Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von K425 am 20.07.2017
Titel: "Die wohl wichtigste Lebenserfahrung in meinem Leben!!!!"
Erfahrungsbericht: "Hallo ihr lieben Menschen dort draußen,
ich war vor nicht all zu langer Zeit Patientin in der Psychosomatik im wunderschönen Schönau am Königssee und weil ich euch allen dort draußen eine große Schippe'MUT'machen möchte,wenn ihr vor der großen Frage steht ob ihr diesen Weg geht oder nicht,kommt hier mein ganz persönlicher Bericht über meine Zeit in der Schön Klinik.Es war und es ist für mich immer noch eine große Entscheidung, welche ich mit der Anmeldung in eine Klinik eingegangen bin.Ich gebe ganz offen zu,dass diese Entscheidung am Anfang ganz negativ behaftet war und ich mit sehr viel Skepsis angereist bin.Ich selber habe bewusst keine Erfahrungsberichte vorher gelesen,weil ich meine eigenen Erfahrungen machen wollte und nicht mit der vorgefertigten Meinung anderer,meine wichtigste Reise antreten wollte.Ich habe aber verstanden,das ein positiver Bericht,in dieser Welt voller Nörgler und Undankbarkeit, unterstützend wirken kann.Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen,meine Erfahrungen mit Euch zu teilen.Das Eingabefeld ist viel zu kurz,um meine 6 Wochen Aufenthalt detailliert zu beschreiben.Also kurz zum Verständnis,warum hier kein Bericht über Essen(welches super toll war)& die Inneneinrichtung folgt-Ich war dort um mir helfen zu lassen & um mich auf das Konzept der Schön Klinik einzulassen.Meine Klischee-Vorstellung die Ich mir im Vorfeld über 'Psychosomatische Kliniken' habe einreden lassen,wurde vom ersten Moment gesprengt.Ich wurde sehr herzlich & mit einer enormen Geborgenheit empfangen.Man gab mir direkt das Gefühl als Mensch wahrgenommen zu werden.Dieses Gefühl zog sich über & durch meine gesamte Zeit konstant durch.Für das gesamte Personal,aber ganz besonders an mein Team der Station A3,ihr seid alle großartig!Mein Rezept ist: Ihr dürft euch fallen lassen, tut das auch.Die Menschen dort verstehen enorm viel von ihrer Arbeit und sie tuen dies jeden, neuen Tag mit ganz viel Hingabe!Wenn ich zurück denke, kann ich dies mit einem Lächeln tun. DANKE"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.