• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

St. Josef-Krankenhaus Saarbrücken-Dudweiler

Talkback
Image

Klosterstraße 14
66125 Saarbrücken
Saarland

282 von 304 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

380 Bewertungen davon 56 für "Chirurgie"

Sortierung
Filter

Gute Klinik!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Einfach nur sehr nettes Personal in allen Bereichen... kompetente Beratung in der Physiotherapie...war sehr angenehmer Aufenthalt

Super Proktologie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Ärzte, Super Personal
Kontra:
kleine Parklücken
Krankheitsbild:
Steißbein- und Analfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun zum zweiten Mal Patient in der Proktologie. Leider ist dieser Fachbereich oben nicht seperat aufgeführt.
Die erste OP war im Dezember 2013, Steißbeinfistel, die zweite im Dezember 2015, Analfistel.
Hier kann ich nur sagen das Team um Frau Dr. Hornberger und Frau Dr. Hauswirt ist einfach top in jeder Beziehung. Die fachliche Kompetenz gibt mir als Patient ein absolut sicheres Gefühl. Die beiden OP´s und die Heilung mit der Nachbetreuung waren wirklich sehr gut. Trotz wahnsinnig langer OP Tage trifft man als Patient auch abends noch im OP auf ein gut glauntes Team, welches mir als Patient ein sehr beruhigendes Gefühl vermittelt.
Das ist in der heutigen Zeit nicht unbedingt selbstverständlich.
Abschließend sage ich einfach nochmal Danke an alle im Team, nicht zu vergessen die Station 1B (hoffe das war meine Station)mit einem sehr kompetenten und sehr freundlichen Personal.
An die verantwortlichen Ärzte Frau Dr. Hornberger und Frau Dr. Hauswirt, Vielen Dank, und machen Sie bitte weiter so.

Viele Grüße von einem sehr zufriedenen Patient

Endlich in guten Händen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Proktologie / Chirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mit der proktologischen Abteilung dieses Krankenhauses die besten Erfahrungen gemacht.
Die Betreuung sowohl in der Ambulanz als auch auf der Station nach dem Eingriff war sehr kompetent und in gleichem Maße freundlich und einfühlsam. Das gilt gleichermaßen für Ärzte und Pflegepersonal.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und war außerdem nach einer vorhergehenden "Ärzte- Odyssee" froh, endlich jemanden gefunden zu haben, der mir helfen konnte.

Freundlich und kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015/16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Vertrauensverhältnis zu den Ärzten/innen
Kontra:
Zimmer ohne Dusche - no go!!!
Krankheitsbild:
Proktologie und Chirurgie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sowohl stationär als auch ambulant in dieser Klinik operiert worden. Selbst Chefärzte/innen begegnen Patienten hier "auf Augenhöhe". Entsprechend angenehm und freundlich ist die Arzt-Patientenbeziehung. Dieser Geist überträgt sich auch auf das Pflegepersonal. Hier fühlt man sich gut aufgehoben.
Die Verpflegung und Unterbringung ist so weit in Ordnung. Auch die Krankenhaushygiene wird hier ernst genommen.
Dass allerdings operierte Patienten der Proktologie in Zimmern ohne Dusche untergebracht werden, trübt das Gesamtbild.

Jederzeit wieder...

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr "familäre" Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
kalter Knoten links,halbe Schildrüse wurde entfernt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde selbst am 20.11.15 an der Schildrüse operiert ,und möchte dem gesamten Team meine Dankbarkeit ausdrücken.Beginnend mit der Sekretärin,dem Operateur und allen anderen war ich bestens aufgehoben Grosses Lob und Respekt vor dieser Arbeit!!! Es ist alles poblemlos verlaufen und ich würde mich jederzeit wieder für dieses Krankenhaus entscheiden!
Wenn ich gedurft hätte wäre ich sogar noch einen Tag länger geblieben.
Einzigst nachteilig habe ich es zeitweise auf der Intensivstation empfunden,was aber daran lag,dass ich ungünstigerweise direkt gegenüber dem Aufenthaltsraum im Zimmer lag und wirklich jedes private Gespräch in voller Lautstärke mit anhören musste...Meine Zimmernachbarin hat davon jedoch nichts mitbekommen von daher ist das alles immer sehr subjektiv zu betrachten und stellt nicht wirklich einen Mangel dar!

