• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Eifelklinik St. Brigida

Talkback
Image

Kammerbruchstraße 8
52152 Simmerath
Nordrhein-Westfalen

110 von 117 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

134 Bewertungen davon 33 für "Orthopädie"

Sortierung
Filter

Ein wahres Wunder in der Eifelklinik !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (danke auch dem Pflegepersonal für die freundliche, vorbildliche, professionelle Leistung p)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent und perfekt !)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vorbildlich und kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundliche und zügige Abwicklung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Klein aber fein !)
Pro:
vorbildliches und professionelles Team
Kontra:
Gar nichts !
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sensationelle Leistung wurde an mir vollbracht!

Auf 2 Unterarmstöcken gehend erreichte ich nach einer "karibischen Odyssee" am Samstag, 20.08.2016, ausgestattet mit einem unfassbar dick geschwollenen Bein und wahnsinnigen Schmerzen direkt vom Flughafen die gezielt angesteuerte Notfallambulanz. Hier wurde ich von dem diensthabenden Arzt sehr kompetent, freundlich und fürsorglich untersucht und sofort stationär aufgenommen.

Ich war in meinem Urlaub in der Karibik auf meine Hüfte gefallen und wurde dort operiert. Weil die hierbei eingesetzten Schrauben aufeinander scheuerten und sich verschoben, wurden die Schmerzen unerträglich. Ich sollte dann dort neu operiert werden - das war die Diagnose von zwei verschiedenen Krankenhäusern. Mir war klar, dass es sein musste,aber für mich war auch klar: Nur in Simmerath, wo die Kompetenz, mir endlich zu helfen, zu Hause ist! Und hier kam dann, wonach ich mich gesehnt hatte mit all den vielen, erlebten und durchlebten Schmerzen: Ein wahres Wunder wurde an mir bzw. meinem Bein/Hüfte vollbracht in der Eifelklinik durch Herrn Dr. Stiller, Herrn Dr. Bell und ihrem Team!

Mein Bein war um einige cm nach der Operation in der Karibik kürzer geworden und mein Hüftknochen war schon schwarz geworden, d.h. er war nicht mehr durchblutet und der Prozess des Absterbens hatte bereits begonnen. Die beiden vorgenannten Ärzte haben die unglaubliche und für mich unfassbare Leistung vollbracht, mein Bein wieder auf die "ursprüngliche Länge" zu bringen nach einer erneuten Hüftoperation. Mein maroder Hüftknochen wurde gerettet und mir wurde ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt. Nach einer intensiven und arbeitsreichen REHA-Massnahme in Bernkastel-Kues kann ich heute wieder wie früher, nämlich "normal" gehen.
Mir ist heute bewusst, dass diese beiden Ärzte, die Herren Dr. Stiller und Dr. Bell nicht nur mein Bein, sondern sogar mein Leben gerettet haben und dafür gebührt ihnen nicht nur mein Dank, sondern auch meine allerhöchste Anerkennung.

Super Handwerk, Super Mannschaft

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas in die Jahre gekommen, aber okay.)
Pro:
Liebenswertes Haus und Mannschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose Hüfte links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am Montag den 04.07.2016 ins Krankenhaus, am 05.07.2016 Hüft TEP von Dr. Borggrefe durchgeführt und zwei Tage nach dem Krankenhausaufenthalt in die Reha nach Bad Neuenahr. Heute laufe ich ohne Schmerzen und mit einem super Gangbild durch die Gegend.Vielen Dank an das Team vom St. Brigida Krankenhaus in Simmerath und besonders an Dr. Borggrefe.

1 Kommentar

marietje200 am 23.08.2016

Haben Sie vielleicht eine anschließende Reha Tip?

Klein, aber vom Feinsten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Pflegepersonal / tolle Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP Hüfte rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde in diesem Krankenhaus am 07.06.2016 ein künstliches Hüftgelenk implantiert.

Ich fühlte mich bereits vom ersten Vorgespräch im Januar 2016 in diesem Krankenhaus bestens aufgehoben und dieser Eindruck hat sich auch während meines Aufenthalts bestätigt.

Ich möchte erwähnen, dass die ärztliche Versorgung und der Einsatz und die Fähigkeiten des Pflegepersonals einfach absolute Spitze sind.

