Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Etappensiegerin am 08.08.2019
Titel: "Großes Kompliment an das Haus und die Umgebung"
Erfahrungsbericht: "Uns hat es super gefallen. Unsere Ziele die vorrangig der Erholung und der Stärkung von Mutter -Kind-Beziehung galten haben wir gut umsetzen können. Wir waren bereits im Winter 2015/2016 dort. Jetzt wieder im Juli 2019. Wir haben alle Mitarbeiter stets freundlich und entgegenkommend erlebt. Wir hatten einen traumhaften Blick auf die Alpen und haben sowohl im Winter wie im Sommer die Landschaft genossen und intensiv genutzt. Wir sind viel wandern gegangen. ImWinter haben wir auf dem Feldberg Snowboard fahren gelernt, im Sommer waren wir im Titisee und Schluchsee baden. Ausflüge nach Colmar in Frankreich, zum Rheinfall in die Schweiz und nach Freiburg waren toll. Mit der Konus Karte, die man vom Haus bekommt, ist die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos. Im Sommer hatten wir ein Auto dabei und fanden die zusätzliche Freiheit und Flexibilität toll.
Das Essen im Haus hat mir super geschmeckt. Eine tolle Auswahl an frischen und gesunden Dingen. Meinem Sohn hat es nicht so geschmeckt. Wir sind dann manchmal in Kliniknähe eine Pizza essen gegangen, das hat ihn besänftigt.
Das Kurhaus ist wirklich groß. Es ist jeden Dienstag An- und Abreisetag. Das bringt immer etwas Unruhe mit sich. Es werden Kinder bis zum 15. Lebensjahr aufgenommen und die älteren Reha-Kinder die ohne Eltern da sind. Für meinen Sohn 14 war das großartig und es gab wirklich viele Jugendliche in seinem Alter, was ihn und mich gefreut hat. Die Jugendlichen lassen sich aber nunmal abends nicht um 20:00 ins Zimmer sperren. So ist es auch mal etwas lauter im Haus. Uns hat es gefallen, dass es ein lebendiges Haus war und wir haben viele sehr nette Leute kennengelernt und werden sicher Kontakt halten.
Wer ein kleines und ruhiges Haus sucht ist vielleicht nicht an der richtigen Adresse. Für uns hätte es nicht besser sein können!!! Großes Kompliment an alle Mitarbeiter und die wunderschöne Umgebung!!!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.