• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Krankenhaus Tabea

Talkback
Image

Kösterbergstraße 32
22587 Hamburg
Hamburg

412 von 425 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

459 Bewertungen

Sortierung
Filter

Venen-Stripping

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guter Service und Beratung sowie Durchlauf von Annahme über OP bis zur Entlassung.

Klasse Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
klasse Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
bräunliche Hyperpigmentierungen und Dermatosklerose
Erfahrungsbericht:

Bereich : Venen- und Dermatochirurgie
Station 1A
Gute Beratung durch die Ärzte.
Unglaublich nettes und hilfsbereites Pflegepersonal. Es gibt nichts zu klagen,
besser geht nicht.

Top Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine Hektik - es wird sich Zeit genommen
Kontra:
Qualität des IPTV - aber das ist Meckern auf hohem Niveau
Krankheitsbild:
akuter Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Tabea ist ein kleines, überschaubares sehr gutes Krankenhaus. Ich war auf der Station 2A, die gerade frisch renoviert wurde. Das Zwei-Bett-Zimmer war moderner als manches Mittelklasse Hotelzimmer und ließ eigentlich keine Sorgen und Wünsche offen.
Alles Krankenschwestern und Pfleger waren wirklich sehr nett und die Leistung der Ärzte war super.

Lediglich für einen audiophilen Typen wie mich, war die Tonqualität des Fernsehers am Bett (IPTV über ein Samsung Tablett) mies. Aber es gab stabiles auf 10MBit reguliertes WLAN, was prima funktionierte... Also, alles prima.

Und demnach: Schulnote 1 für meinen Aufenthalt.

Wenn es wieder sein muss, dann nur Tabea Klinik Hamburg

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches und professionelles Personal
Kontra:
Nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Behandlung, schnell und unkompliziert.Sehr freundlichen und zuvorkommendes Personal. Ausgezeichnetes Essen. Gute Lage und top Zimmer.Ich war auf Station 2A und fühlte mich sehr gut aufgehoben.

Wenn Fachklinik dann Tabea hamburg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut ******)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet ******)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Qallität Top******)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kein langes Warten ******)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr angenehm ******)
Pro:
im meinem Fall war Alles positiv
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Fachklinik in allen Fachbereiche
Die Ärzte nehmen sich schon bei den Vorgesprechen dieZeit, die der
Patient braucht.
Plegepersonal freundlich und stets Hilfsbereit

Essen ist sehr gut und Geschmackvollj
Die Klinik und die Elbcafeteriea habeb ein angenehmes Ambiente

Sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute medizinische Versorgung, freundliches und zuvorkommendes Personal, gutes Essen
Kontra:
dringende Modernisierung notwendig!
Krankheitsbild:
Patellaluxation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren Patellaluxationen habe ich mich dazu entschlossen am Tabea eine MPFL-Augmentation durchführen zu lassen.
Und ich habe es nicht bereut! Ich wurde von einem verständnisvollen, freundlichen und äusserst kompetenten Arzt behandelt.
Das Pflegepersonal war ebenfalls sehr freundlich und immer für einen Scherz zu haben (Station 2b).
Die Operation ist, trotz unvorhergesehener Herausforderungen, sehr gut verlaufen.

Ein paar Verbesserungsvorschläge habe ich trotzdem:

- die Zimmer sollten dringend modernisiert werden. Es gab leider keinen abgetrennten Raum, um sich zu waschen. Leider auch keinen Vorhang, so dass meine Zimmernachbarin und ich keine wirkliche Privatsphäre bei der Körperhygiene hatten.

- Die Tür zur Toilette sollte dringend(!) mit einem automatischen Öffnungsmechanismus ausgestattet werden. Es war immer ein Kampf mit Krücken diese schwere Tür, welche immer sehr schnell zu fiel, zu öffnen und schnell in die Toilette zu huschen. Mit einem Bein in einer Streckschiene wirklich unpraktisch.

- Ich musste einmal seeehr lange auf die Nachtschwester warten, nachdem ich geklingelt habe. Mind. 10 Minuten. Bei einem Notfall wäre wertvolle Zeit verloren gegangen.

Sonst war alles zun meiner vollen Zufriedenheit.

Kompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Gutes Essen und hübsches Restaurant mit grosser Terass)
Pro:
Kleine moderne Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleine feine Klinik mit freundlicher, persönlicher Ansprache und kompetentem Personal.
Für eine ungewöhnlich gutes Essen.

