Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von andtrai am 24.02.2014
Titel: "Unsere Kurreise vom 19.1. - 19.2.2014"
Erfahrungsbericht: "Klinik 29.01. - 19.02. 2014

Anreise würde ich das nächste Mal einen Tag vorher wählen, und dann im Hotel übernachten.
Koffer sind per Post schnell und billig dagewesen.
1.Nacht war gruselig, da die Heizung abgedreht war und die Zimmer total ausgekühlt waren- auch die Bettdecke.
Es gab am nächsten Tag dann die Möglichkeit, andere Decken zu holen, leider reichten diese nicht für alle aus.Spätesten 2 Tage später waren alle Deckenprobleme geklärt.
Küche - super Essen , Brunch war der Hammer
Kinderbetreuung- ich war zufrieden, hatte nachmittags fast keine Termine und konnte mit meinem Kind viel unternehmen.
Ärztliche Betreuung - lieber, netter Arzt, aber teilweise eher hilflos vorkommend, keine hilfreiche Beratung .
Sportangebote - zu wenig, vorallem auch die freiwilligen - nebenan ist ein Fitness-klub - vielleich gehen da weitere Möglichkeiten ?
Freizeitangebote für Mütter Abends zu wenig, da hätte ich mir mehr erhofft.
Was mir nicht gefallen hat, dass bei 3 Wochen Kur effektiv 2 Wochen genutzt wurde - Donnerstag/ Freitag erste Woche - Montag/ Dienstag zweite Woche fast Nulllauf
- Mittwochs Reisetage - und wer wie wir 14 Stunden unterwegs ist - freut sich über jeden Kurtag.
Für eine Rehakur würde ich nicht mehr hierher anreisen, als Vorbeuge und Erholungskur ja.
Langeweile kannte ich nicht, dafür aber die Insel mit den Teestuben und den vielen Wandermöglichkeiten.
Alle Mitarbeiter waren sehr nett und freundlich, die päd. Leiterin um die Kinder bemüht, die psychologische Betreuung war für mich in Ordnung.
Die beiden " Sportdamen " Unikate und es machte Spaß, 3 Massagen fand ich ausreichend.
Busrundfahrt kann ich empfehlen, Wattwandern auch.
Unbedingt den neuen Leuchtturm besteigen,und die Sanddornbrausbonbons geniessen.
nehmt nicht zuviele Klamotten mit, Waschmaschinen sind ausreichnd."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.