Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Daxmax am 23.08.2019
Titel: "Eine Oase für Körper und Seele"
Erfahrungsbericht: "Diese Klinik ist einfach wunderbar! Man reist an und wird erwartet: alles ist bestens vorbereitet, ich bin keine Nummer, sondern werde von allen mit Namen angesprochen. Die Zimmer sind unterschiedlich, meines war groß, hell und schön.
Frühstücks- und Abendbuffet lassen keine Wünsche offen, als ich nach Mandelmilch fragte, war sie ab dem Folgetag verfügbar. Das Mittagessen wird am Platz serviert, es gibt ein Gericht und ggf. eine vegetarische Variante. Aber: der Koch geht auf alle (!!) Allergien und Besonderheiten ein, so dass es gefühlt allein an unserem 8-Personen-Tisch 5 verschiedene Variationen des Mittagsgerichts gab. Unglaublich, und alles schmeckte lecker!
Es gibt eine große Anzahl vom Angeboten, aus denen man auswählen und bei Bedarf auch wechseln kann. Leider wechseln auch von Mal zu Mal die Gruppenmitglieder. Das hätte ich mir anders gewünscht. Wenn jemand abreist oder in ein anderes Angebot wechselt, dann ist es nicht zu vermeiden. Aber mehr Konstanz schafft in meinen Augen auch mehr Vertrauen zueinander und ermöglicht es eher, sich zu öffnen. Das ist aber auch mein einziger, kleiner Kritikpunkt.
Alle in der Klinik Arbeitenden sind freundlich, offen, zugewandt, stets hilfsbereit, kompetent und sehr engagiert. Was meine Pysiotherapeutin Frau W. in den 6 Wochen meines Aufenthalts geschafft hat, ist unglaublich. Nochmals DANKE dafür. Auch mit der Arbeit meiner Psychotherapeutin bin ich sehr zufrieden. Sie hat es geschafft, dass ich des Öfteren schon wieder ein Lächeln im Gesicht habe und Zukunftspläne schmiede.
Vieles wurde bereits in anderen Beiträgen erwähnt: das so wunderschöne Haus im Jugendstil muss man mögen. Ich fühle mich dort sehr wohl und geborgen, auch wegen der überschaubaren Anzahl an Patienten. Es ist ein ruhiges Haus, in dem man Gesellschaft findet, wenn man sie möchte, und Ruhe, wenn man sie braucht.
Sollte es nötig sein, käme ich immer wieder gerne hierher! Danke für alles, es hat mir so gut getan."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.