Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von mou am 14.01.2016
Titel: "alles ging schief bevor es losging...3 monate verplemperte"
Erfahrungsbericht: "ALLES ging schief!!!!
3 monate wurde ich (patientin mit in knochen und leber metastasiertem krebs) immer wieder extrem versetzt .....
Das 1. Arztgespräch mit frau dr focke hat bis heute nicht stattgefunden.
Obwohl ich 3 terminierte verabredungen hatte!....
Der erste termin ( 10.12.15 um 14.00 uhr) war ein persönlicher termin in der klinik.
Für mich 700 km anfahrt= 8 fahrtstunden,
ein tag der anfahrt, ein tag für den termin, ein tag der abreise, zwei übernachtungen......
Nach 3 1/2 stunden wartezeit wurde der termin einfach abgesagt, da jetzt nicht mehr genügend zeit sei!.....
Ich durfte unverrichteter dinge zurückreisen!
....
Anfang oktober hatte ich meine ausführliche mit befunden belegte anfrage abgeschickt ....leider trotz 13 telefonischer nachfragen keine antwort erhalten......deshalb einen persönl. termin gemacht.
Wochen bis tage vor dem termin immer wieder den behandlungsvorschlag telefonisch erfragt, der aber nie gefunden werden konnte.....
Am selben termin wurde mir vorgeworfen gerade diesen vorschlag nicht dabei zu haben!!!! ??...
Ich war 1 stunde vor termin da und fragte wieder nach !!!!
Als wir endlich nach 3 stunden wartezeit um 17.00 zu frau dr focke eingelassen wurden.....lief sie 1/2 stunde durchs haus um den vorschlag zu finden......dann war um 17.30 keine zeit fürs gespräch!
..
dannach wurden 2 weitere telefontermine mit 6 1/2 stunden wartezeit und einer mit 3 1/2 st.wartezeit nicht eingehalten
Frau dr focke konnte meine enttäuschung gar nicht verstehen!!! Und schob mir sogar die schuld zu, da ich ja beim ersten termin nicht den vorschlag dabei gehabt hätte!!!..
Das war die krönung!!!
Kein verständnis, keine verantwortung , keine andeutung einer entschuldigung.....sondern schuldzuweisung an die patientin!
Nein danke, ich traue mich nicht hier eine ganzkörperhyperthermie unter narkose ( stundenlang) mit gleichzeitiger chemo durchzuführen!!!..was, wenn man grade 3 stunden 'vergessen' wird..und verkocht?gibt's dann noch schuldzuweisungen?"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.