Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Andschela am 11.04.2017
Titel: "ein Lob für das Krankenhaus"
Erfahrungsbericht: "Meine Freundin war vor 14 Tagen im Johanniter Krankenhaus Bonn. Bei ihr wurde eine Spinalstenose diagnostiziert. Sie hatte seit ca. 2 Jahren starke Schmerzen im rechten Bein, die bis zur Taubheit reichten. Nach vielen Doktorenbesuche ( ohne nachhaltige Wirkung ) wurde sie dann nach Bonn überwiesen. Bei der ersten Untersuchung und einem zweiten Besuch wurde dann der OP-Termin festgelegt.
Sie wurde umfassend aufgeklärt, hatte aber, nach jahrelanger Quälerei, Bedenken bei dieser Rückenoperation. Am Tag der Operation, als die Narkose verflogen war, spürte sie keinerlei Schmerzen mehr und bis heute, kurz vor ihrer Reha, sind diese auch nicht wieder bekommen.
Auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank an den Operateur und sein Team.
Die Unterbringung im Johanniter Krankenhaus war absolut prima. Das Personal war sehr freundlich und überaus hilfsbereit, die Verpflegung war gut und ausreichend. Die Nachsorge im Krankenhaus, auch wenn nicht immer viel Zeit war, wurde als sehr gut empfunden.
Also immer wieder ( wenn es denn nötig sein sollte ), ab ins Johanniter in Bonn!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.