Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von SaBiene2017 am 04.05.2017
Titel: "Gebärmutterentfernung mit großen Myomen"
Erfahrungsbericht: "Lange habe ich mit mir gerungen, bis ich endlich soweit war, dass die Myome und auch die Gebärmutter herausoperiert wird. Dass diese OP als LASH auch wirklich geklappt hat, habe ich meinem Operateur+Team, seiner Geduld, seiner Kunst wirklich alles über die LASH Methode aus dem Bauchraum zu holen, zu verdanken.
Die Vielzahl und Größe der Myome plus die große Gebärmutter nur mit Hilfe der mininal invasiven OP-Methode herauszuoperieren, plus Vernarbungen der vorangegangenen OPs zu lösen, war eine größere Sache. Und das Ganze fast ohne Blutverlust! Ich kann nur staunen und mich herzlichst bedanken, dass sich Operateur+Team dieser Herausforderung gestellt und sie bravorös gelöst haben. Danke!
Auch ich kann damit 100 % den Operateur+ Team weiterempfehlen. Das gesamte Klinikpersonal/ Stationspersonal hat uns Patienten gut umsorgt, trotz spürbaren Zeitstress. Eins ist mir allerdings klar geworden, wir sind in Deutschland ganz schön verwöhnt. Wenn ein 4-Bettzimmer voll belegt ist, dann ist es schon ein enormer Ansporn, ganz schnell wieder heim zu kommen. Wie schon manch Patient zuvor geschrieben hat, würden Besuchszeiten und ein allgemein gültiges Reglement vielleicht mehr Ruhe in die Zimmer bringen.
Insgesamt bin ich sehr dankbar, dass sich der ARzt+Team meiner angenommen hat und kann das Klinikum mit guten Gewissen weiterempfehlen. Ich muss mich nun an meinen neuen, weichen Bauch gewöhnen. ?"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.