Tolles Team / schmerzfreie OP - sämtliche Ängste und Respekt unbegründet

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hochzufreiden und total dankbar)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lockerheit, Empathie, Menschlichkeit und Schmerzfreiheit, notfalls auch mal mit einem kleinen Schmerzcocktail
Kontra:
nix, rein gar nix.
Krankheitsbild:
Struma nodosa (kalter Knoten linker Schilddrüsenlappen)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein tolles, empathisches und fachlich optimales gesamtteam, vom ersten Untersuchungsbesuch bis zur Entlassung. Der Operateur (Oberarzt) ist eine Koriphäe auf dem Gebiet der Schilddrüsenchirurgie. Das Vorgespräch war machte alles sehr transparent, auf eine angenehme menschliche und für Laien verständliche Weise. Ich ging mit Respekt in die Klinik zur Operation, aber spasste mit dem Personal bis ich in den Tiefschlaf versetzt war. Dass die OP so problemlos und schmerzlos vonstatten geht, hätte ich nicht gedacht. klar, das Schlucken am Anfang ist wie bei halsweh, aber sehr erträglich, notfalls mit einem kleinen schmerzcocktail. Dass Fäden ziehen oder Drainagenentfernung völlig schmerzfrei abläuft, hätte ich mir nicht geträumt. Danke an alle im Schilddrüsenzentrum Dudweiler. Bin froh, dass ich mich mit meinem kalten Knoten im linken Schilddrüsenlappen frühzeitig zur OP entschlossen habe, der rechte Lappenist okay und verblieb daher.
Übrigens: Zwar bin ich Privatpatient, aber es gibt keine Zweiklassengesellschaft in den geschilderten Punkten zu gesetzlich Versicherten. Was ich sehr toll finde.

Krankenhaus mit Bauchgefühl

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles wird genau erklärt, Nachfragen vom Patienten ist erwünscht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Duschen müssten auf jedem Patientenzimmer sein)
Pro:
medizinische Versorgung top
Kontra:
Bädersituation auf den Zimmern /Stationen
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Erfahrungsbericht:

Freundliches helles sauberes familiäres Krankenhaus:

Mehrfache Fistelops, Stomanlage und dieses Jahr
Enddarmamputation. Alles ist immer gut geheilt.
Der medizinische Standard in diesem KH gleichbleibend extrem hoch seit Jahren.

Das ganze Team der Chirurgie/Inneren/
Koloproktologie von Chefärztin bis Schwesternschüler arbeiten mit grosser Kompetenz,
Menschenkenntis, Einfühlungsvermögen und trotz grossen Anforderungen immer mit Herz für den Patienten. Man ist hier keine Nummer.

Aber auch Verwaltung, Hauswirtschaft und Küche geben täglich ihr Bestes.

Tolles Café im Foyer zum Seele baumeln lassen nach einer Op wenn man wieder mobil ist.

Das einzige ich wirklich bemängeln muss ist die Situation mit den Bädern und Duschen auf den Stationen. Hier ist echt Handlungsbedarf.

Danke an "mein" kleines Krankenhaus mit Kompetenz, Herz und Schnauze !
Wenn ich wieder operiert werden muss, definitiv nur hier.

Fissur-OP Caritasklinik Dudweiler

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr viel Erfahrung mit dem Krankheitsbild)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (eher zuviel als zu wenig)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent und erfahren)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (trotz langer Wartezeit bei der Voruntersung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Altbau, aber sehr ordentlich und sauber)
Pro:
überaus freundliche, hilfbereite und kompetente Beteiligten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Analfissur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Anafissur wurde ich in der Caritasklinik Dudweiler (Leitung B.Hornberger) operiert. Bereits der 1. Eindruck bei der Voruntersung war so positiv, wie ich ihn in keinem sonstigen Krankenhaus erlebt habe (und davon habe ich schon einige erleben müssen). Ich wurde auf Augenhöhe, viel Einfühlungvermögen und dezentem Humor empfangen. Der Termin zur OP-Vorbereitung war dann etwas holprig. 3 Std. für EKG, Blutentnahme und Anästhesiegespräch(Termin war vergeben, Arzt ist lange Zeit nicht erschienen).Am OP-Tag lief dafür alles reibungslos und planmäßig. Sowohl durch das stationäre Pflegepersonal und die Ärzte habe ich eine Fürsorge empfunden, wie ich sie bis dahin aus Krankenhäusern nicht kannte.Auch über das Essen gab es nichts negatives zu berichten Für alles ein dickes Lob an Ärzte und Pflegepersonal.

