Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Qwertzu am 28.08.2014
Titel: "Unprofessionalität"
Erfahrungsbericht: "Das Bautzner Krankenhaus genießt nicht durchgängig einen guten Ruf. Als vor 4 Jahren dort unser Sohn entbunden wurde, brachte man früh morgens meiner Frau das falsche Kind ans Bett.... Zum Glück wär es ein Mädchen und somit mit einem rosafarbenem Strampler bekleidet. Ohne Worte.
Gestern besuchte ich die Notaufnahme des Bautzner KH. Ich hatte durch einen Sturz eine größere Schürfwunde am Oberschenkel, welcher am Vortag durch meinen Hausarzt versorgt wurde. Er sagte wenn es durchnässt soll ich in die Notaufnahme zur Kontrolle.
Als ich dann im Behandlungsraum auf der Liege lag, kam ein Pfleger mit einer Azubine. Er entfernte die Mullbinde mit Pflaster. Darunter, also direkt auf der Wunde, befand sich eine Wundgaze welche jedoch schon fest in der Wunde saß. Anstatt diese mit Kochsalzlösung abzuweichen und angenehmer zu entfernen, riss er mir die Gaze aus der Wunde. Ein höllischer Schmerz durchfuhr mich. Die Wunde blutete wieder und sah schlimmer aus als vorher. Ich fragte dann, ob man es nicht mit Kochsalzlösung angenehmer entfernen könnte. Die Azubine sah mich mit schmerzverzerrtem Gesicht an und nickte.
Mir ist klar, dass man in einer Notaufnahme voll zu tun hat und mit Sicherheit weitaus schlimmere Fälle als mich hat, aber Feingefühl und Professionalität vermisse ich dort sehr. Ich geh dort nur noch hin, wenn's wirklich unbedingt sein muss."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.