Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Witch64 am 05.10.2016
Titel: "Sektenartige Gemeinschaft"
Erfahrungsbericht: "Hallo,
wir sind Eltern von einer mittlerweile erwachsenen Tochter , die immer noch von dieser Klinik über das Amidon mittherapiert wird. Leider müssen wir sagen sind wir mit so ziemlich allem unzufrieden. Denn die ganze Art und Weise wie wir seit 2011 von unserer Tochter ferngehalten werden, mit Kontaktverboten und dem immer wieder vertröstet werden, durch neue Therapieformen. Macht es uns nicht leicht, nicht an einer sektenartigen manipulierenden Gemeinschaft zu glauben. Alles was nach unserem Wissen die Therapie geschafft hat, ist das unsere Tochter ihren BMI erreicht hat um draussen ein Leben zu führen. Sie darf sogar ins Ausland fliegen. Nur ihre Eltern darf sie nicht sehen. Wir wurden bis auf ein sehr unfreundliches Eingangsgespräch und 3 weiteren Kurzgesprächen in dieser Klinik sowie 2 Besuchen im Amidon der Wohneinheit der Klinik die unter der selben Leitung steht, von unserer Tochter systematisch ferngehalten. Telefonate werden abgewimmelt Antworten auf Fragen gibt es nur undurchsichtige und vage. Allem in allem können wir positive Eindrücke nicht nachvollziehen. Weil wir auch von Anbeginn nicht mit einbezogen wurden. Warum das so ist und auch angesprochene Abläufe , die man auch nachlesen konnte in den Klinikleitfaden nicht eingehalten wurden ist uns ein Rätsel. Wir können die Klinik nicht empfehlen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.