Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Stotinki am 19.05.2019
Titel: "Jederzeit wieder"
Erfahrungsbericht: "Ich beginne mal mit den "Faktoren", die bei einer Reha am wichtigsten sein sollten, die Therapeuten und Ärzte.
Die Ärztinnen und Ärzte, einschließlich Chefarzt, waren alle sehr freundlich und jederzeit bemüht, meine Therapie-Wünsche in den Therapieplan aufzunehmen. Informieren konnte ich mich über das Therapie-Angebot, dass wirklich sehr umfangreich ist, in einem Ordner, der auf meinem Zimmer lag. Alle Therapeuten, mit denen ich zu tun hatte, habe ich als engagiert und motivierend wahrgenommen.
Die Ernährungsberatung ist weit entfernt von Dogmen sondern lebensnah, so dass ich vieles in meinen Alltag integrieren konnte (- 2 kg in den Wochen NACH der Reha).

Komme ich nun zu den Faktoren, die zum Wohlbefinden beitragen und daher auch nicht unwichtig sind ;-)
Die Reha begann mit der Abholung durch den Fahr-Service - einfach genial.
Das Freizeit-Angebot, über das auch in dem Ordner auf dem Zimmer informiert wurde, hat mir sehr gut gefallen. Es ist "sportlastig", aber bei den mitreißenden Therapeuten machte es sogar mir Spaß, mich nach Ende des Therapieplans nochmal ein wenig freiwillig zu "quälen".
Die Service-Kräfte im Restaurant sind sehr freundlich und aufmerksam, und das Essen wirklich lecker. Die Auswahl auf den Buffets ist groß und Brot-, Aufschnitt-, Käse- und Salatsorten wechselten auch immer wieder. Außerdem gab es an manchen Tagen kleine Besonderheiten.
Bad Nauheim, mit seinen großen, sehr natürlichen Kurpark-Anlagen und den vielen Jugendstil-Bauten war für mich persönlich dann noch das i-Tüpfelchen.
Ich würde jederzeit wieder gerne eine Reha-Maßnahme in dieser Klinik und in diesem Ort "genießen"."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.