Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Hungwar am 11.06.2019
Titel: "Danke"
Erfahrungsbericht: "Ich war von April bis Mai (insgesamt 6 Wochen) in der Klinik.

Ich möchte vorne weg betonen, dass ich diverse "Bewertungen" im Internet über diese Klinik nicht nachvollziehen kann. Das gilt auch für die negativen Äußerungen des ein oder anderen Mitpatienten mit denen ich mich unterhalten habe.

Ich habe mich in der Zeit meines Klinik Aufenthaltes sehr wohl und gut betreut gefühlt. Das gesamte Klinikpersonal ist durchweg freundlich. Natürlich darf aber auch mal die Reinigungskraft schlechte Laune haben bei dem Arbeitsaufwand den sie täglich hat.

Ich möchte mich insbesondere bei Herr F. (Psychologe, Einzel), Frau C. (Psychologin, Gruppe), Frau S. (Bogenschiessen) und Herrn B. (Sportlehrer/Physio) der "Motivationsbombe" bedanken.

Das gesamte Umfeld der Klinik ( Mitpatienten, Natur, Ortsveranstaltungen usw.) haben meine Genesung stark voran getrieben.

Auch gegen das Klinik Essen gibt es nichts negatives zu sagen, ich fand es oft sehr lecker. Und es sollte nie vergessen werden, dass man in einer Klinik und nicht in einem Luxushotel ist.

Und natürlich gibt es auch Kleinigkeiten die ich nicht positiv erwähnen kann.
Je nachdem wo man sein Einzelzimmer hat, hat man sehr hellhörige Wände! (Ich wusste immer was mein Nachbar im TV geschaut oder wann er telefoniert hat). Man muss für einen WLAN Empfang 5 Euro/Woche bezahlen und es hat bei mir im Zimmer seltens funktioniert. (Nachfrage um Signalverstärkung oder anderer Möglichkeiten wurden verneint). Das ist leider nicht sehr zeitgemäß das man für WLAN bezahlen muss und es dann aber nicht mal richtig funktioniert.

Insgesamt ist die Klinik bemüht durch Beschäftigungsangebote wie Töpfern oder Wandern den Patienten eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung anzubieten. Ich hätte mir selbst noch mehr Sportamgebote gewünscht (zb Volleyball, fussball, Fahrradtouren usw.)

Nichts desto trotz haben die positiven Dinge deutlich überwogen und ich möchte mich Rechtherzlich bei allen bedanken..."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.