögen kommen möchte, ist hier in der richtigen Klinik.

Am 2. Reha-Tag stand nach einem sehr verständnisvollen Arztgespräch mein Therapieplan fest. Dieses Programm von morgens früh bis abends fand ich erst einmal sehr anstrengend. Aber ich war motiviert und gab mir Mühe, alles mitzumachen, was mir nicht gleich gelang. Auf meinen Wunsch, den Plan zu ändern (etwas weglassen, dafür etwas anderes dazuzunehmen) wurde eingegangen. Ab der 2. Woche verbesserte sich meine Kondition.
Nach 3 Wochen hatte ich einen Gewinn an Fitness, der mich glücklich macht. Die Kombination aus Trainingstherapie, Walken, Schwimmen, Gymnastik (einzeln :-) !! / in der Gruppe) und Entspannung hat zu dem Erfolg geführt.
Ganz super fand ich das Angebot, Sportraum und Schwimmbad außerhalb der Therapiezeiten nutzen zu können.
Herzlichen Dank an die kompetenten und freundlichen Therapeuten in allen Bereichen (s.o., Ergo, .....)
Auch beim Reinigungspersonal und in der Küche (immer ausreichend, vielfältig und lecker) ging man auf meine Wünsche ein.
Insgesamt haben alle Mitarbeiter mit ihrer zugewandten Art für ein angenehmes Klima gesorgt.

P.S.: wer beim täglichen Cappuccino mit Sahne sich über das Essen und die sportlichen Anforderungen beschwert, sollte doch bitte nicht den Platz für zielorientierte Patienten blockieren."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.