• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Krankenhaus Tabea

Talkback
Image

Kösterbergstraße 32
22587 Hamburg
Hamburg

441 von 454 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

488 Bewertungen

Sortierung
Filter

Vorzeigekrankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
neue Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Zeit vom 02.01.2017 bis 10.01.2017 im Tabea in Blankenese und habe eine neue Hüfte bekommen. Vorab: Ich würde jederzeit wieder in diese Klinik gehen.
Von der Aufnahme bis hin zur Entlassung war alles prima durchgeplant. Keine langen Wartezeiten.

Die mich behandelnden Ärzte alle kompetent, freundlich. Sämtliche Fragen wurden beantwortet, und zwar so, dass auch ich als "dummer" Patient alles verstehen konnte.
Ebenso die Pfleger und Schwestern, niemals genervt, immer stets zur Stelle.

Bereits einen Tag nach der OP stand ich auf eigenen Beinen. Dank der - ebenfalls einen Tag nach der OP eingesetzten Physio - war ich ganz schnell wieder einigermaßen mobil.

Mein Dank geht an die Ärzte, Schwestern, Pfleger, die "Putzies" der Station 2A, die einem den Aufenthalt wirklich so angenehm wie möglich machen. Wenn ich nicht eine neue Hüfte bekommen hätte, hätte ich glauben können, ich bin im Urlaub ("Schnuckeliges 2-Bett-Zimmer mit Balkon und Blick auf die Elbe).

Ein weiteres Kompliment auch an die Küche. Unglaublich was dort gezaubert wurde.
So kann Krankenhaus auch sein!

Ein Krankenhausaufenthalt, wie man ihn sich vorstellt, wenn's mal sein muß

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes, fachkompetentes Personal
Kontra:
Etwas Renovierungsrückstau der aber in Arbeit ist
Krankheitsbild:
Varizen Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin, wie viele Patienten, mit meinen Krampfadern auf Empfehlung meiner Hausärztin ins Tabea Krankenhaus gekommen.
Nach einer gründlichen Voruntersuchung, Beratung, Aufklärung habe ich mich zur OP entschieden.
Vom Tag der Anreise bis zur Entlassung kann ich mich nur den positiven Bewertungen anschließen.
Die Organisation läuft ab wie ein Uhrwerk, auch wenn es am Tresen mal voll und etwas hektisch wird, die Mitarbeiter bemühen sich, alle Fragen der Patienten geduldig zu beantworten und weiter zu helfen.
Die Vorbereitung zur OP, die eigentliche OP und Nachsorge haben für mich keinen Anlass zur Kritik gegeben.
Auch im Zimmer habe ich mich wohl gefühlt. Das lag sicher auch an den Gleichgesinnten.
Wer sich mit dem Gedanken trägt, seine Beine wieder fit machen zu lassen kann meiner Meinung nach im Tabea Krankenhaus nichts falsch machen.
Ich möchte hiermit Danke an das ganze Team sagen!

Tabea - jederzeit wieder !

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super informiert worden)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Komplikationslos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Weniges renovierungsbedürftig)
Pro:
Super nettes Personal , komplikationslose OP
Kontra:
Ein paar Dinge müssten mal renoviert werden , ist aber alles in Arbeit !
Krankheitsbild:
Krampfaderentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen !
Ich habe mir nun zum zweiten mal in der Tabea Klinik die Krampfadern operativ entfernen lassen .
Auch dieses mal bin ich echt begeistert .
Die OP ist völlig komplikationslos gelaufen . Auch das Personal , vom Empfang bis zur Reinigungskraft sind echt immer nett und freundlich und vor allem jederzeit für die Patienten da .... Die lesen einem praktisch jeden Wunsch von den Augen ab .... Die Zimmer im Neubau haben echt Hotelcharakter und auch im Altbau ist alles bestens .... Sogar das Essen schmeckt echt lecker und der Speiseraum/Cafeteria mit Elbblick ist echt super .... So stellt man sich einen Krankenhausaufenthalt vor .... Sollte ich je wieder etwas mit den Venen oder was orthopädisches haben werde ich auf jeden Fall wieder in die Tabea fahren ....

