Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Mädchenmama16 am 03.12.2018
Titel: "Geburt in Ordnung. Personal könnte freundlicher sein"
Erfahrungsbericht: "Ich habe im Juli 2016 meine Tochter in Weimar entbunden.

Ich wurde mit einem Cocktail eingeleitet, der meinem Magen allerdings zu schaffen machte und ich mich ausgerechnet in der Cafeteria übergeben musste. Was ich sehr traurig fand war, dass dort sehr viele Pflegekräfte anwesend waren, mir allerdings niemand geholfen hat.
Die Geburt an sich war relativ angenehm, allerdings lag ich bis kurz vorm Ende in meinem Krankenhausbett im Kreißsaal und kam mir vor als wäre man nicht erwünscht. Desweiteren wurde mein Wunsch, den Papa zu benachrichtigen nicht ernst genommen, da es ja noch sehr lange dauern würde (dies war nach Blasensprung und die Geburt dauerte 3,5h).
Als ich Presswehen bekam wurde ich wie ein Tier in das Kreißsaalbett gescheucht.

Die Wöchnerinstation war vom Personal her sehr nett. Allerdings lässt die Ausstattung zu wünschen übrig ( Betten müssen mit der Hand verstellt werden, Zimmergestaltung sehr trist)
Die Stilberatung ließ auch zu wünschen übrig.
Ich weiß nicht ob es was mit meinem Alter zu tun hatte, weswegen ich nicht ernst genommen wurde (zur Geburt 18 Jahre), allerdings werde ich mein zweites Kind nicht in Weimar zur Welt bringen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.