Immer wieder ins TABEA Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: April 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern, Pfleger, Essen, Wartezeiten
Kontra:
Parkplatzsituation, Zimmer könnten modernisiert werden
Krankheitsbild:
HWS OP - 2 Bandscheiben wurden durch Kunststoff Cages ersetzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da meine Bandscheibe in der HWS auf das Rückenmark drückte, ich starke Sensibilitätsstörungen im ganzen Körper hatte und es hätte schlimmer werden können (Lähmungen), entschied ich mich für eine OP. Mir war es wichtig, dass die OP in einer Spezialklinik statt findet. Ich habe 2 Tage auf ein Erstgespräch warten müssen - ging also ziemlich schnell. Vom Erstgespräch bis zur OP vergingen nur 6 Tage. Ich wurde vom Chefarzt operiert und fühlte mich von Anfang an wohl. Ende April 2016 war dann die OP, die gut verlaufen ist. Mir wurden 2 Bandscheiben entnommen und mit Kunststoff Cages ersetzt. Ich hatte als Kassenpatient ein Einzelzimmer, das Essen war sehr gut, die Schwestern und Pfleger waren alle sehr nett, das Zimmer war immer sauber und die Ärzte hatten immer ein offenes Ohr. Die Cafeteria ist groß und der Ausblick ist schön. Die Wartezeiten sind vollkommen in Ordnung, nie musste ich wirklich lange warten. Was eventuell verbessert werden könnte, ist die Parkplatzsituation und vielleicht könnten die Zimmer modernisiert werden. Ich würde mich jederzeit wieder dort operieren lassen, ich kann das TABEA Krankenhaus nur empfehlen.

Kompetente freundliche Versorgung mit Ambiente

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 7/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (siehe Anmerkung zu Station 2B)
Pro:
Kompetenz mit Zeit, Freundlichkeit auf jeder Ebene, Verständnis für Bedürfnisse des Patienten
Kontra:
Umbauphase noch nicht abgeschlossen, Station 2B noch nicht zeitgemäß
Krankheitsbild:
Meniskus OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In diesem Monat war ich - auf eigenem Wunsch - für drei Tage in der Tabea Klinik zur Behandlung. Meniskus OP. Die OP hätte auch ambulant bei einem Orthopäden in HH durchgeführt werden können, aber es lag mir viel daran, dass die Narkose, speziell die Aufwachphase und Nachsorge, länger überwacht wird. Auch fand ich es sehr wichtig, dass das Wundwasser einen Tag lang die Chance hat, mit Hilfe eines "Schlauches" ablaufen zu können und die Wunde, nachdem der Schlauch gezogen wurde, überwacht und versorgt wird, ohne das man groß in der Gegend herumgefahren werden muss, was ja bei einer ambulanten Versorgung immer so eine Sache ist...
Es war ein sehr entspannter Krankenhausbesuch. Die Ärzte waren sehr freundlich und kompetent. Was ich erstaunlich fand, sie nahmen sich Zeit für Gespräche! Das ist in der heutigen Zeit auch nicht mehr selbstverständlich! Die Pflegekräfte waren sehr bemüht und sehr freundlich! Keine Hecktik, keine unfreundliche Stimmung unter den Angestellten... Alles sehr entspannt und nett.
Das Krankenhaus ist klein und sehr ansprechend modernisiert! Ein kleiner Teil ist noch im Umbau. Auch für Kassenpatienten ist es hoffentlich bald noch netter hergerichtet (Station 2B ist noch etwas "bedürftig"). Der Privatpatiententeil ist natürlich schon sehr gehoben fertig gestellt! Nach dem Eingriff wurde sofort eine Physio im Krankenhaus organisiert und auch das Physioteam war sehr nett.
Sollte ein weiterer Eingriff anstehen, werde ich mich wieder dort einweisen lassen!

Von Anfang bis Ende alles top!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr nettes, hilfsbereites Personal
Kontra:
Zimmer noch nicht renoviert
Krankheitsbild:
neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Tabea Krankenhaus kann ich weiterempfehlen!
Zwar ist der Umbau noch nicht abgeschlossen und ich hatte mein Zimmer im alten Teil, dafür waren die Ärzte und Pflegekräfte umso kompetenter und sehr freundlich!
Besonders hervorheben möchte ich noch das Essen,
es war stets sehr gut.
Auch die Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes waren sehr engagiert und halfen bei der Auswahl der anschließenden Reha.