Vielen Dank noch mal an das supernette Personal der Station 1B , macht weiter so ...

***DAAAANKEEEEEEE***

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Probleme an der Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist ein angenehm ruhiges Haus.
Vom Einchecken bis zur Entlassung wurde man freundlich behandelt. Einfach jeder in diesem Haus lächelt und man hat das Gefühl, daß sich die Mitarbeiter wohlfühlen und ihre Arbeit hier gern machen.
Ganz besonders möchte ich da das Personal der Station 2B erwähnen, die einem durch ihre Freundlichkeit und Fürsorge zu jeder Zeit ein tolles Gefühl gegeben haben! Da fällt es einem fast schwer, wieder nach Hause zu "müssen".

Toll finde ich auch die "Grünen Damen", die sich sehr rührend um Patienten kümmern, die allein- oder hilfebedürftig sind. Tolle Sache!

Die Ärzte stehen in Freundlichkeit nicht nach und sind sehr kompetent!

Krampfadern gezogen OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Chefarzt Behandlung, auch für Kassenpatienten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klappt alles reibungslos, vom ein- bis zum auschecken)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr moderne Patientenzimmer)
Pro:
Sehr freundlicher Empfang/Aufnahme
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr modernes Klinikum, fachlich sehr kompetente Ärzte. Von der Aufnahme bis zur Entlassung gut betreut. Gut organisierte OP. Verpflegung sehr gut, gehobene Mittagsmenüs, frisch zubereitet. Frühstück und Abendbrot in Buffetform (außer Post-OP)
Alles in allem kann ich diese Klinik nur wärmstens empfehlen!

Kompetent und menschlich

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gut geschultes Fachpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Venenleiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein empfehlenswertes Krankenhaus. Sehr kompetentes Personal, man fühlt sich dort gut aufgehoben. Angenehme Atmosphäre. Zimmer und Bäder sauber. Das Essen sehr gut.

Spitzenklinik mit hervorragenden Ärzten und Betreuung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an Station 2b - kann es nicht oft genug sagen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Habe mehr über meine Erkrankung gelernt als in den vergangenen 41 Jahren)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eingriffe präzise, Naht schon kurz nach OP kaum sichtbar. Modernste OP-Techniken mit MRT und O-Arm.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (WLAN, TV und Tel. problemlos und schnell gestellt. Pauschal für alles 3 EUR je Tag. Akzeptabel. Alles sehr gut organisiert.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal sehr um den Patienten bemüht - und immer ein Lächeln und etwas Humor parat.
Kontra:
Etwas wenig Parkplätze für Besucher - aber das sollte keine Auswirkung für die Klinikwahl haben.
Krankheitsbild:
Angeborene Spondylolisthese (Wirbelgleiten)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ganz klare Klinikempfehlung. Kompetenz der Ärzte herausragend. Die Beratung zu der Gesundheitsproblematik und den geplanten bzw durchgeführten Eingriffen sehr umfassend.
Die Ausstattung der Zimmer unterscheidet sich etwas je nach Alt- oder Neubau. Insgesamt aber für mich eine mehr als zufriedenstellende Ausstattung und Atmosphäre. Zimmer mit 1 bis 2 Betten (lediglich 1 3-Bett-Zimmer für kurzweilig aufgenommene Patienten).

Mein großer Dank gilt Station 2b - angefangen von der leitenden Schwester, über Pfleger, medizinische Fachkräfte, Schwestern bis hin zu den engagierten beiden FSJlerinnen. Mir wurde der Aufenthalt von insgesamt 3 Wochen sehr angenehm gestaltet. Vor diesem hatte ich mehr Furcht/Respekt als vor dem doch sehr schweren Eingriff selbst. Vielen Dank !

Sollte ich je wieder eine OP im entsprechenden Indikationsbereich haben - ich komme wieder.