Ein Könner in der Schilddrüsenchirurgie, der Vertrauen ausgestrahlt und voll gerechtfertigt hat

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenn man sich schon operieren lassen muss - dann so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sichere und präzise Einschätzung; wohltuend unaufgeregt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top. Maximum an Routine und Erfahrung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Wartezeit, extrem freundlicher und kompetenter Empfang)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klare, geduldige Erklärungen, perfekter Eingriff nach schwieriger Abwägung; angenehme und gute ärztliche und pflegerische Begleitung -
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Struma bds
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der erste äußere Eindruck des Schilddrüsenzentrums ist eher bescheiden - bis zum ersten Kontakt. Ich kam mir eher als Gast denn als Patient vor; der Eindruck setzte sich beim ersten Arzt-Kontakt fort. Sachlich, freundlich, ohne jede Attitüde und vom ersten Moment an vertrauenerweckend. Der weitere Verlauf verlangte viel Flxibilität des Operateurs - kein Problem. Die Entfernung einer arg nach innen gewucherten Schilddrüse bei deutlich erhöhtem OP-Risiko gelang (muss ich als Laie vermuten) glatt und aufgrund langer, fundierter Erfahrung.

super toll

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
essen
Krankheitsbild:
analfissur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ein sehr großes Lob an die koloproktologie ! Von den Ärzten Krankenschwestern Anästhesisten Pflegern bis zur Reinigungskraft , alles top sehr nett ,aufmerksam und liebevoll. Essen na ja kantinenessen kann man ja nicht so viel erwarten aber essbar. Bin froh mich dort behandeln gelassen zu haben und kann es nur empfehlen.

Gute Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Beratung, die Betreuung und auch die OP verliefen zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Bestens Versorgt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kramfader Venen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im 4OG wegen einer Krampfader OP das personal sowie die Ärzte waren sehr freundlich,hilfsbereit und zuvorkommend. Besonderen Dank gilt Herrn Dr.Stenger und seiner Frau die mich fachlich und kompetent beraten und operiert haben.
Ich kann das St.Josef Krankenhaus bestens empfehlen.

Super freundlich, sehr umsorgend

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fast alles
Kontra:
Keine Parkermaesigung für stationäre Patienten
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde eine Steissbeinfistel entfernt, das Team um Dr. Stenger hat einen sehr kompetenten und sehr freundlichen Eindruck hinterlassen. Ich würde dort wieder meine Gesundheit anvertrauen. Das Essen war schmackhaft und reichhaltig. Alle Teambereiche waren stets um mich besorgt, alle Schichten gleichermaßen.

tolles team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
personal und ärzte
Kontra:
parkplätze
Krankheitsbild:
struma op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 2. bis 5. februar patient auf station 2.1 ,mir wurde die schildrüse entfernt.das pflegepersonal und die ärzte waren toll. hier war der patient im mittelpunkt.besonders fr.dincher war sehr nett und hatte ein offenes ohr.ich würde wieder dort in behandlung gehen.

Sehr gut aufgehoben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenoperation / Schilddrüsenzentrum
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde am 15.September 2014 im Schilddrüsenzentrum Saar / St. Josef Krankenhaus ein Knotenstruma Grad III durch eine Thyreoidektomie behandelt bzw. entfernt.
Ich wurde von Oberarzt Dr.Wojtunik operiert.
Schon bei der Anmeldung und dem ersten Vorgespräch zur Operation fühlte ich mich kompetent informiert und gut aufgehoben. Und das hat sich auch bei der Operation und dem anschliessenden Aufenthalt bestätigt. Ich bin mehr als zufrieden.
Zum Wohlfühlen im St.Josef trägt natürlich auch das sehr schön gestaltete Foyer über 3 Etagen bei - ideal zum Entspannen - wie in einem modernen Hotel. Und die familiäre Atmosphäre, das kompetente,freundliche und sehr liebevolle Personal.Vielen Dank ans "Kloster".

Als Schilddrüsenzentrum weiterzuempfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Kalter Knoten - Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit der Diagnose "Kalter Knoten" wurde ich Mitte April von Herrn Dr. Wojtunik operiert. Hervorzuheben ist aus meiner Sicht die ruhige, sachlich-faktische Art des Arztes verbunden mit einer verständnisvollen Menschlichkeit (Frau Dincher, Fr. Dr. Schneider, das Personal der Station 2.1) die dem Patienten im Umfeld begegnet.
Die Behandlung vor, während und nach der OP war aus meiner Sicht vorbildlich. Entlassen wurde ich drei Tage nach der Operation.
Ich kann dieses Krankenhaus als Schilddrüsenpatient nur weiterempfehlen.

