• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Orthopädische Praxis und Gelenk-Klinik

Talkback
Image

Alte Bundesstr. 29
79194 Gundelfingen
Baden-Württemberg

75 von 92 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

137 Bewertungen

Sortierung
Filter

Endliich die kompetenten Behandler gefunden!!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von der Diagnose bis zur OP super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (beste ärztliche Aufkläruung, die ich je hatte)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (OP ohne Komplikationen, schnelle Genesuung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundlichkeit d. Personals macht Papierkrieg wett)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr saubere Zimmer mit Toppbetreuung)
Pro:
Kompetenz, Aufklärung d. Patienten und Superbehandlung
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Arthrose oberes Sprunggelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte bereits bei der Voruntersuchung meines lädierten Sprunggelenkes das erste Mal überhaupt den Eindruck, dass ich es hier mit einem Arzt zu tun habe, der sich wirklich auskennt. Für die diagnostischen Gespräche hat der Arzt sich Zeit gelassen, mich umfassend und verständlich über das Krankheitsbild aufgeklärt und die Behandlungsmöglichkeiten konkret aufgezeigt.
Kurze Zeit später wurde eine Arthroskopie in der dortigen Klinik durchgeführt. Ich war zwei Tage später wieder zuhause und bin von Anfang an mobil.
Auch wenn ich mich nochmals eines weiteren Eingriffes werde unterziehen müssen, so werde ich diesen nur in dieser Klinik durchführen lassen.
Ärzte und Personal sind super freundlich und äußerst aufmerksam.
Auch die Unterbringung ist als hervorragend zu bewerten; die Klinik ist einfach nicht mit einem herkömmlichen Krakenhaus vergleichbar.
Ich bin froh, dass ich mich dort behandeln lasse und kann Klinik und Ärzte samt ihrem Personal nur empfehlen.

kompetent und gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1601   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super toll)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute aerztliche und pflegerische Betreuung
Kontra:
verkauft gerne Zusatzleistung
Krankheitsbild:
Arthrose im Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Immer freundlich und sehr kompetent. Tolle Betreuung nach der OP sowohl von aerztlicher Seite als auch von pflegerischer Seite.

Sehr toller und guter Arzt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfach super
Kontra:
Krankheitsbild:
Linkes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte 2010 einen Skiunfall und habe mir dadurch mein Knie verletzt und bin in der Zwischenzeit schon 3 mal operiert. Leider ohne Erfolg. Durch Empfehlung bin ich zu Dr. Ostermeier gekommen und er hat mich fachlich sehr gut beraten. Im Mai 2016 habe ich eine Schlittenprothese bekommen und seit dem habe ich endlich keine Schmerzen mehr. Ich werde das laufen genießen und endlich wieder Sport machen können. Dr. Ostermeier ist ein Arzt deines Vertrauens :-)

Erste Wahl in der Orthopädischen Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
künstliches Schultergelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient für eine Schulteroperationen. Ich erlebte eine hervorragende Information in dem Vorgespräch mit Herrn Prof. Dr. Ostermaier. Alle Fragen wurden ohne Zeitdruck beantwortet und die verschiedenen Möglichkeiten der OP erörtert. Ich hatte auf Anhieb volles Vertrauen.
Vor der OP wurde ich sehr gut betreut. Das Zimmer und die Station waren sehr angenehm. Ich hatte nicht das Gefühl, in einer Klinik zu liegen.In der Zeit nach der Operation wurde ich auf das Angenehmste vom Personal umsorgt einschließlich durch den Operateur.
Aus meiner Erfahrung heraus kann ich die Klinik jederzeit empfehlen. Sie besticht durch Fachkompetenz und soziale Aspekte gerade vor dem Hintergrund, dass ich Kassenpatienten war. Für evtl. zukünftige medizinische Notwendigkeiten ist das die Klinik meiner Wahl.

Fersensporn

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Es wäre schön, wenn die Wartezeiten kürzer wären
Krankheitsbild:
Fersensporn
Erfahrungsbericht:

Wegen beiseitigem Fersensporn hatte ich schon viele Therapien hinter mir und laut Aussage eines Arztes, würde jetzt noch eine Oparation helfen.
Hatte diesbezüglich auch schon Operationstermin bis ich von Dr.Schneider hörte.
Er schaute sich meinen Fuß an und riet zu Botoxspritzungem,Einlagen und Krankengymanstik.
Heute bin ich beschwerdefrei.
Vielen herzlichen Dank an Dr. Schneider.
Im Augsut werde ich wieder in die Klinik kommen.
Dieses Mal jedoch wegen Knieprobleme.