Tolles Krankenhaus mit sehr freundlichem Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eigentlich alles bis auf den Kaffee
Kontra:
naja der Kaffee halt
Krankheitsbild:
Arthroskopie Kniegelenk links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

alle aber auch alle sind superfreundlich gewesen.
Zimmer ausreichend (hatte ein nettes kleineres sauberes Einzelzimmer mit TV und Duschbad.Essen war ok das was man bestellt hatte wurde auch so gebracht
Kaffee herzschonend Op verlief gut mein Eindruck:
Kleineres gutes bis sehr gutes Krankenhaus

wenn Krankenhausbehandlung sein muss dann HIER !!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gesammtes Personal.
Kontra:
gibt es nicht.
Krankheitsbild:
Akne Inversa
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vorbehaltlos zu empfehlen.
Kompetent und Menschlich in allen Belangen Super.

Super Klinik, Großartiger Personalkörper ! :)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles war super ??
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Personalkörper der Klinik ist spitze!
Super liebe und vor allem kompetente Mitarbeiter in allen Bereichen!! Seien es nun die Pfleger, die Empfangsdamen oder die Ärzte. Schlichtweg ein klasse Team bei dem man sich sofort gut aufgehoben fühlt. Die Mitarbeiter gehen auf alle Bedürfnisse ein und sind super flexibel. Ich bin begeistert :)
Die Beratung des Arztes war umfangreich, kompetent und er hat sich viel Zeit für mich genommen. Man hat sich persönlich wichtig und verstanden gefühlt (wieder von allen) und wurde nicht als bloßes Objekt behandelt.
Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass man mich schnell wieder loswerden wollte, ganz im Gegenteil :-)
Die Versorgung lief einwandfrei.
Ich bin einfach super zufrieden mit meinem Aufenthalt dort und kann es jedem nur an's Herz legen und weiterempfehlen !

Tabea Krankenhaus - uneingeschränkt zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-Implantation
Erfahrungsbericht:

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr bin ich in diesem Krankenhaus für eine neue Hüfte, die OP's wurden durch Belegärzte vorgenommen. (aus meiner Sicht die besten Orthopäden)..
Die laufende Versorgung erfolgte durch die Ärzte im Tabea, ebenfalls sehr kompetent und sehr freundlich und nett.

Das Krankenhaus ist sehr modern, die Zimme geräumig und schön.
Tablet- TV am Bett und WLAN (kostenpflichtig) möglich.
Ausreichend Schrankraum und ein modernes großes Bad mit "Regendusche"..

Toller großer Balkon vorhanden, große helle Fenster mit Blick auf Elbe und Wald.

Die Mahlzeiten sucht man sich aus, das Essen ist schmackhaft und kecker.

Das alles ist aber nichts zu der Behandlung: die Ärzte sind sehr kompetent und aufmerksam, Schwestern und Pfleger außerordentlich nett, immer freundlich
Und sehr hilfsbereit...
Auch bei Engpässen personelle Art nie hektisch..

Die Reinigung könnte etwas besser sein...aber das ist der einzige klitzekleine Mangel.

einfach toll

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte,Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
venen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin sehr zufrieden, es war wie zu Huase-soger besser,wie Urlaub.Alle sind sehr nett-Ärzte, Schwestern.Bin soger bissen traurig das ich schon zu Hause bin ;)

"Komme gerne wieder"

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Positiv
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde ausführlich in einem Gespräch über die Notwendigkeit einer OP Bandscheibe informiert.Da ich starke Schmerzen hatte, wurde ich kurzfristig in den OP Plan aufgenommen.
Die Klinik liegt sehr ruhig gelegen an der Elbe. Da es ein kleines Krankenhaus ist, war es alles sehr übersichtlich und vor allem nicht hektisch.
Das Essen war sehr gut, man konnte es sich unter verschiedenen Gerichten aussuchen.
Das Personal ist sehr freundlich. Es herrscht anscheinend ein gutes Arbeitsklima.
Die OP verlief gut und ich konnte bereits am nächsten Tag wieder laufen. Es gab jeden Tag während meines 5-tägigem Aufenthaltes Unterstützung durch eine Physiotherapeutin.

Alles in allem kann ich diese Klinik jedem bestens empfehlen.

Erfolgreiche ambulante Venen-OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann das Tabea Krankenhaus wärmstens empfehlen - medizinisch und menschlich. Ich habe mich dort sehr gut behandelt und aufgehoben gefühlt.