Immer wieder diese Abteilung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Profis mit Menschlichkeit
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Koloproktologisches Leiden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

100 Prozent bestens versorgt, Pflegepersonal sehr gut qualifiziert, CÄ Fr. H. und das gesamte Ärzteteam sind Profis .
Sehr gute Rundumversorgung von Fachleuten!

Unzumutbar

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Nov.2013
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Dr.Stenger und seine Frau retten alles
Kontra:
Med. Personal steht sehr unter Zeitdruck
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen sind leider vom Personal als enttäuschend einzuordnen. Es gibt eine Schwester, die mir sehr! unangenehm in Erinnerung bleiben wird. Sie hat unser Zimmer(2 Bett) morgens in aller Herrgottsfrühe ( 4.30 Uhr) mit Türaufreissen, volle Beleuchtung, und einem Kommandoton zum Aufstehen genötigt, dass es zum fortlaufen war. Kein"Guten morgen", nichts. Man muß sich sofort die Binden von den Beinen reissen, eine Zumutung, dass man sich das selbst machen muß, ist man doch gerade frisch operiert, und die Leistenschnitte schmerzen beim vornüberbeugen doch sehr.
Ich durfte gerade noch fragen, ob ich noch zur Toilette gehen darf, da hiess es sehr unfreundlich: Nein, ab nach vorne, Dr. Stenger ist schon da!!
Es gibt auf Station ein Lehrling, der sehr ruhig ist, sich aber von seinen Kollegen/innen viel zu viel gefallen lässt.
Die anderen sind leider auch nicht sehr viel besser. Sie wickeln den Patienten die frisch operierten Beine in einem Tempo wieder zu, dass einem schlecht wird. Nichts von Hilfe, einem netten Wort oder sonst etwas.
Zur Hygiene: Schaut mal in die Ecken und an die Decken eures Bades! Nein lieber nicht! Könnte ecklig sein.Spinnweben wo immer ich hinschaute.
Meine Zimmerkollegin wurde entlassen und ich war alleine im Zimmer und wurde Augenzeugin des Abwaschen des Nachtschränkchens, grausam. Kein Desi, nur ein Tuch, nicht innen, nur obendrauf.
Vom Kleiderschrank ganz zu schweigen. Der wird gar nicht sauber ausgewischt.
Meine Bettnachbarin hat sich vom KH einen Bademantel ausgeliehen, der hing einen Tag nach ihrer Entlassung immer noch im Bad. Es wurde gar nicht gereinigt. Wie kann es sowas geben?
Ich könnte noch mehr berichten.
Dr. Stenger und seine Frau sind jedoch klasse. Die OP ist super verlaufen, sie gleichen die Missstände aus. Aber es müsste dingend an der Einstellung des Personals gegenüber den Patienten gearbeitet werden. Wir, sichern deren Job!!

1 Kommentar

Caritas1 am 06.01.2014

Sehr geehrte Patientin.
Sehr geehrter Patient.


Wir möchten Sie bitten, sich mit unserem Beschwerdemanagement unter der Telefonnummer (0681) 406-4500 oder 4502 in Verbindung zu setzen, um den von Ihnen
geschilderten Vorgang analysieren zu können und entsprechende Maßnahmen, im Sinne des Verbesserungsprozesses, einleiten zu können.

Tag und Nacht gut betreut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam und Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Venenoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung sowohl von ärztlicher, als auch von pflegender und verwaltender Seite