Das beste im Hamburger Westen

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ein Teil des Gebaudes ist schon renoviert. Ich war leider im alten Teil.)
Pro:
Qualifizirtes Personal
Kontra:
Zu wenig Parkplätze
Krankheitsbild:
Bandscheiben Vorfall LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen akuten Bandscheiben Vorfall. Über meinen Orthopäden bekam ich sofort ganz unkompliziert einen Termin beim Chefarzt. Dieser bot mir zur OP alternativ erst mal PRT Spritzen an. Am Anfang war die Wirkung sehr gut doch dann kamen die Beschwerden schlagartig zurück. Der Chefarzt war kurzfristig telefonisch zu erreichen und ich bekam umgehend einen OP Termin 2 Tage später. Ich liege auf einem 2 Bett Zimmer. Die Schwester und Pfleger sind alle total nett und haben auch Zeit für den Patienten. Das Essen ist ebenfalls sehr gut. Besser als in meiner Firmen Kantine ???? Alles in allem Fühle ich mich hier sehr gut betreut.

Gerne Wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux-valgus Rezidiv
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal. Gute Beratung und Versorgung durch die Ärzte. Vorbereitung auf die Operation gut und in entspannter Atmosphäre. Im Aufwachraum warm und angenehme Beleuchtung. Die Klinik macht einen modernen Eindruck.

So angenehm wie möglich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
hatte ein Zimmer im Altbau mit Toilette auf dem Flur
Krankheitsbild:
Impigment Syndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier fühlt man sich einfach rundum wohl, es gibt mindestens eine Schwester auf der Stadtion 2b, die genau wusste, wonach mir gerade war, sie hat alles mögliche möglich gemacht. Sehr nettes Pflege-Personal nette Ärzte und super gute Betreuung.

Ein Krankenhaus zur Entspannung/Stressfreien Aufenthalt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Unglaubliches nettes und hilfreiches Pflegepersonal
Kontra:
Es gibt nichts zu klagen besser geht nicht
Krankheitsbild:
Krampfaderentfernung/Stripping
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Empfehlung für einen Stressfreien Krankenhaus-Aufenthalt!Keine Hektik es wird sich Zeit genommen.Und es gibt keine langen Wartezeiten.Anmeldung per Internet zur Venen-Sprechstunde einfach und in angemessener Zeit(Termin Auswahl).Ablauf der Sprechstunde 1A, OP-Terminvergabe für die Krampfaderentfernung/Stripping ohne Wartezeiten.2 Krankenhaus Aufenthalte auf Station 1B.Beim ersten Aufenthalt kleines 3Betten Zimmer,1Tag zur allein Benutzung. Beim letzten Aufenthalt ein modern ausgestattetes Zimmer zur allein Benutzung.Ich kann mich nur den Positiven Beurteilungen anschließen. Und möchte mich auf diesem Wege nochmals Bedanken für die sehr gute fachliche medizinische Betreuung an das Pflegeteam und Ärzte der Tabea-Klinik Blankenese.

Eine super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles im alles super gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberflächenersatzprothese Knie links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Tabea Klinik war gut.
Das Pflegepersonal und die Ärzte waren topp.
Die Schwestern und Pfleger waren immer nett und sehr hilfsbereit und die Ärzte waren sehr gut.Haben alles gut erklärt und einem die Angst genommen.
Ich habe mich in guten Händen gefühlt.

Super Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Alle sehr nett
Kontra:
Schlechter Service am Empfang
Krankheitsbild:
Versteifung des rechten sprunggelenk
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Tabea Klinik war gut.
Das Pflegepersonal und die Ärzte waren topp.
Was ein bisschen altbacken war das ich in einem Zimmer lag ohne Bad. WC und Duschen im Flur und das für jemanden der 3 Monate seinen Fuß nicht belasten darf. Zudem noch Abführmittel bekam. Man kann sich vorstellen dass das nicht sehr angenehm war.
Aber von den räumlichen Gegebenheiten mal abgesehen war das worauf es ankommt sehr sehr nett.
Die Schwestern und Pfleger waren immer nett und sehr hilfsbereit und die Ärzte waren sehr gut.Haben alles gut erklärt und einem die Angst genommen.
Ich habe mich in guten Händen gefühlt.
Ich lag auf Station 2b Zimmer 217

Venen-OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles in allem super !
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meiner Meinung nach kompetente Ärzte, die ihr Handwerk verstehen. Ich konnte nach einer Venen-OP am nächsten Tag schon wieder ohne Schmerzen gehen.Das ist bei meinen vorangegangenen 3 Venen-Op's in anderen Krankenhäusern nicht der Fall gewesen.
Auf der Station fühlte ich mich sehr wohl und ich werde dieses Krankenhaus jedem, der das gleiche Problem hat wie ich, weiterempfehlen.