Besser dürfte kaum gehen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 08-12   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Ärzte und Personal, Ausführliche Beratung
Kontra:
der Aufzug ist zu klein
Krankheitsbild:
6 OP zw. 2008 - 2012, 2-McMinn und Chondrozytentransplantation rechtes Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt wurde ich 6-Mal in der Gelenk-Klinik operiert.
Vorgeschichte: Hüftdysplasie von Geburt an ab 2008 massive Athrose linke Hüfte mit unerträglichen Schmerzen. Ich bin heute 51 Jahre
1. OP Hüftathroskopie mit keiner Verbesserung der Situation
2. OP 2009 Einbau eines McMinn-Oberflächenersatz in die Linke Hüfte sofortige Schmerzfreiheit und Wiederherstellung einer hohen Beweglichkeit
3. OP Knieathroskopie 2010 die Erste wg. massiver Schmerzen wahrscheinlich als Folge jahrelanger Fehlhaltung. Ergebnis: Zyste im Knie, Innenmeniskusanriss, massiver Knorpelschaden
4. OP Knieathroskopie 2010 die Zweite Chondrozytentransplantation im rechten Knie
5. OP Knieathroskopie 2010 die Dritte: Kontrollathroskopie, ob Knieathroskopie die Zweite gelang.
Ergebnis im Jahr 2016: Knorpel vollständig nachgewachsen, null Schmerzen!
6. OP Einbau eines McMinn-Oberflächenersatz in die rechte Hüfte auch hier sofortige Schmerzfreiheit und Wiederherstellung einer hohen Beweglichkeit, zwei Monate nach der OP war ich sechs Stunden in den Höhen des Zillertals wandern.
Mein Hausorthopäde ist der Meinung, dass man die Hüftprothesen nicht besser einsetzen kann.

Fazit: ich kenne keine bessere Klinik für Gelenkbehandlungen und kann die Gelenk-Klinik nur weiter empfehlen. Versorgung nach den OP vorbildlich, intensive Betreuung und Nachsorge durch die Ärzte und top Pflegepersonal und Physio

Jederzeit wieder!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bei Dr.Baum war/bin ich in sehr guten Händen
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Starke/Ständige Entzündung im rechten Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bekam 2015 von Dr.Baum eine Knie-Teilprothese (rechtes Knie) eingesetzt.OP verlief sehr gut.

Andere Ortophäden wollten mir schon,nachdem ich 15Monate erfolglos therapiert wurde, event.ein neues Kniegelenk einsetzen.Es wurde weiter mit Cortisonspritzen versucht,schließlich sollte ich auch noch eine RSO-Spritze erhalten. Die mech.Störung konnte damit natürlich nicht beseitigt werden.

Mein Glück war,dass ich noch rechtzeitig zu Dr.Baum nach Gundelfingen in die Gelenk-Klinik kam.

Nach dem MRT und der folgenden Aufklärung durch Dr.Baum,war meinem Ehemann und mir sofort klar,dass es ohne eine OP nicht geht.

Dr.Baum erklärte uns,dass er eine Teilprothese (lateral) einsetzen will,wir willigten ein und waren sehr zufrieden mit der weiteren Behandlung durch Dr.Baum und seinem Team.
Obwohl ich eine normale Kassenpatienten bin,konnte ich keinerlei Nachteile erkennen.

Alle waren sehr nett/professionell/kompetent und hilfsbereit zu mir.
Was sich als sehr erfreulich erweist,ist die weitere Nachbetreung/Untersuchung,dass auch mit der Teilprothese alles in Ordnung ist.
Mit dem Knie,habe ich Stand heute,keine Probleme mehr.
Sollte mein linkes Knie auch irgenwann Probleme machen,auf jeden Fall wieder bei Dr.Baum.

Gisela Stoffel

OP wegen Protrusion ohne Ausfälle und erträglicher Schmerzen?!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamte Untersuchung an einem Nachmittag
Kontra:
Therapievorschlag
Krankheitsbild:
Bandscheibenprotrusion HWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich ließ mich wegen Schmerzen in Nacken und Schulter untersuchen. Die Auswertung des Röntgenbildes und des MRT ergab eine Bandscheibenprotrusion der HWS. Auf meine Frage, ob das ein Bandscheibenvorfall sei, wurde mit Ja geantwortet. Es wurde der Chirurg hinzugezogen, der mir eine OP mit Bandscheibenprothese empfahl.
Ich hatte keine Ausfälle, die Schmerzen waren erträglich. Ich war erstmal schockiert.
Zu Hause las ich nach, dass eine Protrusion kein Vorfall, sondern lediglich eine Vorwölbung ist und dass man in solchen Fällen erstmal nicht operiert, sondern konservativ behandelt!!! Mich den Risiken einer OP auszusetzen, die zunächst in kleinster Weise indiziert ist, finde dich unethisch und profitorientiert (ich bin privat versichert). Ich schilderte meine Symptome drei bekannten Ärzten, die alle einstimmig meinten, sie würden das auf gar keinen Fall operieren lassen.

