Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Mella22 am 25.08.2017
Titel: "Unfähiges Personal führte zur Horror Geburt"
Erfahrungsbericht: "Im September 2016 hab ich mein Kind entbunden leider etwas sehr traumatisch und nicht so schön .

Ich war an dem Tag zur Einleitung ins Krankenhaus geschickt worden von meiner Frauenärztin aufgrund zu wenig Fruchtwasser .
Ich fühlte mich nicht richtig aufgehoben - niemand wusste bescheid das ich einen Termin habe und alles verlief etwas kaotisch .
Nach ca 2 Stunden - es war 10 uhr früh bekam ich endlich die erste Tablette - eigentlich um 8:00 Uhr naja dache ich mir vielleicht alles zufall ! Pustekuchen alles wurde noch viel schlimmer

Als die wehen einsetzten war die Hebamme die Leiterin sehr sehr unhöflich - ich wollte dringend einen Arzt sehen doch sie meinte nur - ich bin hier die Leiterin ich bestimme wann Sie einen Arzt sehen - hallo ? Bin ich im falschen film ? Alles ziehte sich - 3 Tage lag ich nun in wehen - ich konnte nicht mehr - hatte keine Kraft -

Als es doch noch los ging war zum glück Hebammen wechsel - und ich meine zum Glück weil die leiterin überhaupt nicht kompetent war !

Alles ziehte sich - und alles deutete auf einen Not KS hin - aber ich habe gekämpft - ich hatte nun Presswehen - gleichzeitig lag im neben zimmer eine andere - plötzlich haben mich ALLE alleine gelassen ich habe alleine gepresst mein Mann ist ausgeflippt - dann kam die Hebamme und meinte - oh nein das Kind hängt mit den Schultern - Oberärztin gerufen und sie ziehte mein Baby mit aller Kraft raus aber sehhhhhr hart und schnell so das dass Schlüsselbein gebrochen war -auch nach der Entbindung war ich alleine . Ich hatte keinerlei betreuung . Keiner zeigte wie ich anlegen soll ich war da doch noch so unerfahren - Mein Baby schrie ich war noch im Kreissaal aber weit und breit keine Hebamme -


Eine Horror geburt kann ich nicht empfehlen nun bin ich zum 2 ten mal Schwanger - entbinden werde ich definitiv dort nicht !! -"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.