Super Klinik!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
TN-Arthrodese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist sehr gut organisiert und das Personal sehr freundlich.
Die OP verlief gut, Schmerzbehandlung und postoperative Versorgung waren hervorragend.
Ich bin extra fast 250 km angereist und fühlte mich vor allem ärztlicherseits sehr gut betreut und super versorgt.
Ich würde jederzeit wiederkommen.

...nur zu empfehlen...

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ablauf...kompetenz...nettes personal....
Kontra:
WIFI ist kostenpflichtig...
Krankheitsbild:
Krampfaderentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

niemand verweilt gern im krankenhaus oder einer klinik...weder als patient noch als besucher eines solchen!
jedoch ist das tabea nicht mit alten krankenhaus/klinik-erfahrungen oder erinnerungen vergleichbar!
ich war und bin immernoch sehr positiv beeindruckt von der höflichkeit des pflegepersonals, der ärtze/innen und dem gesamten ablaufes meines 2tägigem aufenthalts!
ich wurde super beraten und betreut und habe mich bis auf die angst vor der op (angsthase) zu keinen augenblick unwohl gefühlt!
im nachhinein war selbst die angst vor der op unbegründet...die ärzte, das pflegepersonal sowie die gesamte verwaltung und vorallem die KÖCHE machen dort einen echt klasse job!!!
danke...

Ambulante Krampfaderentfernung

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr strukturierter Ablauf, gute Patienteninformation
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie viele Patienten mit Krampfadern habe ich eine erste Operation 10 Jahre unnötig vor mir hergeschoben.
In der Spätsprechstunde an einem Dienstag gegen 18:30 Uhr war ich ohne Wartezeit zum Ultraschall der Venen.
Mit OP-Termin 3 Wochen später konnte ich nach 30 min. wieder abziehen.
Am OP-Tag wurden die Gefäße ärztlich angezeichnet, ich bekam keinen Pager und konnte aufs Zimmer gehen.
Die Station hat gehobenen Hotel-Standard, sehr angenehm.
Es erfolgte ein Abruf zu Rasur und Blutdruckmessung.
Wenig später ging es zum OP.
Eine Stunde nach der OP Beginn Venentraining.
Zuvor Merkblätter mit Empfehlung über Verhalten nach der OP erhalten.
Visite vor 17:00 Uhr durch Ärztin von morgens und Entlassung am Tag der OP.
Personal super kompetent. Sowohl Pflege als auch Ärzte nett zugewandt. Gerne wieder, aber nur wenn nötig.

super klinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gibt nichts negatives
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

die Klinik liegt sehr ruhig und ist überschaubar.Sehr nettes Personal und jederzeit ansprechbar.Habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt, die Ärzte und auch das Personal auf der Station sind jeder Zeit ansprechbar.Kann die KLinik nur weiter empfehlen!!!!!

Medizinisch und menschlich eine Bestnote+++

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Systematisch und unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr ansprechend)
Pro:
Einfach alles
Kontra:
Nicht ausreichende Parkflächen
Krankheitsbild:
Entfernung der Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 23.5.2016 in das Tabea Krankenhaus eingewiesen und war sofort von den sehr gut durchstrukturierten Abläufen beeindruckt. Von der Aufnahme um 7.30h und den darauffolgenden Voruntersuchungen ( Anzeichnen der betroffenen Krampfadern per Ultraschall) wurde mir die lange Zeit zur OP ( 15.45h ) absolut angenehm gemacht.
Auf Grund meiner bekundeten inneren (keine Vollnarkose) Unruhe vor dem Eingriff, wurde mir ruhig und verständlich jeder einzelne Ablauf bestens erklärt und mir mit einer entspannten und sehr netten Atmosphäre der einstündige Aufenthalt im OP äußerst angenehm gestaltet.
Das gesamte Team im OP harmonierte hervorragend und ging gezielt auf meine Bedürfnisse ein.
Ich war insgesamt vier Tage in stationärer Behandlung, da der gleiche Eingriff am zweiten Bein ebenfalls vorgenommen wurde.
Das Personal der Station 1A rundete den gesamten Aufenthalt ab und war ausnahmslos freundlich und hilfsbereit. Zimmer und Bad entsprachen mit seiner modernen und freundlichen Einrichtung keinesfall der eines normalen Krankenzimmers. Getränke und frisches Obst standen in der gesamte Zeit meines Aufenthaltes zur freien Verfügung.
Die Mahlzeiten werden im unteren Bereich des Hauses eingenommen, von wo man einen herrlichen Blick auf die Elbe hat und die große und schöne Terrasse genießen kann.
Die Auswahl und Zubereitung der Gerichte ist vielfältig und absolut ansprechend.
Rundherum ein perfektes Gesamtpaket und voll weiter zu empfehlen.

