Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Peter1978 am 07.07.2019
Titel: "AHB nach Bypass OP"
Erfahrungsbericht: "Aufenthaltsdauer vom 14.06.2019-04.07.2019 nach Bypass OP.
Ich kann über diese Klinik nichts positives berichten.
Mängelliste:
1. Inkompetenz der mich behandelten Ärzte.
2. Katastrophale sanitäre Anlagen
3. Speisesaalsituation incl.Auswahl der Gerichte
4. Aufzugsdilemma

zu 1.) Aufnahmeärztin der deutschen Sprache nur teilweise mächtig. Verschiedene Meinungen in der Analyse zwischen dem Hausarzt und der Assistenzärztin. Man wird nach einem bestimmten Schema abgefertigt. Ergebnisorientierung gleich null.
zu 2.) Wenn man bis zu den Knöcheln im Wasser stehen wollte, war man hier richtig. Reklamationen konnten nicht behoben werden.
zu 3.) Bewertung der angebotenen Menues kann ich als gerade eben mit einer 4 minus darstellen. Flexibilität war hier nicht an der Tagesordnung und damit meine ich in erster Linie das sogenannte kalte Büffet, ob morgens oder abends immer mit den gleichen Produkten ausgestattet. Ein weiteres Problem bestand darin, das z.T. Chaos durch die Patienten beim Einlass entstand und sich alle auf das Büffet gestürzt haben.
Bei späterer Ankunft ( ca. 30 Min. ) waren bestimmte Produkte nicht mehr vorhanden. Auf Anfrage einer Nachfüllung wurde diese grundsätzlich abgelehnt. Betrachte ich als katastrophal.
zu 4.) 9 Etagen / fast 200 hundert Patienten, dazu 2 Aufzüge / Wartezeit bis zu 10 Minuten.
Die Gewähr das ein Platz im Aufzug dann vorhanden war, die war selbstverständlich auch nicht gegeben, da Hilfsmittel wie Rollatoren mit befördert werden mussten.

Frank Juni 2019"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.