Tabea immer wieder gerne !

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Neubau super , Altbau solala ....)
Pro:
Suuuuper nettes Personal !!!
Kontra:
Einige Zimmer renovierungsbedürftig !
Krankheitsbild:
Krampfaderentfernung (Stripping)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen !
Ich bin vor ein paar Tagen in der Tabea operiert worden , es wurde ein Stripping durchgeführt .
Ich muß sagen , ich habe mich dort sehr wohl gefühlt .
Das gesamte Personal, vom Empfang , den Schwestern und Pflegern , Reinigungskräften , Ärzten .... Alle waren super nett und hilfsbereit .
Da ich im neuen Anbau auf Station 1A untergebracht war hatte ich ein wirklich tolles , modern ausgestattetes Zimmer , daß eher an ein Hotelzimmer erinnert hat .
Im älteren Teil sollte allerdings dringend mal renoviert werden .
Die OP ist auch super verlaufen und ich wurde wie geplant einen Tag später gut informiert entlassen .
Ich würde diese Klinik auf jeden Fall weiterempfehlen und werde auch das andere Bein nächstes Jahr dort operieren lassen .
Danke nochmal an das nette Team der Station 1A ....

Krampfader

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfader
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Entfernung meiner Krampfader wurde sehr professionell durchgeführt.
Sehr freundliches und kompetentes Pesonal.
Ich habe mich wie in einem 5 Sterne Hotel gefühlt.
Vielen Dank!

Rückenschmerzen durch eingeklemmte Nerven

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herausragende Kompetenz)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführlich in Wort und Bild)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles Hand in Hand)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ausschlieelich positive Erfahrungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Ischialgie, Spinalkanal - Spinale Stenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Herausragende Kompetenz - nach 4 Mon,/24h Schmerz und Fehldiagnose im Allg.Krhs.und Uniklinik OP bei WS-Spez.Dr.Möller-Karnick,Tabea - und schmerzfrei. Sehr gut organisiertes Krhs.,vorbildl. Personal und Verpflegung, Elbblick. Sehr empfehlenswert!

Hallux Valgus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle sehr freundlich
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Termin bei Chefarzt für eine Beratung zur op war sehr nett mit vielen Informationen. Auch an der Information waren die Damen sehr nett . 6 Wochen später lag ich schon unter dem Messer . Einzelzimmer gebucht für rund 90€ am Tag . Damit hat man seine ruhe. Alle sehr freundlich auf der Station 2B wo ich war. Vom Arzt bis zur Reinigungskraft . Ich komme auf jeden Fall wieder und lasse die andere Seite machen.

Mein zweites Hüftgelenk werde ich wieder hier machen lassen...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die freundliche Atmosphäre und das angenehme Ambiente
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüftendoprothese
Erfahrungsbericht:

Ich kann das TABEA in jeder Hinsicht empfehlen. Ich hatte ein unverbindliches, doch sehr informatives und überzeugendes Vorgespräch mit genau dem Chefarzt, von dem ich auch operiert werden wollte, was dann auch so klappte.
Ich bin Kassenpatient mit privater Krankenhauszusatzversicherung.
Der Aufenthalt war dann von der ersten bis zur letzten Minute perfekt organisiert, nie mußte ich warten oder nachhaken.
Ausnahmslos alle Mitarbeiter, mit denen ich zu tun hatte waren immer sehr freundlich, hilfsbereit und haben die Privatsphäre geachtet.
Das Zimmer und die Gemeinschaftsbereiche sowie die Verpflegung wirkten eigentlich eher wie in einem Hotel.
Natürlich kann ich die medizinische Qualität jetzt nicht beurteilen, jedoch scheint es sehr gut gelaufen zu sein, angefangen von der Vollnarkose, die weder irgendwelche Schäden im Rachen hinterlassen, noch mich besonders entkräftet hat. Schon nach wenigen Stunden konnte ich das Bein teilbelasten, in den Tagen darauf mit Krücken Treppen steigen und hatte praktisch keine Schmerzen, obwohl die Dosis der Schmerzmittel das Schmerzempfinden nun nicht ausgeschaltet hatte.
Auch die Wunde hat keine Probleme bereitet und sieht nach Aussage der Rehaärztin sehr gut aus.
Wenn man bedenkt, wie schwer so ein Eingriff trotz aller Routine doch ist, bin ich begeistert über den guten Verlauf und blicke sehr optimistisch nach vorne.
Nur die Bewegungseinschränkungen machen einen wahnsinnig, aber dafür kann die Klinik nichts.
Schlecht fand ich einzig, daß man vor der Aufnahme keine schriftliche Bestätigung bekommen hat. Das hat mich nervös gemacht, so daß ich ein paar Tage vorher lieber angerufen habe, ob man mich auch nicht vergessen hat...