Hier steht der Mensch (Patient) im Mittelpunkt und ich kann den Fachbereich Orthopädie dieser Klinik nur empfehlen.

1 Kommentar

marietje200 am 23.08.2016

Haben Sie vielleicht ein Reha Tipp?

Kleines Krankenhaus-Großes Herz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die komplette Logistik ist sehr gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wurde in vollem Umfang informiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Operation und Behandlung haben oberste Qualität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Wartezeiten, organisatorisch tip top)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Gebäude ist halt nicht das schönste)
Pro:
Alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 29.04.-04.05.2016 für eine Hüftgelenksprothese in St. Brigida.
Angefangen vom Empfang, den Ärzten, dem Pflegepersonal, dem Physioteam hat alles sensationell gut geklappt.
Ein Krankenhaus das den Menschen in den Vordergrund der Behandlung stellt.
Vielen Dank an meinen Arzt und sein Team, der Aufenthalt im Krankenhaus hat keine Wünsche offen gelassen.
Davon kann sich jedes andere Krankenhaus in Aachen und Umgebung eine Scheibe abschneiden.

Sehr zufrieden!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit in jeder Hinsicht
Kontra:
gibt nichts negatives zu berichten
Krankheitsbild:
OP am Fuss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man kann das Krankenhaus nur weiterempfehlen.
Sehr nette Ärzte und Krankenschwester/in!
Sehr freundliches Personal von der Patientenaufnahme bis hin zu den Ärzten. TOP!! ????
Würde jederzeit wieder dahin gehen,da müssten sich einige Krankenhäuser eine Scheibe von abschneiden.

Hüft op links

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Sauberkeit super Essen .Angenehmes klima
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte am 4.1.2016 Hüft OP links.Von der Aufnahme und Station sehr zufrieden.Personal sehr freundlich und hilfsbereit.OP sehr gut verlaufen und ohne Komplikationen. Im Aufwachraum waren die Schwestern sehr freundlich und kümmerten sich m jeden einzelnen ohne Hektik. Auf Station sehr angenehmes und freundliches Klima .Die Schwestern waren sehr bemüht und freundlich.Die Klinik ist weiter zu empfehlen.Vielen Dank ganz besonders Dr.Beckers und denn Schwestern der Station 3.

Gute Qualität, hervorragende Freundlichkeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Atmosphäre, Ärztliche Betreuung
Kontra:
etwas altmodisches Ambiente
Krankheitsbild:
Einsetzen Endoprothese Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärztliche Versorgung war in allen Phasen (Diagnose, Beratung, Operation, Nachsorge) hervorragend.
Die Pflegerische Betreuung ist vorbildlich . schnell, effizient
Das Betriebsklima scheint sehr gut zu sein, das spiegelt sich in der guten Laune und Freundlichkeit in der ärztlichen als auch in der pflegerischen Betreuung führt

Richtige Klinik und richtigen Arzt gewählt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Empfehlenswerte Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte im Sept. eine Hüft OP, ohne Komplikation verlaufen.Brauchte nach 3-4 Tagen keine Schmerztabletten mehr, und konnte mich wieder gut bewegen.Vielen Dank an Dr.Maiburg und Dr. Fritz.
Auch die weitere Betreuung und Versorgung war sehr gut sowie das ganze Stationsteam.
klinik kann man nur weiter empfehlen.

Krankenhaus mit Herz und Verstand

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesammten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hochqualifizierte Ärzte
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
des gesammten Personals
Sauberkeit der Klinik
Hier steht die Menschlichkeit
obenan!

neue Lebensqualität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (handwerkliche Arbeit super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Krankenhaus,
Man kann sich als Kassenpatient glücklich schätzen , solch eine Leistung zu bekommen.

gelungene Hüft-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

U.D. aus Aachen
Ich hatte sowohl im Januar 2015 und im Juni 2015
eine Hüft-OP links und rechts.
Die OP wurde von Herrn Dr.Maiburg durchgeführt. Diese beiden OP`s waren so gut gemacht dass ich jetzt wieder schmerzfrei und locker laufen kann, wie schon sehr lange nicht mehr. Ich bin mehr als zufrieden und kann jedem nur das St.Brigida-Krankenhaus und Herrn Dr. Maiburg empfehlen.

