Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von AlexBrun am 25.01.2019
Titel: "Reha, die wirklich was bringt!!"
Erfahrungsbericht: "Ich bin jetzt seit dem 26.11.18 hier in der Fachklinik auf der Traumastation (Team 7). Am 15.02. Werde ich Entlassen.
Was soll ich sagen.. ich bin hellauf begeistert davon, wie hier gearbeitet wird. Die pfleger gehen zu 95% individuell auf alle Bedürfnisse des Patienten ein. Versuchen stetig, das beste für einen zu machen. Die Bezugstherapeuten sind einfach nur toll.
Ich habe hier in knapp 3 Monaten so viel erreicht, was ich so ambulant nie geschafft hätte!
Ich muss sagen, dass es einen Stationshund gibt, der unheimlich gut tut und einem im Klinikalltag eine große hilfe ist.
Natürlich gibt es Tage, die sind schwer. Es ist anstrengend und man möchte am liebsten gehen, doch genau dann wird man NICHT alleine gelassen!! Die Pfleger versuchen, dich so gut es geht, aufzufangen.
Wenn man eine Kriese hat, bekommt man manchmal auch ein 2. Einzelgespräch oder auch ein 3. Je nach Art und schwere.

Jeder, der sich für eine Traumatherapie entscheidet, sollte sich darüber klar sein, dass es harte Arbeit ist. Doch wenn man Leben will, ist der Schritt in DIESE Klinik das beste.

Es war die bisher beste Entscheidung in meinem Leben!

Danke an das Team, an die Therapeulten, das Küchenpersonal...
Tolle Arbeit. Ohne euch wäre ich jetzt nicht da, wo ich stehe!

DANKE!!!
Würde ich die Klinik einem anderen empfehlen? JA, DEFINITIV!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.