So möchte ich behandelt werden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Krankenpfleger
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angenehme Atmosphäre, supernettes Klinikpersonal, tolles Essen

O.P.

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Stripping der Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit allem sehr zufrieden. Sehr gute zügige Abwicklung. Schöne Zimmer, sehr freundliche Versorgung. Kann ich nur weiterempfehlen.

Erstklassige Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (erfahrenes Spazialistenteam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erstklassi ge Postoperative Versorgung
Sehr freundliches Personal

Einfach spitze

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09-2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut vorbereitet ins Gespräch gehen, dann bleibt keine Frage offen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Ausgabe für das Einzelzimmer hat sich gelohnt und definitiv zu meiner schnellen Genesung beigetragen.)
Pro:
Ärzte, Personal, Essen und Ausblick auf die Elbe
Kontra:
Da gibt es nix zu meckern
Krankheitsbild:
Hüft TEP links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung war ich sehr zufrieden und habe mich sehr gut betreut gefühlt. Meine Fragen wurden beantwortet und die Wünsche - wenn möglich - erfüllt. Herzlichen Dank an die betreuenden Ärzte, Schwestern, Pfleger und Physiotherapeuten der Station 2 und natürlich an die Küche für das leckere Essen. Dank aus an den Sozialdienst, der schnell und unkompliziert die Reha organisiert hat und die Grünen Damen, die es mit ihrem Engagement geschafft haben, dass die Zeit schneller vergeht.

Ein hervorragendes Krankenhaus!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Diese KLinik ist insgesamt positiv zu bewerten
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Chronisch rezidivierende Thrombophlebitiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Tabea KH sticht äußerst positiv aus der gesamten Krankenhauslandschaft heraus. Die Atmosphäre ist entspannt, das Personal freundlich. Persönliche Anliegen werden ernst genommen, auf Wünsche wird eingegangen. Die operierenden Chefärzte sind fachlich hervorragend und auch die Assistenzärzte arbeiten umsichtig und gewissenhaft.

Die Klinik ist darüberhinaus sehr gut organisiert was die Informationsübermittlung betrifft. Man weiß immer genau, was als nächstes passiert, außerdem wird man auch gut mit schriftlichem Info-Material über alle Abläufe in Kenntnis gesetzt.

Ein weiterer, nicht zu unterschätzender Bonus: Die wunderschöne Umgebung. Im Sommer kann man auf der Terrasse sein Essen einnehmen, mit Blick ins Grüne, bzw. auf die Elbe - fast wie im Urlaub.

Ich fühlte mich rundherum gut aufgehoben und kann diese Klinik nur wärmstens weiter empfehlen!

Professionell und Freundlich

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kondylome
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr professioneller Ablauf vom Erstgespräch bis zur Entlassung. Durchgehend freundliche Kommunikation von der Azubine bis zum Chefarzt .
Kurze und wenn vorhanden erklärbare Wartezeiten.
Sehr leckeres Essen.
Habe jederzeit das Gefühl gehabt, medizinisch sehr gut betreut zu sein.
Danke dafür!

wie im 5 Sterne Hotel

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine langen Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
war alles TOP
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Krampfadern entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde un der Klinik ausgezeichnet behandelt und ich hatte als Kassenpatientin NICHT das Gefühl anders behandelt zu werden als Privatpatientin.

