Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Felicitas3 am 04.12.2016
Titel: "Home alone"
Erfahrungsbericht: "Am 30. 11.2016 wurden mir 2 Stents in die Nierenarterien gesetzt. Alles schien gut verlaufen zu sein. Am 1.12. musste ich zur Dauerblutdruckmessung und sollte alles was ich mache genau aufschreiben, das sei sehr wichtig um die Medikamente vor der Entlassung richtig einzustellen.
Um 15 Uhr wurde mir gesagt dass ich nach Hause gehen koenne....
Ich fragte nach der Dauerblutdruckmessung, worauf es hiess ich solle das Geraet morgen zurueck bringen. Ich erklaerte dass ich weit weg wohne und mit dem Zug da sei......Antwort:" schicken sie das Geraet per Post."

Ich kam abends total verzweifelt zuhause an, fuehlte mich hundeelend und hatte Schmerzen bis zum naechsten Morgen. Dann musste ich mich noch mit Bus und Bahn zum Hausarzt schleppen weil ich fuers WE keine Medis hatte und das Geraet zur Post schicken musste.

Ich fuehle mich total allein gelassen, keine Auskunft ueber meinen Zustand, keine Information, nichts....

Ausser bei dem Eingriff habe ich auch keinen Arzt gesehen

Ich hoffe ich muss da nie wieder hin!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.