Auf diesem Wege nochmals vielen Dank
für die sehr gute, fachliche und medizinische Betreuung an das Pflegeteam und die Ärzte der Tabea-Klinik in Blankenese

Wenn ins KH, dann nur TABEA Hamburg

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Arzt ist großartig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier werden alle Patienten super gut beraten und betreut
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung der LWS bis Iliosakralgelenk, HWS-Versteifung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn Krankenhaus, dann nur ins TABEA!!!
Ich habe leider schon Erfahrungen mit einigen Klinken machen müssen,aber nirgends habe ich mich als normale Kassenpatientin so gut aufgehoben und betreut gefühlt wie in Blankenese im TABEA.Zum wiederholten Male bin ich dort zur Behandlung und OP an der Wirnelsäule ( LWS-Versteifung bis ins Iliosakralgelenk uns HWS-Versteifung, beides erst nachdem alle anderen Behandlungen leider erfoglos waren) Immer freundliches,ansprechbares Personal ( Station 2b).
Hier habe ich das Gefühl,dass mein Anliegen ehrlich gemeint-ernst genommen wird. In aller Ruhe und für mich als Laien gut verständlich, nehmen sich Ärzte und Pflegepersonal meiner Probleme an. Hier ist sogar Raum für Humor und die Frage vom Personal: kann ich noch was gutes für Sie tun? Danke an alle im Team meines Arztes, dass Sie mir die Zeit so erträglich gemacht haben(12 Tage im April 2016)

Tolles Team

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal
Kontra:
Zimmer sind renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Veneninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmer Aufenthalt mit sehr freundlichem Ärzte und Pflegeteam. Reibungsloser Ablauf der Behandlung. Ich war sehr zufrieden und würde jederzeit wieder ins Tabea kommen.

Hören , Helfen , Heilen .

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Fachärzte , sehr guter Personalstand, super Essen
Kontra:
die Zimmer könnten mal renoviert/modernisiert werden
Krankheitsbild:
Knie Arthrose und Meniskusriß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mich rundum sehr gut versorgt und betreut gefühlt . In dieser Klinik stimmt einfach noch alles!!!

Top Behandlung und Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanaldekompression durch Zystenresktion L4/5 rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik, sehr gute Behandlung, sehr gute Betreuung des Pflegepersonals der Station 2B.
Alles in allem eine sehr empfehlenswerte Klinik!!!

Empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles SUPER, Ärzte und das gesamte Personal sehr freundlich und hilfsbereit.
Sehr schönes Zimmer mit Blick auf die Elbe, das trug zur Erholung bei.

Keine gute Nachsorge

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Siehe Beschreibung)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Auf die beschrieben Nebenwirkungen, Langzeitproblemen wurde nicht eingegangen)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (dies bezieht sich nur auf meine letzte OP)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen, Betreuung während des Aufenthalts
Kontra:
Nachsorge
Krankheitsbild:
Krampfaderentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war schon drei mal in der Tabea Klinik um meine Krampfadern entfernen zu lassen. 2008 und April und Dezember 2015. Mit der Klinik und dem Ablauf war ich sehr zufrieden. Auch das Ergebnis der ersten beiden Eingriffe waren zufriedenstellend. Leider bin ich mit meiner letzten Behandlung nicht zufrieden und mit der Nachsorge überhaupt nicht. Ich fühl mich ziemlich alleingelassen. Mein gesamter Unterschenkel ist seit 5 Monaten taub und ich habe Schmerzen, die kontinuierlich da sind. War nach 14 Tagen nach OP dort und wurde vertröstet, dass dieser Zustand 1,2 Jahre dauern kann und man nichts machen kann. 4 Monate nach OP bin ich wieder in die Klinik gegangen, weil mich dieser Zustand sehr belastet. Ich bin 53 Jahre alt und Sport, Wandern ist nicht mehr so möglich wie früher. Wanderschuhe oder Stiefelletten tragen geht garnicht mehr. Im Nachhinein hätte ich diese OP nicht machen lassen, hätte ich gewusst, dass diese Nachwirkungen mich so beeinträchtigen. Bei der letzten Untersuchung sagte man mir, dass dieser Zustand auch bleiben kann was mir meine Ärztin auch sagte. Nach so vielen Monaten nur Verschlechterung. Ich werde jetzt einen anderen Facharzt oder Klinik aufsuchen und das abklären lassen.