Auch in Stresssituationen ist das Pflegepersonal IMMER Freundlich geblieben.

Ich habe mich dort wie in einen fünf Sterne Hotel gefühlt. Die Klinik ist einfach nur TOPP und ich werde gern wieder kommen und werde sie auch Positiv weiter empfehlen.

Besser geht es nicht!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hilfsbereitschaft des Pflegepersonals, Kompetennz des Operateurs
Kontra:
entfällt
Krankheitsbild:
Hüftendoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 25.08.2016 bis 02.09.2016 als Patient im Krankenhaus Tabea und habe ein neues Hüftgelenk erhalten.
Vom Beratungsgespräch über die Voruntersuchung, die Aufnahme, die Operation und die Betreuung auf der Station 2A der Klinik würde ich die Schulnote 1 verteilen. Es gibt wirklich keinerlei Kritikpunkte. Ärzte, Schwestern und Pfleger sind sehr freundlich, kompetent, immer ansprechbar und hilfsbereit.
Auch die dortigen Krankenzimmer erinnern eher an ein Hotel als an ein Krankenhaus.
Ich wurde von dem dortigen Chefarzt operiert und auch wenn es sein letzter Arbeitstag vor seinem Urlaub war, kam er doch am Nachmittag des OP-Tages zu mir um zum einen den Verlauf der OP zu erklären und sich zum anderen nach meinem Befinden zu erkundigen.
Anmerken möchte ich hier, dass ich k e i n Privatpatient bin, auch wenn ich mir für meinen dortigen Aufenthalt als Wahlleistung ein Einzelzimmer mit Elbblick "gegönnt" habe.
Zum Erfolg der OP kann ich zwei Tage nach der Entlassung naturgemäß noch nicht viel sagen, aber ich merke ja wie ich mich fühle. Wenn ich nicht wüsste, dass die OP erst gut eine Woche her ist und ich das betroffene Bein
für die nächste Zeit nur mit 30 kg. belasten darf, würde ich die Gehhilfe wohl nicht mehr nutzen... Bislang keinerlei Probleme, also gehe ich mal von einem vollen Erfolg der OP aus!
An dieser Stelle möchte ich dann auch meinen herzlichen Dank an das OP Team, alle Schwestern und Pfleger der Station 2A, den Mitarbeitern der Elb-Reha und letztendlich auch der gesamten Verwaltung aussprechen.
Ach so, nicht zu vergessen das Essen. Drei Gerichte täglich zur Wahl, gehobene Gastronomie und keinerlei Vergleich mit einer Krankenhauskantine! Kompliment an das Küchenpersonal

Tabea: Top Adresse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Miniskuseinriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr modernes, sauberes und freundliches Haus.
Professionelle, freundliche und entgegenkommende Betreuung.
Keine Hektik, für den Patienten wird sich Zeit genommen!!!
Ganz herzlichen Dank an das Ärzteteam, die Verwaltung und das tolle Pflegeteam von der Station 2 B.

Krankenhausaufenhalt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
unkomplizierter Ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleines überschaubares Krankenhaus, gute Beratung durch die Ärzte, nettes und hilf bereites Personal.

Venen-Stripping

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guter Service und Beratung sowie Durchlauf von Annahme über OP bis zur Entlassung.

Klasse Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
klasse Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
bräunliche Hyperpigmentierungen und Dermatosklerose
Erfahrungsbericht:

Bereich : Venen- und Dermatochirurgie
Station 1A
Gute Beratung durch die Ärzte.
Unglaublich nettes und hilfsbereites Pflegepersonal. Es gibt nichts zu klagen,
besser geht nicht.

Top Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine Hektik - es wird sich Zeit genommen
Kontra:
Qualität des IPTV - aber das ist Meckern auf hohem Niveau
Krankheitsbild:
akuter Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Tabea ist ein kleines, überschaubares sehr gutes Krankenhaus. Ich war auf der Station 2A, die gerade frisch renoviert wurde. Das Zwei-Bett-Zimmer war moderner als manches Mittelklasse Hotelzimmer und ließ eigentlich keine Sorgen und Wünsche offen.
Alles Krankenschwestern und Pfleger waren wirklich sehr nett und die Leistung der Ärzte war super.