Knie OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Außergewöhnlich, großer Unterschied zu anderen Kliniken)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hervorragend)
Pro:
Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Knorpelschaden 4. Grades am linken Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine äußerst moderne und saubere Klinik.
Alles sehr gut organisiert!Die Mitarbeiter/innen sind fachlich sehr versiert und hoch motiviert!
Sie kümmern sich vorbildlich um Ihre Patienten und man fühlt sich dort sehr gut aufgehoben!
Auch die behandelnden Ärzte sind TOP Leute und ebenso um das Wohlergehen Ihrer Patienten sehr besorgt.
Die Verpflegung ist sehr gut.
Ich kann diese Klinik absolut empfehlen und würde auch nicht mehr zu einer anderen wechseln.

OP,war wie Urlaub

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
5 Sterne fuer Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hueft TEP -Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe dort im Maerz eine HueftTEP gemacht bekommen. Fuellte mich von Anfang an gut betreut,schon beim 1. Besuch, OP Betreuung und Versorgung nach OP,sowie stationaerer Aufenthalt einfach super. Danke an alle.

super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Teilprothese im Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bestens! Ich kann diese Klinik und auch die Praxis und deren Ärzte nur wärmstens weiter empfehlen. Die Betreuung ist klasse, ich habe eine Teilprothese im Knie bekommen und bin super zufrieden. Das Personal in der Praxis und vor allem das Personal in der Klinik ist super.

Fachkompetenz top - Zeitmanagement: na ja

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle Mitarbeitenden wirken sehr kompetent, sind augesprochen freundlich
Kontra:
Zeitmanagement: auch in dieser Branche sollte man sich doch an Termine halten können!
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe einen sehr guten Eindruck von der Fachkompetenz aller Mitarbeitenden: sie scheinen genau zu wissen, was sie tun, warum sie es tun und warum sie es nicht anders tun. Meine Operation ist so verlaufen, wie der Arzt sie geplant hat, ich bin sehr zufrieden mit dem Verlauf und dem Ergebnis. Ärgerlich ist einzig das Zeitmanagement der Gelenk-Klinik: mein erster Termin wurde einfach so kurzfristig abgesagt, und bei meinem letzten Termin musste ich geschlagene zwei Stunden auf den Herrn Doktor warten. Ich kann die Gelenk-Klinik in Gundelfingen trotzdem empfehlen, ich selber würde dort auch wieder hingehen.

Knie op knorpelschaden, bänder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1/2   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufklärung - untersuchung
Kontra:
weiter weg
Krankheitsbild:
Knorpelschade, bänder, knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin über eine persönliche Empfehlung auf die Gelenkklinik in Gundelfingen gestossen. Wurde 2012 in München ersmals an Bändern und Meniskus in einer sehr renomierten Praxis für Sportmedizin operiert. War über 2 Jahre mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Der Zustand meines Kniees
wurde immer unerträglicher, ein Ärztewechsel an die PRO-U-Flughafenklinik am Münchener Flughafen brachte mich auch nicht weiter -man sagte mir als einzige Lösung- ein neues Kniegelenk. Es schellten bei mir alle Alarmglocken. Ich sportlich, mit 2 grossen Hunden, Reiten, Skifahren, 52 Jahre, zugegeben etwas Übergewicht - abes ein absolutes no-go... Ich bat um einen Termin, bekam diesen binnen 3 Wochen. Mein erster Eindruck in der Gelenkklinik war der richtige, ich fühlte mich wohl, gut beraten und auch aufgeklärt. Bekam letztendlich im November 2015 ein kleines Teilimplantat in mein desolates Knie, Aufenthalt 5 Tage, bin total glücklich damit, jetzt 4 Monate später - alles vergessen. Was ich wirklich toll finde ist: die tolle, alternative Einstellung,Arbeitsweise der Klinik. Empfehlungen über Ernährung usw. Auf was ich auf höre, ist der Rat meines Physiotherapeuten - die Belastung formt das Gelenk. Ohne Fleiß-kein Preiß.
Ein grosses Danke an den Arzt
und natürlich an das ganze Team.

herzliche und ganz liebe Grüsse aus Bayern

Pia Wolfbauer

eine Klinik welche sich auf GELENKE spezialisiert hat

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
100% iges Vertrauen. Sicherheit
Kontra:
Krankheitsbild:
kniegelenk
Erfahrungsbericht:

Ich War nun das 2te mal stationär in dieser Klinik.Bedingt durch ein schadhaftes Kniegelenk kam ich im Herbst 2015 auf Empfehlung meines Hausarztes in diese Klinik.Allein schon die damalige Voruntersuchung hatte mich voll überzeugt.Ein sehr kompetentes Team beim Empfang. Lauter Damen welche überfreundlich
uns hilfsbereit waren.Ich War mindesten 2 Stunden mit all den Untersuchungen beschäftig. Anschließend wußte ich,
hier bin ich gut aufgehoben. Auch jetzt nach der Haupt OP (Gelenkschlitten) eingesetzt,beste
fachliche Kompetenz, ein ganz großes Kompliment der gesamten Klinik für mich gibt es hier
10 von 10 Punkte
Dankeschön

Habe Schmerzen bei längerem Laufen in der Leiste und Oberschenkel

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (er will nur zum Skapell greifen!)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (möchte operieren)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (will operieren)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (keine Widerreden, sonst wird das Personal grantig!)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
keine Untersuchung
Krankheitsbild:
Lt. Arzt: HWS 5-7 = OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Arzt untersuchte mich nicht - sondern schickt einen gleich zum Röntgen.
Stellt man Fragen - wird man schnell abgeblitzt!

