Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Grigo49 am 19.06.2018
Titel: "Top Versorgung auf der MKG-3B"
Erfahrungsbericht: "Die Entfernung eines Mundhöhlenkarzinoms mit Unterkieferteilresektion erforderte drei Aufenthalte im UKE, in der MKG- Station 3B.(Oktober 17 2,5 Wochen, Februar 18, 10 Tage und im Juni 18 2 Tage). Ich kann vom Ablauf her und der medizinischen und pflegerischen Betreuung und Versorgung nur positives berichten.Die Ärzte und das Krankenschwestern-Pflegepersonal waren jederzeit für mich erreichbar, ansprechbar und sehr hilfsbereit. Ich kann nur sagen, dass ich bei allen drei Aufenthalten auf der MKG 3B, von allen Schwestern/Pflegern jederzeit bestens und mit viel Empathie versorgt und betreut wurde, was mit Sicherheit zu meiner schnellen Genesung beigetragen hat.Insbesondere möchte ich auch den Nachtdienst erwähnen,der sehr rücksichtsvoll, der nächtlichen Situation angepasst,immer schnell zur Stelle war. Auch als Patient kann man ein gewisses Maß an Verständnis aufbringen, wenn das Personal nicht immer sofort alles fallen lassen kann, wenn z. B. frischoperierte der Station zugewiesen werden, die sofort versorgt werden müssen.
Ich kann dem Personal auf der 3B nur meinen größten Respekt für das zollen, was dort täglich,24 Std. um die Uhr, geleistet wird.
Die Sauberkeit der Zimmer war im Wesentlichen ok, hier und da müsste mal im Sanitärbereich nachgebessert werden, z.B. Austausch der WC-Brillen usw.
Das Essen vermag ich nicht objektiv zu beurteilen, da ich nur PEG-Nahrung und Süppchen zu mir nehmen konnte. die aber ok und schmackhaft waren.Die Hauptgerichte sahen jedoch schmackhaft aus und wurden durch das Servicepersonal meist aufmerksam und freundlich angeboten.
Ich kann diese Klinik, die MKG Abteilung Station 3B, nur weiter empfehlen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.