Danke

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (durchweg freundliches und hilfsbereites Personal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (zügige Abwicklung ohne große Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (gute Verpflegung, geräumiges Zimmer)
Pro:
Kompetenz, ausführliche Beratung, Ruhe, Freundlichkeit
Kontra:
nichts gefunden
Krankheitsbild:
Impingment rechte Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde Impingment der rechten Schulter festgestellt. Ein Facharzt für Orthopadie versuchte mit herkömmlichen Methoden ( Physiotherapie, Verzicht auf bestimmte Sportarten, Schmerzmittel ) das Krankheitsbild zubessern. Leider ohne Erfolg. Nach Zunahme der Beschwerden suchte ich deshalb das Krankenhaus St. Brigida auf. Oberarzt Dr. Fritz führte das erste Gespräch mit mir in einer bisher nicht gekannten Gründlichkeit.

Besonders seine ruhige, freundliche und verbindliche Art sorgten für Vertrauen. Nach einem zweiten Termin mit MRT wurde mir ein Eingriff empfohlen. Ich habe dann sofort einen Termin für Voruntersuchung und OP vereinbart.
Die Aufklärungsgespräche für die OP und mit der Anästhesieärztin wurden ausführlich, ohne Hektik und anschaulich geführt. Alle Fragen wurden kompetent und umfassend erklärt und bei Bedarf anschaulich erläutert. Habe ich in dieser Form noch nicht erlebt. Alle Beteiligten,
vom Sekretariat bis zu den Stationsschwestern,
waren immer freundlich, zuvorkommend und aufmerksam. Von Zeitdruck und Hektik keine Spur.
Alles erschien mir überaus gut organisiert.

Anfang April wurde der Eingriff von Oberarzt Dr. Fritz durchgeführt. Das in ihn gesetzte Vertrauen hat sich ausgezahlt.

Keine Komplikationen nach der OP. Ich konnte den Arm schon am nächsten Tag eingeschränkt bewegen und hatte keine Schmerzen. Aktuell noch Physiotherapie, aber komplett beschwerdefrei.

Fazit: uneingeschränkte Empfehlung

Super tolles Krankenhaus mit Herz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Knie TP links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur jedem weiterempfehlen. Dort fühlt man sich vom Arzt über Krankenschwester bis zur Physiotherapie vom ersten Augenblick an sehr gut aufgehoben. Dort sind sie alle sehr freundlich und mitfühlend. Wenn man eine menschliche Klinik sucht ist man dort an der richtigen Stelle.

Hier ist man Mensch, keine Nummer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles super gut
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Spondylodese L3-S1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 18.12.2014 wurde ich an der Wirbelsäule operiert und muss sagen, obwohl ich bis zum 2. Januar also über die gesamten Feiertage im Krankenhaus war, dass ich es nicht besser hätte antreffen können.
Die Ärzte und allen voran Herr Dr. Trobisch, die Schwestern egal ob von Station 3, von der Intensievstation oder von Station 8 - alle unschlagbar. super freundlich, immer zur Stelle, egal was war, das Essen super und selbst die Reinigungskräfte sehr freundlich und zuvorkommend.
Ich kann das Haus ohne jegliche Einschränkungen nur weiterempfehlen.

Ich möchte mich auf diesem Weg nochmals ausdrücklich für die liebevolle und menschliche Behandlung bei allen bedanken.
Ich werde immer wieder dort hingehen, obwohl dies für mich eine Anfahrtszeit von 45 Minuten bedeutet. Egal!!

einfach super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende u. menschliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP re
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Einen besonderen Dank und ein Frohes neues Jahr für die Meisterleistung an Dr med Burggreve und dem freundlichem Team der Station 8

kurzer Ablauf:
Freundliche u. aufklärende Besprechung mit Dr med Burggreve
13.09.2014 Op-Termin
14.09.2014 erste Schritte mit Rollator Schmerzfrei
15.09.2014 kein Schmerztabletten mehr eingenommen und mit Gehhilfe Treppen gegangen
16.09.2014 ein Spaziergang ums Krankenhaus
18.09.2014 Heimreise angetreten (kurze Zeit später 3 Wochen Rhea)

Bis zum heutigen Zeitpunkt kein Schmerz mehr gespürt Danke , Danke.........!!!!!!!!!!!