Gut gewählt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Veneninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir bei einem Bein Venen ziehen lassen. Zur Aufnahme wurde mir bereits ein Infoblatt mit der detaillierten Angabe über den OP-Verlauf (davor und danach) ausgehändigt. Das ist eine gute Sache, da man schon weiss, worauf man achten soll und was im Laufe des Krankenhausaufenthaltes passiert. Ich insgesamt sehr zufrieden und auch jetzt, nach 1 1/2 Wochen der OP, geht es mir gut.

Einzige Sache, die mir nicht so gut gefallen hat: Der Aufenthaltsraum im 2. Stock ist nicht sehr ansprechend, könnte etwas netter gestaltet werden.

Im Februar hatte ich das Erstgespräche und bereits im April war die Operation, die Wartezeit liegt im Rahmen.

Top - Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 26.04.16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches Personal
Kontra:
lange Wartezeit am OP-Tag
Krankheitsbild:
Stripping (Krampfader Entfernung)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 26.04.16 im Tabea Krankenhaus sehr herzlich empfangen worden. Die Organisation war hervorragend. Sehr nettes Personal ! Auch die Ärzte waren sehr freundlich.
Ich war rundum sehr zufrieden und würde das Tabea jedem weiter empfehlen.

Angenehmer Klinikaufenthalt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachkompetenz der Ärzte, freundliches Personal, guter Service
Kontra:
Krankheitsbild:
Venenoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

X

Krankenhaus mit dem Menschen im Visier

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Ärzte, gute Pflege
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall mit Ausfällen (nötige OP)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beste Ärzte und wunderbare Betreuung. So kann man gesund werden. Kein Stress und immer ein offenes Ohr. Man fühlt sich als Patient ernst genommen. Kein überfordertes Pflegepersonal und das Essen schmeckt auch sehr gut. Rundum ein Krankenhausaufenthalt mit 5 Sternen.

Alles gut mit der Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Beratung vor OP und gute Nachsorge)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Hatte keine Gardine)
Pro:
Kompetente Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Überforderter (?)Sozialdienst
Krankheitsbild:
Hüft Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gut organisierte Klinik, sehr freundliches, kompetentes Personal. Alle sehr bemüht, dass man schnell und schmerzfrei wieder auf die Beine kommt. Hervorragendes Essen. Wenn ich müsste, was ich nicht hoffe, würde ich gerne wiederkommen ;)

Stunden Wartezeit auf OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 4/2016
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ergänzend zu den Kommentaren der Mitpatienten hier finde ich Folgendes ernsthaft veränderungsbedürftig: Von den Patienten wird Pünktlichkeit erwartet, aber ich fand selbst negativ und habe auch mehrfach die Klage gehört, dass man dann warten gelassen wird. Ich sollte um 7.30 Uhr am Tag der OP da sein (komme nicht aus HH), operiert wurde ... um 16 Uhr. Lässt sich das wirklich nicht anders organisieren? Man bleibt den ganzen Tag im unklaren, wann es losgeht, und es wurde mir jedenfalls gesagt (man wird für blöd erklärt), es gäbe keine Reihenfolge. Man trägt den Buzzer bei sich und muss sich ständig bereithalten.

Spitzenklinik, super Mitarbeiter

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Behandlung, OP , Betreuung alles erstklassig
Kontra:
bitte dringend das WLAN verbessern, heutzutage einfach unverzichtbar
Krankheitsbild:
Bandscheibenprolaps HWS + Pseudarthrose C4-C7
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Tabea Klinik ist sehr gut organisiert (in allen Bereichen). Grundsätzlich gab es kaum Wartezeiten z.B. bei Untersuchungen , Einchecken ,etc.
Das Personal ist in allen Bereichen sehr freundlich und kompetent,
Die OP verlief super, Schmerzbehandlung und postoperative Versorgung hervorragend.
Insgesamt eine sehr persönliche Betreuung , man fühlt sich sehr gut versorgt und nicht alleingelassen.
Ich würde jederzeit wiederkommen
Und bevor ich es vergesse: beim Durchstöbern sämtlicher Klinikbewertungen wurde häufig das Essen bemängelt....

