Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von meinegeliebtekira am 03.07.2019
Titel: "Verliebt in Bad Neuenahr"
Erfahrungsbericht: "Ich war von 10/2017 bis 12/2017 Patient und war überwiegend zufrieden.Die Therapie hat mich vor dem völligen Absturz gerettet,ich bin zufrieden abstinent geworden..die Regeln sind sehr streng,ich habe nach dem Tot meines Mannes einen neuen Mann kennen und lieben gelernt,als es rauskam waren wir unter ständiger Beobachtung und bekamen Kontaktverbot,was sehr hart für uns beide war...Die Therapeuten dachten das es den Therapieablauf stören könnte...damals fand ich es echt störend ,doch wir haben das beste daraus gemacht.Und im Nachhinein bin ich auch nicht mehr sauer,es ist ja sinnvoll sich auf die Therapie einzulassen,was wir ja auch taten...Wir waren letztes und dieses Jahr auf dem Sommerfest und die Therapeuten freuen sich wenn sie sehen das wir gesund und glücklich sind..Das Essen war bis auf das Abendbrot sehr reichlich und absolut okay.Die Zimmer sauber und das Personal sehr nett.Manchmal war es ein wenig hektisch wenn man den Tag zu viel Programm hatte.Ärztlich war ich auch gut versorgt.In diesen acht Wochen lernte ich mich neu kennen und wurde achtsamer mit meinem Leben das vor Rehaantritt kein Leben mehr war.Ich werde es nie bereuen in dieser Klinik gewesen zu sein,ich kann Tönisstein nur weiterempfehlen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.