1 Kommentar

SHenni am 03.02.2015

Hallo mike 1953,
Stehe vor einer Hüft TEP in St Brigida durch Dr. Burggrefe. Können Sie mir sagen wo Sie ihre AHB nach dem Krankenhausaufenthalt gemacht haben. Wäre nett wenn Sie sich mit mir mal in Verbindung setzen
MFG S,Henni

Zufrieden dass alles bestens verlaufen ist

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
im Nachhinein hätte ich keine Angst haben brauchen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat mir in Allem sehr gut gefallen. Das Wichtigste aber, meine Hüft-OP ist bestens verlaufen.
Nach dem Besprechungstermin mit Dr.Burggreve hatte ich nach 14 Tagen den OP-Termin bei ihm.
Das ges. Personal von Anmeldung, Ärzte, Krankenschwestern strahlt Vertrauen und Zuversicht aus. Ich war sehr zufrieden.

1 Kommentar

marietje200 am 23.08.2016

Hallo Guido 21,

Haben Sie vielleicht eine Reha Empfehlung ?
Schon mal vielen Dank.

Menschliche Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte, Krankenschwestern, anderes Pesonal
Kontra:
Blutabnahme
Krankheitsbild:
Knie-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik fühlt man sich vom ersten Moment an gut azfgehoben. Alle,ob Arzt, Krankenschwestern andere Angestellte, sin freundlich, mitfühlend und hilfsbereit. Nicht gefallen hat mir nur die Blutabnahme, dass klappt bei meinem Hausarzt besser.

alles prima

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 30.4.2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zufrieden)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zufrieden)
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich ( 85 Jahre ) bin auf Anraten meines Hausarztes zur Eifelklinik gekommen.Habe mit Dr. B. einen sehr sympatischen u.kompetenden Facharzt kennengelernt. Darüber bin ich sehr glücklich. Ich habe sehr schnell einen Termin bekommen, nicht zu vergleichen mit anderen Praxen in denen man erst nach 1 oder 2 Monaten einen Termin bekommt. Ich wurde sehr freundlich aufgenommen und habe mich sehr wohl gefühlt. Hiermit möchte ich mich nochmals für die einfühlsame und vorsorgliche Behandlung beim gesamten Krankenhaus Team , aber besonders bei Dr. B. bedanken. Dr.B. habe ich als hochqualifizierte u. äußerst freundl. Arzt kennengelernt, der sich Zeit für seine Patienten nimmt u. gut sowie verständlich berät. Er ist der beste Orthopäde bei dem ich jemals war . Er hat mich von meinen jahrelangen Leiden befreit .Ich kann mit meinen 85 Jahren nur jedem die Eifelklinik empfehlen der orthopädisches Problem hat !!! Noch mals vielen Dank E. N.

Optimal, kaum zu verbessern

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
OP-Verlauf und Mitarbeiterinnnen
Kontra:
Essen war öfter kalt
Krankheitsbild:
Endoprothese (Hüftgelenk,links)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Endoprothese links, Kassenpatient, aber für 60,- (gut angelegte) EUR 2-Bett-Zimmer gebucht, 78, m.: Sehr gut gelaufen, nach wenigen Tagen weder Schmerz- noch Schlaftabletten. SEHR freundliche Mitarbeter/innen. Keine geht aus dem Raum ohne zu sagen: "Wenn etwas fehlt, sofort schellen". Operateur, Dr. Borggreve, und Chef Dr. Maiburg immer freundlich und kompetent interessiert. Eine optimale OP und Verlauf - Besser geht nicht!!! Auch in der Verw. keine Wartezeiten!
Eine gewisse Erfahrung hatte ich schon in Würselen (die gleiche OP, rechts) kann da weder in OP-Verlauf noch Unterbringung mithalten, aber das Personal war auch dort super!

1 Kommentar

Maria1969 am 26.08.2014

Hallo KMA-AC
könntest Du dich mal bitte bei mir melden.
Hätte da mal ein paar Fragen wegen Hüft-TEP,
war auch in Würselen und suche jetzt für die andere Seite eine andere Klinik.
Vielen Dank.