1 Kommentar

HUolm am 08.06.2016

Arzt/Ärztin verstand es geschickt, Kollegen bei der Erledigung seiner/ihrer Aufgaben einzubeziehen. Arzt/Ärztin kannte die Anforderungen der Praxis. Arzt/Ärztin war stets bestrebt, durch Weiterbildung mit der technischen Entwicklung Schritt zu halten. Arzt/Ärztin pflegte einen unkonventionellen Arbeitsstil, war aber auch stets um eine systematische Arbeitsweise bemüht. Die Qualität von seiner/ihrer Arbeit erreichte wiederholt den durchschnittlichen Standard des Teams. Für Fragen zeigte er/sie sich im Großen & Ganzen überaus offen und geduldig, zudem der dermaßen überaus freundliche Ton während des Gesprächs trägt bestimmt zur Genesung aller Anwesenden bei - besonders bei Fragen. Trotz einiger Defizite keine Bedenken, seine/ihre Anstrengungen als zufriedenstellend zu bezeichnen.Sein/Ihr Betragen gegen Patienten gab selten zu Klagen Anlass. Arzt/Ärztin ist unseren Kunden offen entgegengetreten und mit ihnen in ihrer Art zurechtgekommen. Seine/Ihre Auffassung wusste er/sie intensiv zu vertreten.Vernünftige, die menschlich behandelt werden wollen, sollten eine andere Praxis aufsuchen.

In relativ kurzer Zeit mit Fersensporn beschwerdefrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztin hat sich Zeit genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Fersensporn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr gut über mein Krankheitsbild informiert worden. Frau Dr. Kruschke hat sich Zeit genommen und ich bin in relativ kurzer Zeit wieder fast beschwerdefrei gewesen. Vorher war ich bei anderen Ärzten in Behandlung (1,5 Jahre) die mir überhaupt nicht weitergeholfen haben. Die Ärztin hat es geschafft, dass meine Ferse bereits nach 2 Monaten deutlich besser wurde und nach einem halben Jahr bin ich fast Beschwerdefrei.

Morton Neurom

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes und sehr freundliches Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Grund der OP: Morton Neurom.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufklärung durch den beandelnden Arzt Dr. Rhinio.
Schneller Op-Termin mit bester Versorgung vor und nach der OP.
Der Heilungsverlauf war gut. Nach 10 Wochen bin ich fast schmerzfrei.
Die Schmerzern , die ich vor der OP hatte sind weg. Ich wurde nerverhaltend operiert.
Nach 4 Wochen konnte ich ohne Entlastungsschuh gehen und wieder arbeiten. Nach der OP benötigte ich fast keine Schmerzmittel.
Die Organisation der Termine und die Nachkontrolle waren vorbildlich. Ich kann diese Klinik jederzeit weiterempfehlen.

Nie wieder diesen Arzt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Teilweise unnötiger Eingriff, Knorpelschaden diagnostiziert, den kein anderer Orthopäde sieht
Krankheitsbild:
Meniskusschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr negativer Eindruck. Kam mit einem Meniskus-Schaden. Laut meinem Arzt auch Schieftstellung der Kniescheibe. Bei Meniskus-OP wurde (ohne Vorankündigung) ein Laterale Release gemacht. Außerdem angeblicher Knorpelschaden vorhanden. Laut Arzt Transplantation für 5,500 € notwendig. Habe ich abgelehnt. Nach 1,5 Jahren habe ich kaum mehr Beschwerden. Inzwischen haben 2 Orthopäden (nach Durchsicht der OP-Bilder + neuem MRT) bestätigt, dass weder Lateral Release noch Knorpeltransplantation notwendig sind/waren.
Sehr unfreundliches Verhalten des Arztes, nachdem ich Transplantation abgelehnt habe.

Ich würde die Klinik wieder wählen sollte wieder eine OP anstehen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungsloser, flotter, professioneller Ablauf)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vielleicht etwas kurz aber man kann ja noch mal einen Termin machen, wenn man noch Fragen hat.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man spührt viele professionelle Erfahrung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Abläufe top und Verwaltung kann ich auch nichts negatives sagen.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ich fühlt mich als Privatpatient, obwohl ich Kassenpatient bin)
Pro:
Rundum fühlte ich mich sich sehr gut versorgt und aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter Arthrose, Impingement
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das war mein zweiter Aufenthalt (mit unterschiedliche Diagnosen) in der Klinik und ich bin wieder sehr zufrieden gewesen. Diesmal operierte mich Professor Dr. Ostermeier. Kann ich nur empfehlen!
Rundum zufrieden war ich auch mit dem gesamten Team der Sation und Arzthelferinnen, MTAs, allen Beteiligten.
Besoners möchte ich auch Frau Dr. Rieger, die Narkoseärzin erwähnen, die mit einer so ruhigen und liebevollen Art mit mir umging.