fachlich sehr kompetentes und nettes Team in allen Bereichen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetentes großartiges Team)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut durchorganisiert)
Pro:
das komplette Team
Kontra:
das Essen
Krankheitsbild:
Struma OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich wurde am 28.10. im St.Josef KH Dudweiler operiert. Das Vorgespräch mit der netten Frau Dincher und dem behandelnden Arzt Dr. Wojtunik bestätigte meine Entscheidung, mich hier operieren zu lassen und einen sehr weiten Weg in Kauf zu nehmen. Da es meine erste Narkose/OP war, kam ich am Einweisungstag als reines Angstbündel an. In der chir. Ambulanz empfing mich der diensthab. Arzt T. Gholami und nahm sich viel Zeit, mir alles zu erklären. Auch für meine Fragen blieb genug Zeit diese ausführlich zu besprechen. Hier versuchte dieser mir schon vorweg die Angst zu nehmen und mich zu beruhigen. Leider zu dem Zeitpunkt vergeblich. Im Laufe der Stunden bis zur OP steigerte sich meine Angst ums dreifache. Im OP empfing mich aber eine liebe nette OP Schwester und ein ruhiger, netter Chefarzt der Anästhesie Dr. Trierweiler! Während die OP Schwester sich auch Zeit nahm mir jeden einzelnen Schritt zu erklären was als nächstes passiert, fachsimpelte der Chefart mit mir über Urlaub. Sicher nur um mich zu beruhigen, aber es half! Sie haben mir auch nicht einfach die Narkose verpasst, so dass ich einfach weg war, sondern mir vorher Bescheid gesagt das ich gleich müde werde. Irgendwann habe ich nichts mehr gehört und war eingeschlafen. Der erste Gedanke nach dem aufwachen:" das war es schon, das war alles?"
Im Aufwachraum sowie auf der Intensivstation wurde ich von einem liebevollen und netten Team umsorgt. Noch im Aufwachraum nahmen sich die OP Schwester sowie Dr. Trierweiler Zeit für eine Nachfrage wie die Narkose so war:)) auch Dr. Wojtunik gab mir eine kurze Info über den OP Verlauf.
Wieder unten auf der Station 2.1 wurde ich die restl. Tage nett und lieb von einem tollen Schwesternteam versorgt. Hier war immer Zeit für ein nettes Gespräch was sicher heutzutage sehr selten ist. Ich kann nur positives berichten. Das Essen war wirklich nicht gut , aber Nebensache. Sollte ich nochmal an der SD operiert werden müssen, dann nur hier. Dieses Team hat mir die Angst genommen.

Krankenhaus mit Herz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin heute nach einer Schilddrüsenoperation durch Herrn Dr. Wojtunik entlassen worden und kann dieses Krankenhaus nur empfehlen. Schon beim Vorgespräch mit Frau Dincher im Sekretariat und im anschließenden Gespräch mit Dr. Wojtunik fühlt man sich sehr gut aufgehoben. Und so ging es während meines 5tägigen Aufenthaltes übergangslos weiter. Dem Pflegepersonal auf der Intensivstation ein großes Danke, genau so wie der ganzen Station 2.1. Trotz Zeitdruck wurde man ernst genommen und für jede Frage oder "Wehwechen" fand man ein offenes Ohr. Eine solche Freundlichkeit und Herzlichkeit von seiten des Personals habe ich noch in keinem anderen Krankenhaus erlebt. Hier kommt der Patient wirklich noch an 1. Stelle und wird mit viel Menschlichkeit behandelt. Auch möchte ich noch den reibungslosen organisatorischen Ablauf erwähnen. Besonderen Dank auch an den Chefarzt der Anästhesie, Dr. Trierweiler! Ich würde jederzeit wieder in dieses Krankenhaus gehen, sollte es nötig sei....was ich allerdings für mich nicht hoffe.

1 Kommentar

TinaWe am 05.11.2013

Leider mußte ich doch noch ein 2. Mal in Dudweiler operiert werden, und ich kann die Erfahrungen meines 1. Aufenthaltes absolut bestätigen. Obwohl ich kein Privatpatient bin, fühlte ich mich aber als solcher behandelt. Auch das Angstthema, wie bei s...., wurde bei mir sehr ernst genommen, und mit großem Einfühlungsvermögen (unter anderem Unterhaltung über Urlaub während der Narkoseeinleitung durch Dr. T. wurde mir die Angst genommen. Was ich bei meiner 1. Bewertung nicht erwähnt habe, war das Essen. Da sollte sich die Verwaltung vielleicht mal was einfallen lassen, teilweise war es eine Zumutung. Aber für meinen Behandlungserfolg war es nicht relevant. Nochmals danke an das komplette Team!

Gutes Haus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Überschaubares Klinikum. Sehr nette Ärzte, fürsorgliche Schwestern und Pfleger. Gutes Essen (das ist wichig zum Wohlfühlen!). Ein sauberes Haus das zwar mitten im Wohngebiet ist, trotzdem sehr ruhig. Die Zimmer sind groß und haben ein ansprechendes Bad mit Fenstern. Telefon am Bett, allerdings muss man sich den Fernseher mit dem Zimmernachbarn teilen, das ist weniger schön.

