Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Rondriana am 25.04.2009
Titel: "Eine Klinik zum rundum wohlfühlen und gesundwerden !"
Erfahrungsbericht: "Ich durfte die letzten 6 Wochen als Patientin bei Dr. Barner genießen.

Auf die Homepage der Klinik bin ich über Internetrecherche gestoßen. Das Ambietente und das Konzept hat mich sofort angesprochen und als ich hier die ausschließlich positiven Bewertungen las, stand mein Entschluss fest, meine stationäre Behandlung bei Dr. Barner durchführen zu lassen.

Ein wenig Skepsis, ob denn wirklich alles so gut ist beschrieben blieb zwar, wurde aber schon nach wenigen Stunden dort völlig beseitigt.

Das Wohl des Patienten hat für alle Mitarbeiter des Hauses oberste Priorität. Das gilt für wirklich ALLE Mitarbeiter, einschließlich der Reinigungs- und Servicekräfte und der Hausmeister. Teamarbeit wird hier großgeschrieben und mit kleinen Ausnahmen (Die kommen ja aber in den besten Betrieben vor.) klappen Absprachen unter den einzelnen Bereichen des Hauses vorzüglich.

Durch die überschaubare Patientenzahl ist der Umgang mit den Patienten sehr persönlich. Man ist nicht irgendein Patient von Zimmer und Station so und so.

"Wir bieten Ihnen den heute selten gewordenen Luxus von Raum und Zeit." kann man auf der Homepage von Dr. Barner lesen. Dies stimmt voll und ganz. Hektik kommt nur sehr selten auf und die Mitarbeiter strahlen eine Ruhe aus und haben stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Patienten. Die Ruhe der Mitarbeiter und die Ruhe, welche das Haus an sich ausstrahlt, hat sich schnell auf mich übertragen und so konnte ich in relativ kurzer Zeit gut dort an- und zu Ruhe kommen.

Zu Beginn der Behandlung steht ein sehr ausführliches Gespräch mit einem der Ärzte des Hauses. In diesem Gespräch wird dann auch der Behandlungsplan mit den einzelnen Therapiebausteinen besprochen. Änderungswünsche konnten jederzeit mit dem Arzt abgesprochen werden.

Das Therapieangebot ist wirklich sehr vielfältig und die Mitarbeiter sind mit viel Engagement und Einfühlungsvermögen bei der Sache. Auch an ältere oder körperlich eingeschränkte Patienten ist gedacht. So gibt es z.B. Hockergymnastik, Yoga auf dem Stuhl, langsames Nordic Walking oder begleitete Spaziergänge im Park.

Auch für Abendunterhaltung ist gesorgt, denn der Fernsehempfang in Braunlage beschränkt sich nur auf die öffentlich rechtlichen Programme. Am Abend gibt es Lesungen, Patientenchor, Diskussionsrunden, klassiche Konzerte, Vorträge oder Kinofilme (DVD) auf Großleinwand per Beamer. Für Internetnutzer stehen 2 PC's kostenlos zur Verfügung und im Damenzimmer kann man kostenlos mit dem eigenen Laptop per WLAN im Internet surfen.

Das Essen ist wirklich vorzüglich gewesen und sehr abwechslungsreich. Dort bekommt man garantiert keinen Kantinenfraß, sondern frisches und gesund zubereitetes Essen. Am Nachmittag gibt es für kleines Geld immer leckeren selbst gebackenen Kuchen.

Das Wochenende bietet viel Zeit für Ausflüge in den Harz oder vom Haus organisierte Wanderungen mit einem Wanderführer.

Meine 6 Wochen sind schnell rumgegangen und ich konnte viel von dort mitnehmen. Sollte es nötig werden, komme ich gerne wieder nach dort zurück.

Ich kann Dr. Barner wirklich uneingeschränkt empfehlen. Auch wenn das Haus auf den ersten Blick etwas angestaubt sein mag, so hat es doch seine ganz eigene Atmosphäre und man fühlt sich dort schnell wohl."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.