Schlittenprothesen für beide Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015 & 201
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
linkes Knie OP März 2015- Knie beweglich bis zum Fersensitz rechtes Knie OP Februar 2016- fühlt sich in der Reha super an- gehe 1,5 Wochen nach der OP ohne Gehhilfen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie- Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Prof. Dr. Sven Ostermeier fachlich und menschlich top.

Danke für nichts!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (es gab keine Beratung)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (es gab keine Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
der Rest
Krankheitsbild:
LWS/BWS Beschwerden, schmerzen im Bauchraum und in der Leiste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal sehr freundlich, schnelle Terminvergabe. Das war es auch schon. Bin extra 2* 140km gefahren für 5 minuten beim Artzt. Beim ersten Besuch verstand ich das noch da noch keine Bilder vorhanden waren, aber beim 2ten mal? Er hat sich noch nicht einmal meine schmerzenden Stellen angeschaut obwohl ich gesgagt habe das ich im LWS-Berreich geschwollen bin, nicht mehr richtig stehen, laufen sitzen oder liegen kann. MRT Bilder zeigen nichts, also hab ich nichts. Das passt mit der Internetbeschreibung über Ihre Arbeit nicht zusammen, Zeit für Patienten, zuhören genaue Untersuchung etc. Oder liegt es daran das ich Kassenpatient bin? Ich habe seit dem 22.10.15 so enorme schmerzen das ich schon 4 mal in der Notaufnahme war und Schmerzmittel nehmen muss die langsam nicht mehr richtig wirken. Nächster Schritt wären dann Opiate etc. Meinen Job habe ich auch schon verloren. Ich dachte wirklich hier könnte mann mir helfen. Ein Satz mit X war wohl nichts!

Danke für den schönen Ausflug!!!

Top Adresse für Hüft-OP`s

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Leistung, super Service, super Kompetenz
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
05.02.2016 Hüft-Kurzschaftprothese, links, zementfrei
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 05.02.2016 an der Hüfte operiert.
Von vornherein sehr gute Beratung, umfassende Erklärung des OP-Ablaufes, bei Fragen jederzeit erreichbar und immer kompetent und freundlich, es wurde sich solange Zeit genommen bis alle Fragen beantwortet waren.
Ob Verwaltungsteam, der beratende Arzt (der auch der Chirurg ist!), der Narkosearzt, das gesamte OP-Team und
vor allem die Schwestern und Pfleger auf der Station sind sehr kompetent, positiv, immer freundlich und verbreiten gute Laune, unterstützen und fördern aktiv den Genesungsfortschritt, informieren und erklären jeden Behandlungsschritt.
Nach 5 Tagen bin ich als "neuer Mensch" entlassen worden.
Vielen Dank an das gesamte Team der Gelenk-Klinik.

Immer wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arztkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin jetzt zum zweiten Mal in Gundelfingen operiert worden. Das gesamte Team, von der OP Vorbereitung über Narkosearzt, OP Schwester und natürlich Dr. Schneider sind top. Die Betreuung während des Klinikaufenthalts ist einzigartig. Jeder Wunsch wird erfüllt, alle sind nett und freundlich. Dies gilt auch für das Praxispersonal in der Orthopädischen Praxis. Für mich gibt's bei Gelenkproblemen keine andere Adresse mehr, obwohl ich im 8 Wochenrythmus eine Anfahrt von 70 km habe. Weiter so.

Vorzeigeklinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es geht nicht besser
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Oberschenkelhals OP kam ich nach großen Beschwerden durch Empfehlung zur Gelenkklinik.Nach dem Vorgespräch war mir klar,wenn Op dann hier.Freundliches Personal kompetenter Arzt der sich Zeit nimt für mich.Ich wurde operiert, neues Hüftgelenk, und fühle mich wie neugeboren. Großes Lob an Dr.Rinio und sein Team.Im Krankenhaus wurde ich vom Anfang bis zum Ende super versorgt.Das habe ich noch nie erlebt und ich war schon in einigen Krankenhäusern.

Kompetenz und Komfort

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umfang der Leistung
Kontra:
....?
Krankheitsbild:
Athrodese subtalar
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist total klasse, habe mich gut aufgehoben gefühlt, der Ablauf war reibungslos und sehr komfortabel.
Ich würde hier immer wieder hinfahren auch wenn ich eine recht weite Anreise habe.

Hüftgelenkersatz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umfassende Beratung, Hygiene, kompetentes und freundliches Team, Hüftgelenk funktioniert perfekt
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Arthrose in linker Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin über das Internet auf die Gelenk-Klinik aufmerksam geworden und kann ausschließlich Positives sagen. Sowohl die umfassende Voruntersuchung mit entsprechender guter, für mich als Patient verständliche Aufklärung als auch die Hüftoperation selbst verliefen bestens. Das gesamte Personal ist voll sympathisch und hilfsbereit.
Äußerst wichtig für mich bei der Wahl der Klinik waren die Anzahl der Infektionsfälle. Hier liegt die Gelenk-Klinik sehr deutlich unter dem Durchschnitt aller anderen Kliniken. Das war auch der Grund für mich die Entfernung von ca. 400 km in Kauf zu nehmen und ich würde das sofort wieder tun.

