Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Anonym902 am 18.04.2019
Titel: "Absolut zufrieden"
Erfahrungsbericht: "Der Gesamteindruck beschränkt sich auf die Abteilung Proktologie.

Ablauf:
Fernmündliche Kontaktaufnahme und der ambulante Eingriff erfolgten am selben Tag. Zum Genesungsprozess lässt sich momentan nicht viel sagen, weil die OP erst heute stattgefunden hat.

Telefonischer Erst-Kontakt:
Freundlich und hilfsbereit.

Beratung/Assistenzärztin:
Sehr sympathisch, offen und positive charakterliche Züge (menschlich).
Fachmännische Kompetenz - großartig. Vor allem die sorgfältige Arbeitsweise ist mir besonders aufgefallen, worauf ich zeitbedingt nicht näher eingehen werde.
Auch die zwischenmenschliche Kompetenz ist nicht zu kurz gekommen - mit einfacher Kommunikation, in und nach der Beratungsphase, konnte meine Nervosität wesentlich gemildert werden.
Wer mit solch einer Herangehensweise seinen Job macht, der leistet einen großen Beitrag für die Gesellschaft und hat mehr als einen Lob verdient.

OP - Verlauf:
Ständige Rückfragen zu meinem Wohlbefinden runden den ersten positiven Eindruck des Personals ab, wodurch ich mich gut aufgehoben gefühlt habe. Anschließend stellte ich Fragen, die zufriedenstellend beantwortet wurden (man nahm sich die Zeit) - bei Weitem keine Selbstverständlichkeit heutzutage mehr!

Lange Rede, kurzer Sinn!
Ich musste ca. 60 min anreisen (ohne Stau). Diese Distanz werde ich immer und immer wieder gerne in Anspruch nehmen, solange die vorbildliche Behandlungsweise der Patienten, sowohl fachmännisch, als auch zwischenmenschlich, der Qualitätsarbeit des Personals dieser Abteilung entspricht."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.