Lediglich für einen audiophilen Typen wie mich, war die Tonqualität des Fernsehers am Bett (IPTV über ein Samsung Tablett) mies. Aber es gab stabiles auf 10MBit reguliertes WLAN, was prima funktionierte... Also, alles prima.

Und demnach: Schulnote 1 für meinen Aufenthalt.

Wenn es wieder sein muss, dann nur Tabea Klinik Hamburg

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches und professionelles Personal
Kontra:
Nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Behandlung, schnell und unkompliziert.Sehr freundlichen und zuvorkommendes Personal. Ausgezeichnetes Essen. Gute Lage und top Zimmer.Ich war auf Station 2A und fühlte mich sehr gut aufgehoben.

Wenn Fachklinik dann Tabea hamburg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut ******)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet ******)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Qallität Top******)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kein langes Warten ******)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr angenehm ******)
Pro:
im meinem Fall war Alles positiv
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Fachklinik in allen Fachbereiche
Die Ärzte nehmen sich schon bei den Vorgesprechen dieZeit, die der
Patient braucht.
Plegepersonal freundlich und stets Hilfsbereit

Essen ist sehr gut und Geschmackvollj
Die Klinik und die Elbcafeteriea habeb ein angenehmes Ambiente

Sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute medizinische Versorgung, freundliches und zuvorkommendes Personal, gutes Essen
Kontra:
dringende Modernisierung notwendig!
Krankheitsbild:
Patellaluxation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren Patellaluxationen habe ich mich dazu entschlossen am Tabea eine MPFL-Augmentation durchführen zu lassen.
Und ich habe es nicht bereut! Ich wurde von einem verständnisvollen, freundlichen und äusserst kompetenten Arzt behandelt.
Das Pflegepersonal war ebenfalls sehr freundlich und immer für einen Scherz zu haben (Station 2b).
Die Operation ist, trotz unvorhergesehener Herausforderungen, sehr gut verlaufen.

Ein paar Verbesserungsvorschläge habe ich trotzdem:

- die Zimmer sollten dringend modernisiert werden. Es gab leider keinen abgetrennten Raum, um sich zu waschen. Leider auch keinen Vorhang, so dass meine Zimmernachbarin und ich keine wirkliche Privatsphäre bei der Körperhygiene hatten.

- Die Tür zur Toilette sollte dringend(!) mit einem automatischen Öffnungsmechanismus ausgestattet werden. Es war immer ein Kampf mit Krücken diese schwere Tür, welche immer sehr schnell zu fiel, zu öffnen und schnell in die Toilette zu huschen. Mit einem Bein in einer Streckschiene wirklich unpraktisch.

- Ich musste einmal seeehr lange auf die Nachtschwester warten, nachdem ich geklingelt habe. Mind. 10 Minuten. Bei einem Notfall wäre wertvolle Zeit verloren gegangen.

Sonst war alles zun meiner vollen Zufriedenheit.

Kompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Gutes Essen und hübsches Restaurant mit grosser Terass)
Pro:
Kleine moderne Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleine feine Klinik mit freundlicher, persönlicher Ansprache und kompetentem Personal.
Für eine ungewöhnlich gutes Essen.

Immer wieder ins TABEA Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: April 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern, Pfleger, Essen, Wartezeiten
Kontra:
Parkplatzsituation, Zimmer könnten modernisiert werden
Krankheitsbild:
HWS OP - 2 Bandscheiben wurden durch Kunststoff Cages ersetzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da meine Bandscheibe in der HWS auf das Rückenmark drückte, ich starke Sensibilitätsstörungen im ganzen Körper hatte und es hätte schlimmer werden können (Lähmungen), entschied ich mich für eine OP. Mir war es wichtig, dass die OP in einer Spezialklinik statt findet. Ich habe 2 Tage auf ein Erstgespräch warten müssen - ging also ziemlich schnell. Vom Erstgespräch bis zur OP vergingen nur 6 Tage. Ich wurde vom Chefarzt operiert und fühlte mich von Anfang an wohl. Ende April 2016 war dann die OP, die gut verlaufen ist. Mir wurden 2 Bandscheiben entnommen und mit Kunststoff Cages ersetzt. Ich hatte als Kassenpatient ein Einzelzimmer, das Essen war sehr gut, die Schwestern und Pfleger waren alle sehr nett, das Zimmer war immer sauber und die Ärzte hatten immer ein offenes Ohr. Die Cafeteria ist groß und der Ausblick ist schön. Die Wartezeiten sind vollkommen in Ordnung, nie musste ich wirklich lange warten. Was eventuell verbessert werden könnte, ist die Parkplatzsituation und vielleicht könnten die Zimmer modernisiert werden. Ich würde mich jederzeit wieder dort operieren lassen, ich kann das TABEA Krankenhaus nur empfehlen.

