Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Erilsium am 19.08.2019
Titel: "Abgesagte Termine und falsche Weltanschauung"
Erfahrungsbericht: "Ungelogen, ich habe vor ein paar Monaten ein Termin vereinbart und bin am Tag des Termins pünktlich erschienen und was sagt die Dame an der Rezeption zu mir? Der Termin ist am Tag vorher abgesagt worden, obwohl ich den Termin nicht abgesagt habe, mir auch nichts vorher bescheid gegeben worden ist und ich am Tag des Termins pünktlich erschienen bin. Was soll diese Schweinerei? Es ist ohnehin schon sehr schwierig ein Termin in einer Psyschiatrie zu bekommen und dann wurde der Termin ohne meines Wissens abgesagt!
Absolut unmöglich!

Die Beratung wurde dann von einem anderen Mitarbeiter übernommen und ist daher sehr knapp gewesen, da ich nicht in seinem Terminkalender stand, weshalb ich auch nicht richtig über meine Probleme reden konnte und helfen konnte mir die Person auch nicht, sondern hat mir den Rat gegeben, dass eine andere psychiatrische Klinik besser für mich geeignet sei, da ich Cannabis konsumiere und es deshalb zu Komplikationen kommen könne und die mir deswegen erst dann helfen können, wenn ich komplett mit dem Cannabis Konsum aufhöre. Cannabis ist nicht die Ursache für meine Probleme, die ich habe, es ist das Resultat, die durch meine Probleme erstanden ist, genauso wie bei jeder anderen Droge oder Sucht, die eine Person hat. Die sollten nicht versuchen, jemanden einzutrichtern, dass Drogen schlecht sind, sondern sollten dieser Person mit dem Problem helfen, damit der sich selbst helfen kann, im Leben klar zu kommen und als Resultat mit den Drogen aufhören zu können!
Alles in einem kann ich die Psyschiatrie nicht empfehlen, wenn der Termin einfach so abgesagt wird und man man mir nicht helfen kann, nur weil ich Cannabis konsumiere."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.