Orthopedie Füß nicht hier

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal Top!
Kontra:
Facharzt Fußchirurgie kein vertrauen
Krankheitsbild:
Haglund Ferse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorgespräch zur OP war sehr kurz. Unzufrieden
Gespräch mit Anestesie war ausführlich und zufriedendstellend.
OP ist gut verlaufen, OP Personal sehr freundlch.
Nach OP kam Pflege-Personal regelmaßig vorbei um zu sehen wie es mir ging. Top!
Nächsten Tag kontrolle vom Arzt.Wunde war in Ordnung.
Die nächsten 3 Tage hat sich bei mir kein Arzt bliken lassen.Ich habe am Abend am vierten Tag nach OP um einen Arzt gebeten da mein Füß dick wurde. Es kam sofort eine Ärtztin aus eine andere Abteilung die sich den Fuß Ansah.Alles im normalen Bereich.Nächsten Tag kam der Physiotherapeut vorbei und sagte mir das wenn ich mit Gehhilfen (Krucken)laufen lernen sollte. Bis dahin in Rollstuhl.Am den Tag wieder kein Visite. Abends das Pflegepersonal gefragt ob doch bitte am nächsten Tag einen Arzt kommt und der mich dan höffentlich entlässt.Am nächsten Tag um die Mittagzeit kam der Arzt hat sich die Wunde angesehen ,hat Entlassungsbrief gegeben und war weg. Auf mein Nachtschränkchen standen ein paar Packungen.Ich dachte sie hatten das vergessen. Als ich hinein schaute saßen da alles Spritzen in. Ich habe dan das Pflegepersonal gefragt wofür die sind. Sie erklärtn mir dan das Ich die nehmen sollte. Wäre nett wenn mir den behandelden Arzt tun wurde.
Habe 6 Tage gelegen, sehr nettes Pflegepersonal.
Nach 4 Wochen habe ich ein Walker bekommen.Da dieser nicht richtig saß bin ich nach 3 Tage im Krankenhaus zuruckgegangen,es war wieder kein Arzt da. Ein freundliche Pfleger hat mit Verband mein Füß gepolsterd und sofort um einen Termin beim Arzt gemacht. Nach drei Tagen beim Arzt vorgesteld, der hat sich aufgeregt wer das Verband daran gemacht hatte. Er ging nicht auf meine Beschwerden ein,Er sagte mir das ds in 25 Jahren seiner Laufbahn nog nie passiert ist.
Er beendete das Gespräch indem er anfing in sein Diktiergerät fing zu sprechen. Bin dan gegangen. Nächsten Tag ein Termin im anderen Krankenhaus gemacht. Hier komme ich nie wieder zurück.

Super Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
OP toll, Betreuung super
Kontra:
Essen nicht ganz so gut
Krankheitsbild:
Neuse Knieegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bekam am 10.10.2013 ein neues Kniegelenk und konnte schon am 17.10.2013 in die Reha verlegt werden. Die OP ist absolut gut verlaufen.
Die Betreuung sowohl durch die Ärzte als auch durch die Schwestern und Pfleger war sehr gut. Es wurde ab dem ersten Tag Lymphdrainage gemacht und es kam die Elektroschiene - zur Föderung der Beugung des Knies - zum Einsatz.
Das Krankenhaus kann ich für diese Behandlung nur jedem empfehlen, vor allem, wenn man noch auf eine persönliche Athmosphäre Wert legt. Es ist ein Krankenhaus zum gesund werden.

TOP Info und Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gute Beratung und sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsaeule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut nichts auszusetzen, von der Aufnahme bis zur Entlassung ob Medizinisch,Pflegerisch,Hygiene, einfach alles SUPER.

Einfach nur TOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist die "Schwarzwaldklinik" von Simmerath. Ich habe noch nie erlebt, das alle Mitarbeiter so freundlich und hilfsbereit sind. Man fühlt sich von der ersten Minute an gut aufgehoben. Auch die Verpflegung war sehr gut. Einfach nur TOP.

Die medizinische Qualität wird gerahmt durch führsorgliche Betreuung.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
der Patient steht im Mittelpunkt
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Hüft-Op.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die med. Betreuung war hervorragend, die Unterbringung in einem Einzelzimmer sehr angenehm und die Betreuung durch das Pflegepersonal, sicher, einfühlsam und sehr persönlich!

