Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von antigoetzen am 02.01.2016
Titel: "Enfernung von Hämorrhoiden nach Methode Longo"
Erfahrungsbericht: "Lange schon bereiteten Hämorrhoiden mir Beschwerden. Aus Ängstlichkeit habe ich ein Operation immer wieder aufgeschoben. Auf Anraten meines Hausarztes entschloss ich mich nun endlich zur OP und folgte seiner Empfehlung, diese im Martinus-Krankenhaus durchführen zu lassen.
Die vorher notwendige Koloskopie führte Dr. Wenning, Chefarzt der Inneren Medizin, mit seinem Team ambulant durch und verzichtete auf meine Bitte auf eine Sedierung. Ich bedanke mich bei Dr. Wenning und seinen Mitarbeiterinnen (bes. Sr. Nina Croonenbrock) für ihre Kompetenz und ihre freundliches Verhalten.
Vergleichbares freundliches und kompetentes Verhalten erlebte ich bei meinem stationären Aufenthalt auf Station IV. Dr. Schlensak erklärte die bevorstehende Operation ausführlich und konnte mir schon im Vorgespräch meine Verunsicherung und Ängste ausräumen.Die Operation führte Dr. Schlensak durch. Es wurde ein relativ großer Hämorrhoidalring entfernt. Die Operation verlief komplikationslos und ich hatte im Nachhinein so gut wie keine Schmerzen oder Beschwerden.
Die Unterkunft erfolgte im modernen Zimmer bei guter Verpflegung.
Ich kann das Krankenhaus im kennengelernten Bereich mit denen dort tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf´s Beste empfehlen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.