Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von MartinUe am 01.01.2019
Titel: "Erholsame Reha, aber mit medizinischen Schwächen"
Erfahrungsbericht: "Erster Eindruck: sehr freundlicher Empfang, einladender Eingang. Die Zuweisung des Zimmers erfolgte sehr zügig. Mein Zimmer in der 5. Etage war ein Doppelzimmer (welch ein Glück) Es war angenehm groß und hell, man ging durch das Bad ins Zimmer, die Toilette und die barrierefreie Dusche waren separiert von den Waschbecken. Sauberer Laminatboden. Die Wände dürften mal einen neuen Anstrich erhalten und der Balkon war wenig einladend. Aber zu dieser Jahreszeit war das kein Nachteil. Alles in allem und für 3 Wochen ein angenehmes Zimmer.
Die Erstuntersuchung ging leider zu zügig vonstatten. Gesamtdauer der Untersuchung betrug weniger als 15 Minuten!? Die Folge war eine falsche Zuordnung als frisch operierter, weshalb mir lediglich die Gymnastikgruppe leicht verordnet wurde. Erst nach der Chefarztvisite nach 1,5 Wochen erhielt ich eine geeignetere orthopädische Zuordnung. Die Anwendungen waren überwiegend nur bis zum Mittag ausgewiesen. Als "Fülltermin" erscheint auf allen Behandlungsplänen Wassertreten im Kneipbecken, freies Schwimmen (erst am Nachmittag nach 16 Uhr)oder Med. Trainings Therapie. Hier hätte ich mir mehr Anwendungen durch Therapeuten gewünscht. Leider blieben meine eigentlichen urologischen Schwächen unbehandelt.
Das Essen allerdings war ganz ausgezeichnet. Reichhaltiges Frühstücksbuffet, abwechslungsreiches Mittagessen (man konnte auch reichlich nachnehmen, immer eine Auswahl an frischen Salaten, sowohl mittags als auch abends. Am Abend gab es neben der Brotauswahl auch mal Würstchen oder Fleischkäs etc., die Mitarbeiter waren durchweg sehr freundlich, hilfsbereit und angenehm. Neben dem wirklich schönen Schwimmbad gibt es unten 2 Saunen und eine Infrarotkabine, auf dem Dach im 5.OG gibt es eine sehr große Panoramalandschaft und eine weitere Panoramasauna.
Alles in allem aber waren es sehr erholsame 3 Wochen Reha. Auch Bad Nauheim hat neben dem ansprechenden Kulturprogramm und den Jugendstilhäusern schöne Cafes und einiges mehr noch zu bieten"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.