Nur zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
nur positive Erfahrungen
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Hüftprothese rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Herrn Dr. Becker und dem Personal der Station 3 für die sehr gute und kompetente Betreuung bedanken.
Dies gilt sowohl für sämtliche Bereiche der Station 3, als auch für alle anderen Bereiche.
Selbst die Cafeteria erfüllt alle Wünsche und lässt keine Wünsche mehr offen.
Alle Personen bzw. Mitarbeiter sind sehr freundlich und ermöglichen einen sehr schönen Aufenthalt.
Als Patient wird man sich sehr wohl fühlen und einer schnellen Genesung steht nichts mehr im Wege.
Daher nochmals vielen Dank auch im Namen meines Mannes.

Knie-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gonarthrose rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Eifelklinik St. Brigida allen Menschen empfehlen, die ein orthopädisches Problem haben und eine Klinik aufsuchen müssen.
Während meines Aufenthaltes im April/Mai 2013, (Implantation einer zementierten Oberflächenersatzprothese rechtes Knie) fühlte ich mich hier sehr gut aufgehoben.
Ob Ärzteschaft, Pflegepersonal und sonstige Mitarbeiter des Hauses, alle waren kompetent und freundlich.

In meinem Leben musste ich leider schon mehrere Kliniken zu Behandlungen aufsuchen. Aber so ein angenehmes Umfeld wie hier in der Eifelklinik St. Brigida habe ich noch nie erlebt.

Super Krankenhaus mit tollen Ärzten und sehr freundlichem Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe vom 09.-19.04.2013 auf Station 3 in einem tollen Einzelzimmer gelegen.Es war fast so wie in einem Hotel mit toller familierer Atmosphäre.Die Pflege, Betreuung,das Essen und alles andere was zu einem Krankenhausaufenthalt gehört war vom 1. bis zum letzten Tag einfach nur TOP!

Vielen lieben Dank an meinen operierenden Arzt,den netten und freundlichen Physiotherapeuten Rainer und an das tolle Krankenschwester-Team.

Werde die Eifelklinik mit vollster Zufriedenheit weiter empfehlen.

Rundum gut und sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche und kompetente Mitarbeiter
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 15.11.12 bekam ich ein neues Hüftgelenk und am 23.11.12 wurde ich entlassen.

Ich bin hochzufrieden mit Dr. Maiburg. Er hat sich sehr viel Zeit -vor wie nach der OP- für mich genommen und alle meine Fragen geduldig beantwortet.
Dieser Arzt ist so warmherzig und liebenswert, wie ich es selten bei einem anderen Arzt erlebt habe.
Hinzu kommt seine große Erfahrung als Operateur. Ich hatte nie das Gefühl "nur ein Kassenpatient" zu sein.

Das Pflegepersonal auf Station 4 war äußerst freundlich und es herscht eine angenehme Atmosphäre im gesamten Krankenhaus.

Es ist schön, wenn es auch in einem Krankenhaus etwas zu lachen gibt!
Diese mitmenschliche und oft auch humorvolle Atmosphäre hat mich sehr gerührt.
An dieser Stelle gilt auch noch einmal ein besonderer Gruß und Dank an die weltnetteste Aufwachschwester !!!

Die Pysiotherapeuten sind klasse und Ihr Chef macht seinen Job mit viel Humor, trotz ständiger Zeitnot!

Die Klinik ist chic renoviert und hat innenarchitektonisch interessante Aspekte, wie z.B. die Beleuchtung, die auf den Menschen einfach angenehm wirken.
Es riecht im Haus weder nach Essen noch nach Krankenhaus.

Ich würde mich jederzeit wieder dort operieren/behandeln lassen!!!

uneingeschränkte Empfehlung !!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
hervorragende medizinische und menschliche Betreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie-Prothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit 2007 litt ich (88 Jahre und beruflich aktiv) unter starken Schmerzen in meinem linken Knie. Ich hatte zwar von Prothesen gehört aber in meinem Gesundheitslexikon wurde ausführlich positiv von Hüfteprothesen gesprochen aber zu Knieprothesen fand ich lediglich den Hinweis, dass die Bewertungen sehr unterschiedlich sind. Ich nahm jahrelang starke Schmerztabletten bis mein Hausarzt mich vor Nierenschäden warnte und ein Knie-OP empfahl.

