Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von RoyKaufmann am 04.06.2016
Titel: "Achtung- Lebensgefahr!!!"
Erfahrungsbericht: "Ich habe zum Glück das Krankenhaus durch Flucht "überlebt"
Mann wollte mir als 48-jährigem Mann mein Vorfuß amputieren (ohne das mal geröntgt wurde ob der Knochen in Mitleidenschaft gezogen wurde), wie jetzt ein anderes Krankenhaus feststellte, unnötigerweise!
Ich war 4 Wochen in BW und wirklich jeden Tag gab es Pleiten, Pech und Pannen. Zuerst eine Beipaß-OP, hätte ich den OA nicht halb genötigt, hätte ich 12 (!) Tage nach dieser OP keine Visite gehabt. Meine Wunde am Fuß wurde leider nie vernünftig versorgt, dafür wurde mir drei mal vergessen Mittag auszuteilen, viele andere inkompetente Behandlungen der Ärzte. Mir wurde ein Keim angedichtet (3MRGN) den ich gar nicht hatte und auf Nachfrage des weiterbehandelnden KHS wußte BW nicht einmal mehr, wo dieser Keim gefunden worden war.
Gute Behandlungsideen mußte ich als Patient haben, der OA hatte sie leider nicht und als ich zweimal den Chefarzt zu mir zitierte, war ich schuld, weil ich angeblich ständig eine rauchen war. Na ja, ich bin seid guten 12 Jahren Nichtraucher.....
ICH KANN NUR DRINGEND VON DIESER KLINIK ABRATEN !!!!!!!!!!!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.