Abteilung für Koloproktologie: sehr zu empfehlen!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes und freundliches Team
Kontra:
keins
Krankheitsbild:
Perianalvenenthrombose
Erfahrungsbericht:

Kurz und bündig: als Patient habe ich mich in der Abteilung für Koloproktologie rund um wohl gefühlt. Das Team arbeitet professionell und ist dennoch sehr menschlich und jederzeit für Fragen seitens der Patienten empfänglich. Die OP sowie die sich anschließende Wundnachsorge verliefen ohne Probleme und die Aufklärung im Vorfeld war perfekt. Ich kann Frau Hornberger (Chefärztin) nur ein großes Kompliment aussprechen: sie leitet das Team mit großer fachlicher und menschlicher Kompetenz. Sollte ich noch einmal an der gleichen Stelle operiert werden müssen weiß ich, wo ich ruhigen Gewissens hingehen kann. Danke.

Kompetent und Human

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (viele Praktikanten viele Azubis auf der gleichen Station)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (wie bereits erwähnt alle Fragen wurden hinreichend beantwortet)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (termingerecht, kurze Wege, kaum Wartzeiten)
Pro:
Arztgespräch sehr umfassend
Kontra:
Salat und Obstmangel bei der Essensauswahl
Krankheitsbild:
Struma / Schilddrüsenknoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schilddrüsenzentrum
zuerst möchte ich mich für die gute Betreuung bedanken, gut organisiert, gut terminiert,bei Verzögerungen wurden Gründe dafür rechtzeitig angegeben , alle Ansprechpartner freundlich, kompetent, immer erreichbar ! Die Betreuung auf der Intensivstation ( Schwester Kerstin ) möchte ich besonders erwähnen , "engelsgleich" !? Alle Fragen wurden ausreichend beantwortet auf alle Befindlichkeiten ( Pflasterallegie etc ) wurde eingegangen ,es hat alles genau so funktioniert wie es vorab in einem äußert guten Beratungsgespräch besprochen wurde , ich kann dieses Schilddrüsenzentrum ohne Bedenken weiterempfehlen und den evtl. neuen Patienten dadurch Ängste und Bedenken "nehmen" Freundliche Grüße

Tolles Krankenhaus!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Merisken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zuvorkommendes Pflegepersonal, welches mir immer hilfsbereit zur Seite stand, ein herzliches Dankeschön dafür. Gleiches gilt auch für Herrn Dr. Stenger, welcher mich ausführlich über alle Schritte der OP informiert hat, sowie den perfekten Eingriff vorgenommen hat. Vielen Dank auch an den Anästhesisten, der ebenfalls einen perfekten Job abgeliefert hat, an der Narkose gab es nichts auszusetzen. Sehr einfühlsames OP-Personal.

Hoher Grat an Hygiene. Sehr ruhiges Krankenhaus mit einem sehr gepflegten und idyllischen Außenbereich.

Sehr zu empfehlen!

Fachbereich: Phlebologie/Proktologie

Vollste Zufriedenheit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr Wojtunik sehr kompetenter Arzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Frau Dincher ein großes Lob)
Pro:
sehr kompetentes Schilddrüsenzentrum
Kontra:
tägliche Reinigung verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Knotenstruma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 21.06.13 wurde ich von Dr. Wojtunik an der Schilddrüse operiert. Ich fühlte mich beim Vorgespräch mit Dr. Wojtunik und Frau Dincher, die sich sehr viel Zeit nahmen, schon sehr gut informiert. Den Schwestern der Station 2.1 vielen Dank für die gute Betreuung. Man fühlte sich als Mensch und nicht als Nummer. Nochmals vielen Dank an alle Ärzte und Schwestern.

SUPER, fünf Sterne! :-)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Es war alles bestens.
Kontra:
Es gibt kein Kontra. ;-)
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Hallo liebes Team, der Station 4 :-)
Ich wurde am 07.06.2013 von Dr. Stenger operiert und es geht mir mittlerweile schon viel besser. Die Krankenpfleger sind alle sehr zuvorkommend und nett, das Personal ist also im besten Zustand und man kann sich ehrlich gesagt gar nicht beschweren. Und nochmal ein großes "DANKE" an Dr. Stenger und den Narkosearzt, welcher es mir ermöglicht hat, nichts von der OP mitzubekommen und schön träumen zu dürfen. ^^ Eine empfehlenswerte Klinik und zudem ist sie auch noch sehr schön. Man kann dort in einen schönen Park gehen, zumindest war es für mich wie ein kleiner Park und dort konnte man sich gemütlich hinsetzen und für eine Weile abschalten. Da hat man schnell mal vergessen, dass man sich eigentlich in einem Krankenhaus befindet. Die Hygiene wird groß geschrieben und herzlichen dank an alle, die sich um mich gekümmert haben. Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen und wünsche euch alles Gute dieser Welt. :-)

Ps. ich bin mir nicht genau sicher, ob der Fachbereich stimmt.

