Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Nobby-K am 08.08.2017
Titel: "Eine sehr angenehme Klinik"
Erfahrungsbericht: "Ich war im Juni-Juli 2017 für 5 Wochen hier.

Die Lage (Potsdam, Berlin), die Klinik und das gesamte Umfeld sind wirklich sehr angenehm.

Ebenso die Küche, die Sauberkeit und das Angebot zu Sport und Gymnastik. Auch die humanmedizinische Versorgung, die Pflegestützpunkte, Ergotherapie und Arbeitsplatzerprobung. Das Personal ist ungewöhnlich hoch motiviert. Verdient wirklich alles die Note 1.

Etwas enttäuscht bin ich nur von der direkten Psychotherapie und vom Sozialdienst. Hier muss man wirklich Glück haben, wen man zugeteilt bekommt.

Ich kann nur raten, die Qualität von Anfang an sorgfältig zu prüfen. Leider war der uns zugeteilte Oberarzt, außer bei der sehr sympathischen Begrüßung nicht mehr direkt aufgetreten. Er ist jedoch auf eigene Initiative hin gut erreichbar und sehr hilfsbereit.

Das positive Hauptaugenmerk der Reha war die gemeinsame psychologische "Arbeit" innerhalb der Bezugsgruppe (Patienten) selbst.

Ein Highlight war der Abschlussabend, bei dem der Arzt (Pianist und Chorleiter) die wirklich wichtigen und richtigen Worte fand. Diese psychologische Qualität wäre in den 5 Wochen häufiger wünschenswert gewesen.

Abgesehen von der unterschiedlichen Qualität im psychotherapeutischen Bereich und beim Sozialdienst ist die Heinrich-Heine-Klinik wirklich ein Traum.

Jetzt mit 3 Wochen Abstand im Nachhinein betrachtet, war der Aufenthalt sehr schön und sinnvoll.

Danke."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.