Nach einer kurzen Wartezeit und ausführlichen Voruntersuchungen durch Dr. G... (Aachen/Simmerath) wurde ich am 4.Juli 2012 im St. Brigida in Simmerath operiert. Diese ganze Zeit erlebte ich große Zweifel. Im nächsten Umkreis wurde ich vor einem riskanten Eingriff gewarnt. Noch am Tag vor die Operation war ich fast entschlossen die Behandlung ab zu sagen. Zur gleichen Zeit hatte ich wegen meiner Nieren keine Wahl!

“Die Fotos belegen die gelungene Operation. Dieses Knie geht nicht mehr kaputt”, hörte ich den Arzt am nächsten Tag sinngemäß sagen und ... genauso war und ist es!

Beeindruckt hat mich die professionelle und vertrauensvolle Art, wie die Ärzteschaft, Pfleger und alle um mich besorgten Menschen in der Klinik für meine Gesundheit tätig wurden. Das hat nicht nur bei der Genesung sehr geholfen, sondern mich auch sehr gerührt. Auch das Essen verdient höchstes Lob!

Nach zehn Tagen in Simmerath wurde ich in die Aachener Kurklinik Schwertbad verlegt. Mein Knie konnte ich jetzt schon 120 Grad beugen. Das Schwertbad in Aachen war eine ebenso positive Erfahrung wie das St. Brigida in Simmerath. Die Therapeuten die mir in 17 Tagen das Bewegen und Gehen, resolut aber herzlich wieder beigebracht haben, werde ich nie vergessen!

Ich kann beide Kliniken jedermann mit Nachdruck empfehlen!!

Ich nahm zunächst noch Schmerztabletten, die mir jedoch die Energie raubten. Jetzt 10 Wochen nach der Operation ist es mir gelungen diese abzusetzen und meine Energie kehrte zurück. Ich bin nur schmerz- und beschwerdefrei.

Für ein künstliches Kniegelenk gibt es keine bessere Adresse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und kompetentes Pflege- und Verwaltungspersonal. Die Unterbringung und das Essen waren einfach gut.
Ich war hier keine Nummer und habe mich umfassend gut betreut und versorgt gefühlt, es blieben keine Wünsche offen.
Die ärztliche Versorgung durch Dr. Maiburg war nach meinem Verständnis sehr gut, er hatte immer ein offenes Ohr, nahm sich Zeit und baute einen auf, wenn es erforderlich wurde.
Zu einer geplanten Fußoperation durch Dr. Sikorski greife ich natürlich auf dieses Krankenhaus zurück.

Geheimtip

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Personal und Ärzte
Kontra:
zu wenig "Galgen" für die Betten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

nach der zweiten OP dieses Jahr(27 Tage)kann ich diese Klinik,vor der man noch vor Trägerwechsel einen Bogen machte ,nur wärmstens empfehlen.Die Ärzte besonders der Hüftoperateur kompetent und freundlich,das Plegepesonal einfühlsam und stets bemüht zu helfen ,das Essen super Qualität und nicht totgegahrt.In der Verwaltung auch alle supernett und bemüht,Sicher gab es auch Probleme was die Schmerztherapie betrifft aber die wurden zumindest bei der 2.OP gelöst.
Die Intensivstation ist zu düster/drückendes Klima und deren Nachtschwester hab ich nicht in guter Erinnerung,aber das schmälert die Zufriedenheit nur gering.

Schönes Krankenhaus mit erfahrenen Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Empfang, das Ärtzeteam und sie Schwerstern waren sehr freundlich, kompetent und Hilfsbereit. Auf Station 3 ist dieses Krankenhausklischee ausgeblendet - nett, gemütlich eingerichtete Zimmer. Das Essen war immer warm, pünktlich und ausreichend. Jeden Tag wurde gereinigt - auch ein Lob von mir.

sehr guter Arzt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
versteht sein Handwerk
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Ende Mai 2011 von Herrn Dr.Maiburg opperiert an der Hüfte und kann diesen sehr guten Arzt nur jedem weiterempfehlen.Er versteht sein Handwerk ist super nett und hört einem immer zu und versucht den Wünschen seiner Patienten nachzukommen.