Endoprothesenoperation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2005   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoprothesenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist jetzt an der Zeit einmal Dr. Baum Danke zu sagen, denn es sind bereits 10 Jahre nach der Endoprothesenoperation vergangen.
Ich hatte schwere Arthrose im Knie und sehr starke Schmerzen. Nach dem ich mit verschiedenen Orthopäden nicht zufrieden war, oder keinen kurzfristigen Operationstermin bekam, ging ich auf Empfehlung zu Dr. Peter Baum. Nach eingehender Untersuchung wurde ich am 25.11.2005 von Dr. Baum im Krankenhaus in Herbolzheim mit großem Erfolg operiert. Danach erholte ich mich sehr schnell und konnte bereits am 20.01.2006 wieder meiner beruflichen Tätigkeit nachgehen. Am 28.08.2013 war ich zur Nachuntersuchung bei Dr. Baum. Mein Knie wurde geröntgt und festgestellt, dass alles bestens ist. Das Implantat sieht noch super aus – keinerlei Verschleiserscheinungen! Ich hätte nie gedacht, nachdem ich vorher mein Knie nicht mehr belasten konnte, dass man so eine Lebensqualität noch einmal wiederbekommen kann. Herrn Dr. Baum und seinem Team vielen Dank hierfür! Seit der Operation konnte ich mich auch wieder sportlich betätigen, zum Beispiel Wandern und Radfahren. Ich kann ohne Probleme in den Bergen Wandern oder zügig Radfahren. Seit November 2013 fahre ich 2-3 mal in der Woche mit dem Rennrad. 2014 waren es 7300km und 2015 bis November 8700km und das aller ohne Schmerzen, ist das nicht super.

Super ärztliche Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Manchmal etwas chaotisch)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufklärung über OP und Narkose sehr gut; Super Chirugie mit sehr gutem Ergebnis; Nachversorgung auf Station sehr gut
Kontra:
Die Abläufe und der Informationsfluß in der verwaltung ist manchmal nicht nachvollziehbar. Mein OP Termin musste zwei mal verschoben werden da es keine gute Absprache zwischen Verwaltung und Ärzten gab
Krankheitsbild:
Operation am oberen Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik: sehr sauber
Ärzte: kompetent
-Anästhesie: Top
-Chirugie: Top
allg. Ablauf: manchmal erscheint es das die
Verwaltung etwas überlastet ist

OP an der Ferse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr zufriedenstellend
Kontra:
abs. nichts
Krankheitsbild:
Fersensporn - Schleimbeutel Entfernung - Refixstion der Achilensehne
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 25.11.15 am Fersensporn und an der Achillensehne operiert worden.Es ist eine absolute Empfehlung diese Klinik.Ob Vorgespräch sowie der gesamte Ablauf bekommen von mir fünf Sterne.Nochmal recht herzlichen dank an Dr. Rinio.

hoher Standard

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle Mitarbeiter der Klinik sind sehr zuvorkommend und freundlich
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gonarthrose, Einsatz einer Knieteilprothese nach Repecci
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich im September kurzfristig meinen Vorstellungstermin bei Prof. Ostermeier hatte, eine sehr gute und ausführliche Beratung bekam,wurde mit mir zusammen für Dezember der OP-Termin für eine Knieteilprothese nach Repicci geplant.Op-Vorbereitung, die Narkoseärzte sowie Op-Personal,Operateur und die Mitarbeiter der Pflege auf der Station gaben mir zu jeder Zeit das gefühl in sehr guten Händen zu sein. Die medizinische und pflegerische Betreuung sowie das Schmerzmanagement, Physiotherapie haben einen sehr hohen Standard, ganz wichtig auch einen sehr hohen Hygienestandard. Es kommen alternative Methoden wie Akkupunktur und Homöopathie zum Einsatz. Die Ausstattung der Klinik ist außergwöhnlich geschmackvoll und auch als Kassenpatient kann man in einer schönen Umgebung und gutem Essen besser genesen. Die Abläufe in der Verwaltung waren für mich ganz reibungslos, der telefonische Kontakt sehr freundlich und zielführend. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen und würde jederzeit die weite Anreise von 230 km wieder in Kauf nehmen.Ich wurde nach 5 Tagen schon sehr gut mobilisiert entlassen.

1 Kommentar

Melli2 am 08.12.2015

Übrigens Op-Bericht, AU, Rezepte und Entlassbericht wurden bereits am Entlasstag mit gegeben, also auch sehr gutes Entlassmangement !!