Alles Bestens

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Ist alles schon gesagt.
Kontra:
Personal steht sehr unter Zeitdruck.
Krankheitsbild:
Großes Lipom entfernt.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 23.05 13 bis 26.05.13 Patient auf Station 4 und
wurde von Dr. Stenger operiert.
Die Aufnahmeformalitäten sind sehr aufwändig aber zügig
abgewickelt worden.Das Personal sehr zuforkommend , hilfsbereit und freundlich trotz Zeitdruck.Die Mahlzeiten waren
gut und reichlich;man kann es sich selbst zuammenstellen.
Der Narkosearzt (ein Supertyp der Oberarzt)hat sich trotz
enormer Schreibtischarbeit genügend Zeit für michgenommen.
Mein behandelnder Artz(Belegarzt) Dr.Stenger operierte mich an
meiner rechten Schulterseite so gut,daß ich nur ganz geringfügige Schmerzen danach hatte und schon am dritten Tag nach der OP mit meinem Auto nach Hause fahren Konnte.Übrigens,mein Auto stand für nur 7,50EUR die ganze Zeit im Parkhaus der Klinik.

Beurteilung von Dr Wojtonik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsenkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo an alle ich wurde vor kurzem von Dr Wojtonik an der Schilddrüse mit vollen Erfolg operiert.Ich möchte hier nochmal mein Dankeschön zum Ausdruck bringen.Weil dieser Mann sein Handwerk versteht.

Sehr zufrieden mit der Schilddrüsen Op und Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles eingtroffen wie vorher besprochen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte und Schwestern - großes Kompliment an die komplette Mannschaft der Station 2.1 !
Ich fühlte mich angefangen bei der Voruntersuchung über die anschließende OP und dem stationärem Aufenthalt in sehr guten Händen.

Top KLINIK

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
verwachsungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war auf der chirugie, bin sehr zufrieden wie sich die klinik verändert hatbFrau Dr. HORNBERGER IST EINE SUPER LIEBE ÄRZTIN ES gibt Leider nur noch wenige gute Ärzte aber in Dudweiler habe ich mih bestens aufgehoben gefühlt auch das pflege personal war super.Macht weiter so.

Kompetente Diagnosestellung Vielen Dank !!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Malignitätsverdächtiger Knoten Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durch den Ltd. OA Chirurgie Dr. H. Wojtunik /
Schilddrüsenzentrum Saar erfolgte eine sichere und schnelle
Diagnosestellung.
Malignitätsverdächtiger Knoten im rechten Schilddrüsenlappen
bei Autoimmunthyreoiditis.
Die Schwierigkeiten mit der Einnahme von L-Thyroxin erklären
sich durch die Ausschüttungsphasen bei normalen Verlauf der
Autoimmunthyreoiditis. Schon der Erstkontakt mit Frau A. Dincher
bestärkte mich darin in diesem Krankenhaus endlich einen Ansprechpartner gefunden zu haben. Die Op erfolgte zeitnah, am
01.03.2013 wurde mir mein kalter Knoten (Schilddrüsenkarzinom) und rechter Schilddrüsenlappen erfolgreich entfernt.
Während der gesamten Zeit die ich in der Klinik betreut wurde,
wurden mir Fachkompetenz, Ehrlichkeit, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen entgegen gebracht. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Wohlfühlambiente incl. toller Rundum Versorgung, garantieren in diesem Haus einen zügigen Heilungserfolg.
Ich möchte dem Ärzteteam und Schwestern (Pfegepersonal) danken.
Eine zweite Meinung, war für mich das Beste was mir passieren konnte.
Lebensqualität und gute Laune nach über einem Jahr Beschwerden.

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hatten sich sehr große Mühe gegeben)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Aufklärung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Qualität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prompt alles erledigt)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Venenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr positiv überrascht. Die Schwestern sehr zuvorkommend. Super nett. Alles lief reibungslos. Was mir besonders auffiel war das alles sehr flott erledigt wurde. Ich hatte den eindruck das man sich sehr große Mühe gibt. Wenn ich das mit anderen Kliniken vergleiche in denen ich schon war, war dieses das beste was ich erlebt hab. Essen war auch top. Die Zimmer waren sehr angenehm und sauber. Ich habe mich sehr wohl gerfühlt. Ich war in der Phlebologie. Rundum sehr zufrieden.