Kompetente freundliche Versorgung mit Ambiente

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 7/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (siehe Anmerkung zu Station 2B)
Pro:
Kompetenz mit Zeit, Freundlichkeit auf jeder Ebene, Verständnis für Bedürfnisse des Patienten
Kontra:
Umbauphase noch nicht abgeschlossen, Station 2B noch nicht zeitgemäß
Krankheitsbild:
Meniskus OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In diesem Monat war ich - auf eigenem Wunsch - für drei Tage in der Tabea Klinik zur Behandlung. Meniskus OP. Die OP hätte auch ambulant bei einem Orthopäden in HH durchgeführt werden können, aber es lag mir viel daran, dass die Narkose, speziell die Aufwachphase und Nachsorge, länger überwacht wird. Auch fand ich es sehr wichtig, dass das Wundwasser einen Tag lang die Chance hat, mit Hilfe eines "Schlauches" ablaufen zu können und die Wunde, nachdem der Schlauch gezogen wurde, überwacht und versorgt wird, ohne das man groß in der Gegend herumgefahren werden muss, was ja bei einer ambulanten Versorgung immer so eine Sache ist...
Es war ein sehr entspannter Krankenhausbesuch. Die Ärzte waren sehr freundlich und kompetent. Was ich erstaunlich fand, sie nahmen sich Zeit für Gespräche! Das ist in der heutigen Zeit auch nicht mehr selbstverständlich! Die Pflegekräfte waren sehr bemüht und sehr freundlich! Keine Hecktik, keine unfreundliche Stimmung unter den Angestellten... Alles sehr entspannt und nett.
Das Krankenhaus ist klein und sehr ansprechend modernisiert! Ein kleiner Teil ist noch im Umbau. Auch für Kassenpatienten ist es hoffentlich bald noch netter hergerichtet (Station 2B ist noch etwas "bedürftig"). Der Privatpatiententeil ist natürlich schon sehr gehoben fertig gestellt! Nach dem Eingriff wurde sofort eine Physio im Krankenhaus organisiert und auch das Physioteam war sehr nett.
Sollte ein weiterer Eingriff anstehen, werde ich mich wieder dort einweisen lassen!

Von Anfang bis Ende alles top!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr nettes, hilfsbereites Personal
Kontra:
Zimmer noch nicht renoviert
Krankheitsbild:
neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Tabea Krankenhaus kann ich weiterempfehlen!
Zwar ist der Umbau noch nicht abgeschlossen und ich hatte mein Zimmer im alten Teil, dafür waren die Ärzte und Pflegekräfte umso kompetenter und sehr freundlich!
Besonders hervorheben möchte ich noch das Essen,
es war stets sehr gut.
Auch die Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes waren sehr engagiert und halfen bei der Auswahl der anschließenden Reha.

Tolles Krankenhaus mit sehr freundlichem Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eigentlich alles bis auf den Kaffee
Kontra:
naja der Kaffee halt
Krankheitsbild:
Arthroskopie Kniegelenk links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

alle aber auch alle sind superfreundlich gewesen.
Zimmer ausreichend (hatte ein nettes kleineres sauberes Einzelzimmer mit TV und Duschbad.Essen war ok das was man bestellt hatte wurde auch so gebracht
Kaffee herzschonend Op verlief gut mein Eindruck:
Kleineres gutes bis sehr gutes Krankenhaus

Weitere Bewertungen anzeigen...