Diese Klinik hat einen Spitzenkoch, die Menüs sind sehr ausgefallen, abwechslungsreich, ausgesprochen hübsch angerichtet und dekoriert und schmecken hervorragend. Restaurantniveau, mit Kantinenküche hat das nichts mehr gemein.

Klinik mit Hotel-Ambiente

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hier stimmt einfach alles)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetente Beratung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hat alles bestens geklappt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (man merkt kaum in einem Krankenhaus zu sein)
Pro:
Kompetentes Personal, sehr schöne Cafeteria mit Elbblick
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich hier in der Klinik richtig gut aufgehoben gefühlt. Angefangen bei dem freundlichen Pflegepersonal und den kompetenten Ärzten. Die schöne Cafeteria,sowie auch die Zimmer und die Räumlichkeiten haben fast schon Hotel-Ambiente und lassen einem kaum spüren, daß man sich in einem Krankenhaus befindet.
Auch das Essen war ganz hervorragend (mittags 3 Gerichte zur Auswahl).
Ich hatte mir allerdings den "Luxus" eines Einzelzimmers gegönnt, mit eigenem großem Bad und Toilette. Daß kann ich jedem nur empfehlen.
Die OP und auch die Nachsorge war sehr professionel und verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Nach meiner Erfahrung kann ich das Tabea jedem nur empfehlen.

Hier ist man noch Mensch als Kassenpatient

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Profis vom Pflegepersonal bis zu den Ärzten
Kontra:
Parkplatz
Krankheitsbild:
TP linkes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin am 07.10.2015 im Tabea-Krankenhaus operiert worden, habe eine TP linkes Knie bekommen.Schon das Vorgespräch bei meinem Arzt war sehr gut,da er mir alle Möglichkeiten aufzeigte die bei mir helfen würden um meine Schmerzen nach langen Jahren los zu werden. Sämtliche Fragen und bedenken die ich hatte, hat er mir verständlich erklärt so das ich mich in dieser Klinik gut aufgehoben fühlte. Am OP-Tag hat der Operateur noch mal alles mit mir durchgesprochen und kam danach jeden Tag bei mir vorbei um sich nach meinen Befinden zu erkundigen und das als Chefarzt, selbst am Wochenende, das habe ich als Kassenpatient noch nicht erlebt. Das Pflegepersonal kann man auch nur loben da sie sich immer Zeit für mich hatten egal ob bei Fragen oder anderen Problemen und blieben dabei immer freundlich.Das ganze ist jetzt 6 Monate her und seit 4 Wochen kann ich schon wieder arbeiten ohne große Probleme und das im Handwerk.

Einfach nur gut!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich, kurze Verweildauer, weil gut durchorganisierter ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Varizen op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hochprofessioneller Ablauf!

Bandscheiben OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es gibt nichts negatives!
Kontra:
Krankheitsbild:
Babdscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr empfehlenswert! Voruntersuchung, Aufnahme, Operation, Aufenthalt alles perfekt. Sehr gute Betreuung. Das gesamte Personal ist freundlich, hilfsbereit und kompetent. Das Ergebnis meiner OP ist sehr gut.

Zementfreie Hüftendoprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Destruierende Coxarthrose mit cranialer Pfannrandnekrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Während des Aufenthaltes in der Klinik Tabea habe ich mich so wohl gefühlt, wie auf meinen Intercontinentalen Flügen in der Business-Class.
Sehr gute kompetente Information in der Vorphase, während des Aufenthaltes und auch bei einer Nachfrage nach der Entlassung. Betreuung wie sie nicht besser sein kann. Flexibilität im Ablauf, so daß ich nach einigen Tagen mein Essen in der Cafeteria einnehmen konnte sowie frühere Entlassung als geplant. Meine Erwartungen und die Recherchen, die ich im Vorfeld bei der Auswahl der Klinik betrieben habe und zu Tabea führten, haben sich voll bestätigt. Nur die Geschäftsführung hat geschwächelt und es nicht geschafft, dass die Baufirma den Innenhof zu Ostern aufräumt.War aber für meinen Genesungsprozeß auch nicht erforderlich.

Vielen Dank allen Beteiligten!

Weitere Bewertungen anzeigen...