Das Gefühl gut Aufgehoben zu sein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Allgemeine gute Versorgung
Kontra:
Für mein Gefühl zu hohe Zimmertemperaturen
Krankheitsbild:
Venen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Pflegekräfte gut organisiertes Team, freundlich und hilfsbereit.
Servicepersonal und Reinigungskräfte ständig aufmerksam.
Arzt immer gut gelaunt sehr genau bei den täglichen Unter-
suchungen.
Gute Vorbereitung im OP- Bereich.

In guten Händen.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gut:Ärzte und Pflegepersonal,Essen hat mir eigentlich gut geschmeckt.
Kontra:
Putzfirma. Nicht so genau in die Ecken schauen.
Krankheitsbild:
Venen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 13.09.2012 bis 21.09.2012 auf Station von Dr. Stenger. Beide Beine Venen-OP.Schon in der Praxis hatte ich sofort zu dem gesamten Team vollstes Vertrauen.Genau so ging es dann im Krankenhaus weiter.Keine Angst- ich bin ja in guten Händen.Die Krankenschwestern und Pfleger sind einsame Spitze, immer ein nettes Wort und trotzdem Sie sehr oft unter Zeitdruck gestanden haben , hat man dieses nie zu spüren bekommen.

Vielen Dank Frau Dr Hornberger, Kollegen/Innen und dem Pflegeteam der Station B1

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetente Behandlung und fürsorgliche Betreuung
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gallenblasenentfernung am 06.01.12 durchgeführt von Frau Dr. Hornberger. Von der Aufnahme bis zur Entlassung gab es keinerlei Beanstandungen. Die Angst vor der Narkose und der Operation war vollkommen unbegründet. Erinnerungen aus früheren Krankenhausaufenthalten hatten bleibende und auch angstvolle Eindrücke hinterlassen. Die Erfahrungen im Krankenhaus St. Josef waren durchgehend jedoch sehr positiv.

Ich wurde während des Klinikaufenthalts bestens betreut und kann dieses Krankenhaus uneingeschränkt weiterempfehlen

Tolles Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war seit dem ersten Tag rundum zufrieden.
Das Essen war gut und die Zimmer sauber. Besonders das Bad war sehr groß. Man konnte auch so viel Essen bestellen wie man wollte. Man kann sich in diesem Krankenhaus rundum wohlfühlen.

Danke,an das Team von Dr Stenger

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
ich bin mit der ganzen Station zufrieden
Kontra:
keine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 16.9.11 durch Herrn Dr. Stenger operiert und bin wirklich zufrieden. Die OP verlief ohne Komplikationen und ich konnte am selben Tag wieder aufstehen. Das Pflegepersonal ist sehr kompetent, zuvorkommend und hilfsbereit. Das Zimmer war hell und freundlich eingerichtet. Ich kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen und würde mich jederzeit wieder dort behandeln lassen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Nochmals vielen Dank an Herrn Dr. Stenger, Team und Klinikpersonal.
PS:Ich war schon oft in Krankenhäuser und muß sagen:ich habe noch nie so oft einen Chefarzt auf der Station gesehen wie Dr Stenger,er kam jeden Tag um nach seinen Patienten zu sehen....DANKE

Freundlichkeit u. Können!!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War wegen Schilddrüsenentfernung, im ST. Josef Krankenh. in Dudweiler! Durch meine mehrfachen Aufenthalten in verschiedenen Krankenhäusern, weiss ich auf was es ankommt! Es gibt noch wenig Krankenhäuser, wo der Patient im vordergrund steht!!

Schilddrüsen-Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz bei Schilddrüsen-Problemen
Kontra:
Nix
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juli 2011 wurde mir in der Schilddrüsen Chirurgie (Prof. Koch) die linke Schilddrüse wegen eines grossen kalten Knotens entfernt. Angefangen von den Voruntersuchungen (durch Dr. Langer und Prof. Koch) bis zur OP und der Nachbesprechung war ich hier sehr gut aufgehoben. Das gesamte Personal (auch auf Station 2A) strahlte eine Ruhe und Freundlichkeit aus, die ich so noch nie erlebt habe. Auch die jahrelange Erfahrung im Bereich Schilddrüse erlebt man hier hautnah. Ich möchte allen Ärzten und Schwestern danken.

Weitere Bewertungen anzeigen...