Die Gelenk-Klinik hat`s super gemacht!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität gepaart mit Lockerheit
Kontra:
wenige kleinere Defizite im Bereich Information/ Verwaltung
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Erfahrungsbericht:

Bereits das Vorgespräch mit Dr. Rinio war sehr an-
genehm. Alle Fragen bezüglich der OP sowie zum
"Drumherum" wurden umfassend erläutert. Ich hatte als Patient nie das Gefühl, dem Dr. "die Zeit zu stehlen" - es war nach diesem Gespräch klar, daß
ich die Hüft-OP hier machen lassen würde.

Am OP-Tag selbst bekam ich vom gesamten Klinik-Per-
sonal das Gefühl, hier sind Fachleute am Werk. Es kam keine Hektik auf, alles lief in routinierten, freundlichen Bahnen ab.

Über den Eingriff selbst sowie über meinen 6-tägigen Klinikaufenthalt kann und will ich nur das Beste sagen. Die OP verlief für mein Empfinden
super, ich hatte hinterher kaum Schmerzen. Dr. Ri-
nio und sein Team haben hier wohl top gearbeitet!
Ein besonderes Lob gilt dem Pflegepersonal. Alle
Mitarbeiter/innen hier waren sehr besorgt um mich.
Ich habe mich, im Rahmen der Gesamtbedingungen, sehr wohl gefühlt. Super Betreuung!

Eine besondere Fachklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz und 1 A Qualität der Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
schwere Gonarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Klinikpersonal.
Der untersuchender Arzt Herr Dr. Baum hat sich sehr viel Zeit genommen um mit mir alle Untersuchungsbefunde zu besprechen und eine füer mich passende Therapie zu konzipieren .
Wenige Tage nach der Erstvisite folgte eine Kniearthroskopie und in der zweiten Sitzung eine Knie OP mit Einsetzen einer Knieteilprothese.
Herzliches Dank dem Op Team, Anastäsisten und dem fürsorglichen Betreuungspersonal auf der Station.

Zervikale Myelopathie

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal sehr kompetent, für Aufklärungsgespräche nimmt man sich Zeit.
Kontra:
Krankheitsbild:
Massive Rückenmarksquetschung durch HWS-Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dank dem Internet bin ich auf die Gelenkklinik in Gundelfingen aufmerksam geworden, in der ich im September 2015 zwei Operationen hinter mich brachte, wovon eine unvorhersehbar war, und rasches Handeln von Nöten war.
Trotz eines vollen OP-Terminplans wurde es mir ermöglicht, die notwendige OP
am darauffolgenden Tag durchzuführen, welche eine sehr lange Dauer hatte, und erfolgreich beendet wurde.

Hiermit möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei Herrn Dr. Ganepour für all
seine Bemühungen und seine Kompetenz bedanken. Ihm habe ich zu verdanken, dass ich heute nicht im Rollstuhl sitze, da er durch diese OP eine
Querschnittslähmung verhinderte.

Vielen Dank auch Herrn Dr. Haberstroh, den Narkoseärzten, sowie Frau
Dr. Huschka.

Vielen Dank allen Schwestern, die einem immer gutgelaunt und freundlich zur Verfügung standen, und sich viel Zeit für einen nahmen.

Besser geht's nicht!!!

Da ich mich als Kassenpatient medizinisch und menschlich so gut versorgt und
aufgehoben fühlte, kann ich nur sagen, dass eine Zwei-Klassen-Medizin für diese Klinik ein Fremdwort ist.

Trotz einer einfachen Entfernung von ca. 200 km von meinem Wohnort zur
Gelenkklinik Gundelfingen, gäbe es für mich im Falle einer weiteren orthopädischen Erkrankung keine Alternative.

Langsame Verwaltung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Schnecken Tempo)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
keine Wartezeit während der Behandlung
Kontra:
Der Arzt Bericht dauert Monate bis er kommt,wenn er kommt
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schnecken Tempo
Die Untersuchung ging sehr schnell.
Ich warte nun seit 3 Monaten auf einen Arzt Bericht auch nach mehrmaligen Anrufen habe ich bis Heute noch keinen
Bericht erhalten .Das ist Schlampig gearbeitet

