Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Snowboardfahrerin am 22.01.2016
Titel: "Perfekte Kombi aus Reha, Wellness und Ski/Snowboardurlaub"
Erfahrungsbericht: "Ich durfe mit meinen 2 Söhnen (8 u.10 J.)dort eine herrl. Zeit verbringen.Wir hatte 2 schöne Zimmer unter dem Dach.(Alpenblick) Langlauflouipen direkt hinterm Haus. Der Feldbergskilift ist zu Fuß zu erreichen o.Skibus. (Bushaltestelle direkt am Parkplatz. Gute Verbindung, kostenlos!
Für Skiverleih empfehle ich unbeding ONSnow gleich nach der Haltestelle Feldberg. Die verleihen alles was man braucht für die gesamte Kurzeit, aber man zahlt n u r die Tage, an denen man tats. gefahren ist! Dicke Prozente für die Caritasleute.
Beeindruckt hat mich die große Schule u. die kompetenten Lehrkräfte.(Tests können gefaxt werden) Kein Problem außerhalb der Ferien zu kuren! Mehr Sport im Freien wäre schön gewesen.
Auch das Schwimmbad ist sehr schön, nicht nur ein Bewegungsbecken!
Und das eine kleine Kapelle an den altdeutschen Trakt angeschlossen ist und wir dort zur Andacht gehen konnten, das gibts sonst wohl nirgends.
Leider war die SOnnenterrasse nicht vom Schnee geräumt.(Dachlawinen) Draußen fehlte mir eine schöne Sitzgelegenheit in der Sonne zum Entspannen. Alternativen sollen aber in Planung sein.
Vom Haus werden Freizeitaktivitäten (Fackel-, Schneeschuhwanderungen,Basteln,etc.) angeboten.Ebenso Zubehör und Schlitten. Rodeln am Haus mögl.
Schade war, das die Kids die Aufenthaltsräume belagert haben, aber wahrscheinl. lag es daran das die Turnhalle renoviert wurde. Jetzt gibt es dort bestimmt Bewegungsangebote und wir Frauen können in Ruhe quatschen oder auch mal einen Film ansehen.(Häkeln ging immer)
Ich habe dort sehr nette Frauen kennen gelernt.
Die Kurse u.Anwendungen für meinen Rücken, besonders die Massagen waren sehr gut. Bei den Entspannungsbädern dominierte leider die Lautstärke der Wassergymnastik nebenan.
Mit der ärzlichen Versorung bei aktuter Erkrankung waren wir auch zufrieden. Für die Quarantänezeit auf dem Zimmer wurden sogar DVD Player verliehen.
Der Saunabereich könnte einladender sein, vielleicht mit einer Möglichkeit kurz an die frische Luft zu gehen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.