Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Saarbrücken am 07.11.2017
Titel: "kaum Anwendungen,Marmelade zur Abendmahlzeit,überheblicher Arzt"
Erfahrungsbericht: "Kein Vergleich zu anderen anthroposophischen Häusern.Ich habe meinen Aufenthalt am 6. Tag abgebrochen!Mein gesundheitlicher Zustand hat sich immer mehr verschlechterte.Ich leide unter diversen Nahrungsmittelunverlichkeiten:Kasein, Histamin,Gluten.So darf ich keinerlei Milchprodukte,auch keine Sahne oder Butter! Diese Produkte zählen bei den Anthroposophen eher unter Fett,als unter MiPro.Meinem Körper ist das aber herzlich egal,es kommt von der Kuh/Ziege und ich reagiere extrem allergisch auf diese Lebensmittel!Offensichtlich existiert die gesunde Ernährung hier aber nur auf dem Papier. Wie sonst erklären sich Marmelde und süße Brotaufstriche zum Abendessen?In 6 Tagen habe ich 4 x Reis bekommen.Eine vegane Mahlzeit bestand z.B. aus Reis,gedünsteten Möhren und einer undefinierbaren angedickten Soße.Gesund? Kartoffeln mit Rotkraut.Nahrhaft?Ich habe einen nachgewiesenen Eiweißmangel,aber Hülsenfrüchte gibt es hier nicht wirklich!Und eigentlich auch keine Nachtschattengewächse.Da aber Kartoffeln billig sind,macht man schon mal Ausnahmen... Wasserflaschen muss man kaufen,an einem Kaffeeautomat kann man für 1 € eine 1/2 Kaffee bekommen.Kaffeeliebhaber sollten sich ihr Zubehör mitbringen.Ein Wasserkocher steht in der Teeküche bereit.Leider bestehen die meisten Brotaufstriche aus Butter.Margarine scheinen sie hier nicht zu kennen.Statt Öl war BUTTER am Krautsalat.Unglaublich,aber wahr.Durchfall,Er-brechen,Magenschmerzen undGesichtsschwellungen waren die Folge,interessierten aber nicht wirklich.Eine Schwester empfahl mir,die Nahrung vor dem Verzehr auszupendeln.Kein Witz!Ich bin gehbehindert und auf meinen Rollstuhl ange-wiesen.Wieso werden Gehbehinderte im 1. Stock untergebracht?Wenn der Fahrstuhl ausfällt kommt man nicht mal mehr zum Speisesal!An einen evtl. Brand möchte ich gar nicht erst denken,zumal in den Patientenzimmern keine Rauchmelder sind!Verordnete Anwendungen scheinen regelmäßig auszufallen.Schade,ansichts der wenigen!!Und wo war eigentlich der Psychoonkologe?"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.