Seit 22 Jahren Schmerzen in der linken Hüfte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Klinik mit viel Engagement einzelner Mitarbeiter auf der Station)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Arzt hat sich im Vorgespräch sehr viel Zeit genommen und absolut spitzenmässig beraten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Telefonische Erreichbarkeit könnte man verbessern)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz & Freundlichkeit
Kontra:
telefonische Erreichbarkeit
Krankheitsbild:
Labrumläsion an der linken Hüfe mit Verknöcherung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte im März 1993 einen Fussball Unfall und seither rannte ich von Arzt zu Arzt und keiner konnte mir wirklich helfen. Aufgrund eines MRT´s (Juni 2015) wurde dann letztendlich festgestellt dass mein Hüftlabrum in der linken Hüfte defekt sei und der Knochen des Schenkelhalses nicht korrekt sei.
Nach einer absolut super tollen Beratung des Spezialisten für die Hüfte wurde mir empfohlen eine ASK durchzuführen mit riesigem Erfolg. Eine andere Klinik in Freiburg wollte mich nicht operieren sondern der behandelte Arzt riet mir zu einer Hüftprothese und das mit 44 Jahren. Im Juli war das Vorgespräch und am 09.09.15 der OP, am 14.10.15 war das Endgespräch mit dem behandeltem Arzt und wie gesagt ein absolut positives Ergebnis (das 1. Mal schmerzfrei seit 22 Jahren). Ein ganz großes Lob auch an die OP Schwestern und die tolle Betreuung auf der Station. Ich bin mir bei meinem kompletten Aufenthalt vorgekommen wie ein Privatpatient obwohl ich nur Kassenpatient bin. Ich möchte mich hier an dieser Stelle herzlichst bei allen für die tolle Betreuung bedanken sowie auch bei den Tag- und Nachtschicht Pflegern/in.
Ganz besonderes bei meinem OP Arzt, der mir das Leben jetzt wieder unbeschwerter gestaltet hat.
Ich würde die Klinik jederzeit wieder besuchen.

OP Sprunggelenk von A-Z sehr positiv

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zimmer, Verpflegung und Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliches Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist modern und auf dem neuesten Stand.
Es werden hier die neuesten Behandlungsmethoden angewandt. Die Ärzte, sowie die Krankenschwester sind durchweg sehr kompetent und freundlich. Auf Fragen und Wünsche jeglicher Art wird freundlich und zeitnah eingegangen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es für jeden Bereich einen Spezialist (Arzt) gibt. Die Klinik ist eine Privatklinik und man wird auch wie ein Privatpatient behandelt, auch wenn man gesetzlich versichert ist, denn verschiedene Krankenkassen übernehmen die Kosten der Behandlung.
Zusammenfassend kann man sagen, dass die Klinik in ALLEN Bereichen sehr zu empfehlen ist!

1 Kommentar

holgerz am 19.01.2016

Hallo,

da ich ebenfalls darüber nachdenke mir ein künstliches Sprunggelenk
einsetzen zu lassen, würde ich gerne mehr über ihre derzeitigen Erfahrungen
wissen.

Bei mir ist das linke OSG durch einen Unfall fast komplett zerstört worden und in Bruchteilen wieder zusammengesetzt. Seitdem habe ich mit starken Schmerzen zu kämpfen. Mein Arzt hat mir eine Gelenkversteifung empfohlen. Da ich aber erst 43 Jahre jung bin, suche ich dazu eine Alternative.

Über eine Antwort hier als Kommentar, würde ich mich wirklich freuen.

LG
Holger

Unzufriedener Privatpatient

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schlechte Erreichbarkeit. Unfreundliche und abweisende Rezeption.
Keine Antworten und Erledigungen wichtiger Fragen trotz mehrmaligem bitten.

Super Arzt und super Team!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Kompetenz
Kontra:
Infoweitergabe hakt manchmal etwas
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfälle HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt und ich fühlte mich super betreut und versorgt.
Ärzte und Pflegpersonal sind sehr nett und zuvorkommend.
Geballte Fachkompetenz und Erfahrung!
Ich würde mich jederzeit wieder dort operieren lassen!

Dienstleister für Patienten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlicher Arzt, der sich Zeit nimmt
Kontra:
lange Anfahrt (200 km)
Krankheitsbild:
Plantarfasziitis
Erfahrungsbericht:

Obwohl die Gelenkklinik ein Riesenbetrieb ist, gibt es hier keine Massenabfertigung. Ich musste 3 Monate auf den ersten Termin warten, und vorher alles mailen, was bezüglich meines Problems (Fersensporn) schon unternommen wurde. Bei Termin war der Arzt sehr gut vorbereitet, er hat mir immer alles so erklärt, dass ich als Laie es auch verstehen konnte. Er wendet auch Therapien an, die es in anderen Praxen nicht gibt, z.B. Botox und ACP/ aufbereitetes Eigenblut. Der Ablauf an der Rezeption war immer reibungslos, die Damen sehr freundlich und kompetent. Ich kann diese Praxis nur weiter empfehlen.

Ein sehr angenehmer Aufenthalt-fühlte mich kompetent und Sehr gut versorgt!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente medizinische Versorgung, erstklassiger Service in der Klinik-in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Banscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente , ausführliche Beratung und Aufklärung über die Diagnose, Behandlungskonzept und Therapie.
Erstklassische Versorgung vor, während und nach der notwendigen Operation. Sehr kompetentes Personal in allen Bereichen wie der Anästhesie, Op-Personal, Operateure und postoperative Versorgung im Überwachungsraum und auf Station. Der Service glich dem eines gehobenerem Hotels, Wünsche wurden umgehend erfüllt und das Essen in Restaurantqualität präsentiert. Alles in allem war es ein sehr angenehmer Aufenthalt, der keine Wünsche offen ließ.

Weitere Bewertungen anzeigen...